Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Flip Flop

Subotic

Am Wochenende hat man mal gesehen, wie schnell es gehen kann, dass man ungeplant auf dem OP Tisch einer MKG Station landet.

Im Spiel Dortmund - Wolfsburg wurde der Dortmunder Innenverteidiger Subotic vom Ellbogen seines Gegenspielers so übel getroffen, dass er einen Mittelgesichtsbruch erlitt - was auch immer das genau ist.

Jedenfalls leidet er jetzt nach spontaner OP unter den Beschwerden die vielen von uns wohl bekannt sind. Er hat nun 3 Platten im Gesicht.

Wünschen wir ihm von hier aus gute Besserung.

Ich bin allerdings wirklich gespannt, wie er nach 6 Wochen wieder Bundesliga spielen soll???

6 Wochen nach meiner UK VV bin ich wirklich super froh, dass ich wieder Lauftraining usw. absolvieren kann. Bälle köpfen, Zweikämpfe führen, mich in eine Mauer stellen - das kann ich mir aktuell nicht vorstellen.

Mir wurde jedenfalls nun klar, was mein KC meinte, als er auf die Frage wann ich denn wieder Fußball spielen könne sagte, dass er so viele Fußballer ungeplant operiere, dass er diese Entscheidung mir selber überlassen möchte.

Was meint ihr zu dem Leidensgenossen?

grüße

Flip Flop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0