fun

Kieferöffnung nach OP 25 mm

Hallo, bei mir wurde vor 3 1/2 Monaten eine Unterkiefer Vorverlagerung von 8 mm

durchgeführt. Ich habe inzwischen 28 Sitzungen beim Physiotherapeut hinter mir.

Vor der OP hatte ich eine schon recht kleine Kieferöffnung von nur 31 mm. Nach der OP kann ich meinen Kiefer 23 mm eigenständig öffnen und mit einem Keil maximal 25 mm. Der Kieferorthopäde meinte das es bei geöffneten Mund noch elastischer sein müsste. Der Physiotherapeut kann sich das nicht erklären. Was kann man noch machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo, bei mir wurde vor 3 1/2 Monaten eine Unterkiefer Vorverlagerung von 8 mm

durchgeführt. Ich habe inzwischen 28 Sitzungen beim Physiotherapeut hinter mir.

Vor der OP hatte ich eine schon recht kleine Kieferöffnung von nur 31 mm. Nach der OP kann ich meinen Kiefer 23 mm eigenständig öffnen und mit einem Keil maximal 25 mm. Der Kieferorthopäde meinte das es bei geöffneten Mund noch elastischer sein müsste. Der Physiotherapeut kann sich das nicht erklären. Was kann man noch machen?

nach der OP ist normalerweise eine durch die OP verkrampte kaumuskulatur die ursache.

physio hilft um das zu lösen und die "gegenspieler" dieser muskeln zu trainieren. sie können auch mit botoxinjektionen geschwächt werden.

aber deine mundöffnung war ja vorher schon nicht groß, wie habt ihr denn die gemessen? einfach von schneidezahn zu schneidezahn?

der unterschied zu vorher ist mit 6mm ja nicht mehr groß, da wäre es auch möglich dass du das gelenk jetzt schon genauso weit aufbewegst wie vorher aber der zahntragende kiefer jetzt durch die verlagerung anders steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ja es wurde von Schneidezahn zu Schneidezahn gemessen. Wo noch der Unterkiefer zu weit hinten lag wurde auch Diagonal gemessen. Dadurch das der Unterkiefer mit Oberkiefer bündung ist ist nach meinem Verständniss das Maß von 31 mm auch kleiner. Aber schön ist das nicht. Ich habe es auch schon mit einigen Holzspachteln versucht aber mit wenig Erfolg. Eventuell bin ich auch zu ungeduldig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du denn mal deinen KFC drauf angesprochen? Also mit irgendwelchen Sachen würde ich meinen Kiefer nicht mit Gewalt versuchen zu öffnen. Denn damit machst du wahrscheinlich mehr kaputt als das es hilft.

Wie gesagt ich würde mal zu einem KFC gehen oder einen Kiefergelenks Spezialisten. Der wird dir auch helfen können was du zur besseren Mundöffnung beitragen kannst, falls alles in Ordnung ist.

Grüße Miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden