asli23

Wie die zeit schneller vor der op überstehen?

Ich werde warscheinlich in den osterferien 2012 operiert nun halte ich es kaum aus tipps wie es schneller vorbei gehen könnte ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Mmmh...warten!? :D

Die Zeit wird schneller rumgehen als du denkst. Bald kommen vermutlich wieder wie jedes Mal vor Weihnachten einen Haufen Arbeiten in der Schule, dann ist schon Silvester, nutz die Faschingszeit voll aus und schwupps sind Osterferien :)

Mach dir kleine Etappenziele (wie zum Beispiel Weihnachten/Silvester, vielleicht ein Geburtstag von ner Freundin/Kumpel, und so weiter. So sieht man wie die Zeit vergeht -> 'oooh jetzt ist ja SCHON der Geburtstag rum, dann ist ja bald die OP.' Das hilft wirklich! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde warscheinlich in den osterferien 2012 operiert nun halte ich es kaum aus tipps wie es schneller vorbei gehen könnte ?

da sagst du was...theoretisch hätte ich schon seit september operiert werden können, musste das ganze aber aus beruflichen gründen so herumschieben, dass es mir keine allzu dramatischen finanziellen einbussen beschert. bis jetzt war "mitte jänner" avisiert, von meiner seite könnte ich jetzt kurzfristig auch eine woche vor weihnachten unters messer (was ich absolut bevorzugen würde).

op-bogen ist drin, vom kfo hab ich das okay dafür - und am diesen freitag erfahre ich, ob es auch von seiten des kfc in ordnung geht. leider ist der termin verschoben worden, an dem der termin (sic!) bekannt gegeben wäre...jetzt zitter ich mich durch jeden tag, ob es sich mit den vorbereitungen bis vor weihnachten ausgeht...

was hilft, wie schon erwähnt: "highlights" in die wartezeit setzen, in meinem fall größere berufliche termine. und dann schön von einem bis zum nächsten hangeln :/

ich drück dir die daumen, dass dir die wartezeit nicht so lang vorkommen wird wie mir :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch allen @miro wenn es doch nur so einfach wäre@ jana werde ich mal versuchen :) @ carina tue ich sehr oft ^^@ kieferschizm ich hoffe mal das es nciht lange dauern wird dir noch viel glück :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Zeit wird so schnell rumgehen! Mir kommt es vor als ob das Einsetzen der Incognito erst vor ein paar Wochen gewesen wäre, dabei war das schon im Mai und nächste Woche steht nun die Bimax an. So langsam macht sich dann auch bei mir die Nervosität breit, wobei ich schon das gefühl habe in sehr guten und kompetenten Händen zu sein. Heute wurde die Modell-OP gemacht und es soll nun wohl der OK um 4mm nach vorne, 2mm nach oben und 1mm nach rechts gesetzt werden und der UK wird geschwenkt und wohl ca. 1mm nach hinten gesetzt. Wobei ich mir grade noch nicht so richtig vorstellen kann, wie man so auf den mm genau operieren kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Asli23

Mir ging es genauso wie dir, ich konnte es auch kaum abwarten und habe schon die Tage bis zur OP gezählt.

Aber was wirklich hilft ist, sich mit etwas anderem zu beschäftigen, dann vergeht die Zeit wie im Flug.

Und nun sind es nur noch 15 Tage bis zur OP.

Ich wünsche dir weiterhin viel Geduld.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden