Zahnfrage

Zahspange nach Unfall?

Erstens danke das sie sich die Zeit genommen haben meine Frage zu beantworten oder zu lesen.

Meine Schwester hatte leider Ihre zwei Schneidezähe verloren bei einem Unfall im Schwimmbad. Da war sie 9-10 (2006) Jahre alt. Zum Glück verlief alles gut. Der Chirurg hat einen Weg herausgefunden um die 2 toten Zähen zu "erstzen". Seien Idee ist es die zwei Zweiter Zähnen nachvorne zu "schieben" damit sie die Lücke schliessen können. Meine Schwester trägt eine Zahnspange um die zwei Zweier nach vorne zu schieben. Sie hatte auch schon eine Operation, die sie gut und überstanden hatte.

Doch heute sagte mir die Zahnärztin dass meine Schwester in Zukunft ein Gebiss Angle-Klasse II/1 haben wird. Meine Frage ist kann man nachdem die zwei Zweier nach vorne angekommen sind, Ihr eine Zahnspange geben, damit sie wieder die Angle-Klasse I bekommen kann? Oder muss sie eine orthopädische Behandlung machen? Oder wir sie für immer ihre Angle-Klasse II/1 behalten?

Danke für eure Antworte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden