Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
minni31

Rauchen verboten, Dampfen erlaubt?

E-Zigarette   11 Stimmen

  1. 1. Was denkt ihr, ist dampfen nach eine OP erlaubt?


Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

Hallo zusammen,

wie oft habe ich bereits im meinem Behandlungsverlauf von meinem Zahnarzt, KFO oder auch Chirurgen gehört, man solle doch aufhören zu rauchen.

Gerade bei OP's im Mundbereich zwecks der Wundheilung sollte man darauf verzichten.

Jeder Raucher unter uns weis das, aber aufhören ist leichter gesagt als getan.

Ich erinnere mich noch an meine erste OP im Dezember des letzen Jahres. Ich wusste ich durfte nicht rauchen, hab es auch im Krankenhaus selbst nicht getan.

Aber kaum war ich raus, hatte ich die Fluppe wieder in der Hand :-)

Vor einiger Zeit bin ich auf die elektrische Zigarette gestoßen, hat davon schon jemand gehört?

Mittlerweile sind einige meiner Freunde, Bekannten und Kollegen, so wie auch ich darauf umgestiegen.

Wer sich mal informieren möchte, schaut sich einfach hier um : http://www.highendsmoke.de/

Mit der E-Zigarette verzichtet man auf sämtliche Giftstoffe wie z.B. Teer oder Kohlenmonoxid (oder wie das geschrieben wird).

Was meint ihr, ist dies nach der OP (sofern man wieder kann) erlaubt?

Freue mich über zahlreiche Antworten und regen Diskussionen.

Liebe Grüße

minni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi du!

Ich rauche zwar nicht, mein mann wurde aber im mund operiert und der ist starker raucher. er hat damals im spital kostenlos nikotinpflaster bekommen.

oder ist das keine option? ich denke mir, alles was durch den mund geht kann nicht gut sein für die wundheilung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Musste meinen Beitrag mal weg-editieren, weil ich komplett überflog, dass du bereits "E-Raucherin" bist

Sorry =)

Also so eine E-Zigarette ist viel umweltschonender und sieht eig. auch recht stylisch as. Trotzdem würde ich für die Post-OP-Zeit erst einmal ganz aufhören. Aber umso ärgerlicher, wenn man anschließend wieder anfängt, selbst wenns dann nur noch die E-Zigarette ist :-/

Man darf sie ja auch in geschloßenen Räumen rauchen, aber traut man sich das echt? Wo doch die meisten um einen bestimmt glauben es sei eine normale Kippe? :rolleyes:

Also locker rauchen könnte ich die E-Zigarette im Wartezimmer oder im Kino jedenfalls nicht =)

Dafür ist sie leider noch nicht so richtig verbreitet. Ich habe jedenfalls bisher noch NIE in einem geschloeßenen, öffentlichen Raum jemanden mit einer E-Zigarette gesehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin Raucher, hatte am 16.11. ja meine Op und am 14.11 hatte ich meine letzte geraucht. Ob ich Nichtraucher bleibe, das weiß ich noch nicht aber in der Wundheilung will ich auf keinen fall rauchen, habe auch grad kein verlangen danach.Da ich nun auch besser Luft bekomme und auch irgendwie intensiver schmecke, bin ich sowieso für Komische Gerüche anfällig also reagiere ich sehr angeekelt auf Kippenqualm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr zwei,

ich hab mir generell die Frage gestellt, ob dies wohl seitens des Arztes erlaubt wird, weil hier die üblichen Giftstoffe aus der Ziggi fehlen ?!

Bei der ersten OP habe ich die ersten Tage ja auch geschafft, da stand mir ehrlich gesagt gar nicht der Sinn nach rauchen ... der Sinn kam erst wieder es mir besser ging und ich meine Freunde mit ner Fluppe in der Hand gesehen habe :-)

@Julia-Lena: Ich hab in zwei Lokalen mal nachgefragt ... in dem einem wussten die gar nicht was das ist und wollten das nicht und in dem anderen kannte der Kellner das und hat es erlaubt. Er wäre wohl 2 Tage vorher noch geflogen und in der Maschine wurde die E-Zig verkauft ..

Ich denke es braucht in der Tat noch einige Zeit bis sich das verbreitet hat ... aber ich glaub das geht schneller als man denkt .. hier bei uns ist es schon in aller Munde ...

@DarkLilith: Ja das mit den Gerüchen ist wirklich so .. seit ich die E-Zig find ich den Qualm auch recht eklig und wenn jemand neben mir steht der gerade geraucht hat ist das auch nicht gerade ein guter Duft ... oh gott, so hab ich auch mal gestunken :-)

Welche OP hattest du und wie gehts dir so? -- achja, und fang bloß nicht mehr an zu rauchen :-)

Lg an alle

minni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also im Moment bin ich seit dem 14.11 rauchfrei, weiß zwar noch nicht ob ich rauchfrei bleibe aber mal schauen. ich muss sagen ich bin auch nicht so der extrem Raucher habe meist auf der Arbeit etwas geraucht aber zu hause so gut wie gar nicht. aber die E-Zigarette halte ich persönlich für etwas komisch. Entweder ich höre auf oder net und dann will ich nicht an so einer Fake Kippe rumnuckeln *g* nee das wäre nix für mich.

Ich hatte ne OK VV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ... da ich kurzfristig einen Termin in der Klinik hatte hab ich direkt mal nachgefragt ..

für die Wundheilung sind nicht nur der Verzicht auf die Giftstoffe aus der Zigarette, sondern auch das Nervengift Nikotin. Also nüx erlaubt und aufhören zu rauchen .... Daumen drück :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0