HALLO AN ALLE!

schön, daß es dieses forum gibt. ich bin heute durch zufall darauf gestoßen und freue mich, hier ein paar fragen stellen zu können.

ich bin 20jahre alt und habe mandibuläre prognathie, glaub ich, also einen unterkiefer, der zu weit vorne ist und kreuzbiss. früher einmal habe ich über ca 4 jahre zahnspangen aller art getragen. als es dann vor ca 4 jahren hieß, ich sollte eine feste zahnspange bekommen, hatte ich gespräche mit mehreren kos. mir wurde letztendlich geraten, eine operation in betracht zu ziehen und ich hatte das erste gespräch mit einem chirurgen; damals allerdings entschied ich mich auf rat des arztes dagegen und wir verabredeten ein erneutes gespräch, wenn der kiefer ausgewachsen wäre.

zu diesem gespräch war ich nun heute bei herrn dr kindermann, der in berlin in der schlosspark klinik operiert. er meinte, ich müsse selbst entscheiden, ob ich das wolle. mein gesicht würde sich nicht sehr verändern und er würde die op machen, da schon jetzt meine schneidezähne völlig ausgefranst sind und er wüsste, wie leute leiden, die mit der op 30jahre warten. außerdem sagte er, der kiefer würde sich im laufe der zeit immer weiter vorschieben, so daß die situation sich noch verschlechtern würde.

meine mutter meint, dieser eingriff sei zu groß für die kleine veränderung.

auch ich bin mir unsicher darüber. vom aussehen gefalle ich mir relativ gut, die progenie ist kaum zu sehen. ich habe im grunde genommen keine beschwerden, außer daß meine schneidezähne immer mehr abbröckeln und ich eben nicht richtig kauen kann, bzw nur mit den hinteren zähnen. es haben mir aber schon mehrere kiefero. und zahnärzte gesagt, daß es mit dieser fehlstellung&vor allem den schneidezähnen trotzdem zu großen problemen kommen kann.

nun sind meine fragen also:

-hat jemand schon erfahrungen mit dr kindermann gemacht? ist er vertrauenswürdig oder geht es ihm nur ums geld(ich bin auch noch privatpatient)?

-ist bei solchen geringen beschwerden eine op überhaupt notwendig?

-was muss bei der entscheidung für oder gegen eine op beachtet werden?

vielen dank schon im vorraus und liebe grüße,

louise

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

-hat jemand schon erfahrungen mit dr kindermann gemacht? ist er vertrauenswürdig oder geht es ihm nur ums geld(ich bin auch noch privatpatient)?

Die Suche im Forum nach seinem Namen liefert einen Treffer. Das Posting ist schon älter, November hatte mittlerweile auch die UK-Vorverlagerung (Bericht dazu).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kindermann ist wirklich sehr gut. Ich wäre auch fast zu ihm gegangen, habe mich dann aber anders entschieden, da meine KFO mit einem Chirurgen zusammen arbeitet, der mir sehr sympatisch ist also blieb ich dann bei dem. Kenne aber 2 Menschen die sich von Kindermann operieren lassen haben und die waren mehr als zufrieden.Also super zufrieden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

danke für die "berichte" über kindermann! da bin ich doch gleich etwas beruhigter...

in zwei wochen gehe ich noch einmal mit meinen eltern zu einem vorerst abschließenden gespräch, so daß ich mich entscheiden kann, ob ich die op wirklich will...allerdings bin ich jetzt schon zu 80% dafür...

mal sehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

inzwischen war ich im ausland und habe eine ausbildung angefangen, so daß es nie als der richtige zeitpunkt erschien, die sache anzugehn...vielleicht auch, weil ich angst davor hatte;)

inzwischen steht aber fest, daß die behandlung gemacht wird und am 9. April gibts das abschließende gespräch mit dem KFO, wann die spange eingesetzt wird und wie usw...

ich bin schon ganz aufgeregt und freue mich auf die bevorstehende veränderung...

werde euch auf dem laufenden halten!

liebe grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

also bei mir war auch der UK zu weit vorne (zirka 5 - 6mm) und letztendlich hat auch dieser Eingriff doch ganz schön was verändert im Nachhinein - also wenn ich alte Bilder angucke. Das ist echt schon gut auch wenn man noch total erkennt, dass ich derselbe bin.

Also auch kleine Änderungen perfwektionieren einen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde Dr.Kindermann nur die Rückverlagerung des UKs oder soll der OK auch vorverlagert werden? Nach deinem Profil zu urteilen würde ich nämlich eher dazu annehmen, dass auch der OK zu weit hinten liegt und nicht nur der UK zu weit vorne. Auch scheint das Untergesicht verlängert zu sein. Aber so ein Avartpic sagt natürlich auch nicht allzu viel aus....

lg,

PS: Habe übrigens ein sehr ähnliches Gesamtprofil wie du bei ganz anderer Zahnfehlstellungsproblematik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, also ich habe diese prognose vor 2 jahren erhalten. mein KFO arbeitet mit dr. kindermann zusammen und sagte, daß sie meist der gleichen meinung wären, was den operativen eingriff angeht.

und mein KFO ist jetzt der meinung, daß eher der OK nach vorn&geweitet werden sollte, da bei einer UK-rückverlagerung die nase im profil unnatürlich groß erscheinen würde...finde, das hört sich sehr logisch an.

aber wie gesagt, das abschlussgespräch findet am 9.april statt&dann weiß cih auch, ob dr. kindermann dem KFO zugestimmt hat, bzw wie tatsächlich operiert werden soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich bin auch bei Herr Dr. Kindermann in Behandlung und kann sagen, er ist einer der angenehmsten Ärzte, die ich je hatte :wink: Gerade vor einer Woche hat er mir zum zweiten Mal 2 Weisheitszähne rausoperiert und ich bin wirklich sehr zufrieden mit ihm. Außerdem hat er eine sehr beruhigende Art an sich, die mir die Aufregung vor den beiden Eingriffen schon irgendwie genommen hat. :-)

LG!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden