matze

BIMAX kann bereits erfolgen....

Hallo Leute,

viele von euch haben ja auch eine BIMAX hinter sich bzw. auch noch vor sich - wie ich.

Nun habe ich eine Frage: Ich habe jetzt im Mai bereits eine GNE machen lassen. In ca. 2,5 Wochen wird bei mir die Spange eingesetzt. Kann man eine BIMAX bereits dann vornehmen, wenn nach der GNE alles verheilt ist, oder muss ich warten, bis die Zähne gerichtet sind.

Bei den meisten von euch, sofern ich gelesen habe, werden die Zähne

gerichtet, und dann die BIMAX gemacht. Mir wurde gesagt, dass könne man auch direkt nach der Ausheilung der GNE machen.

Grübel...

matze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hy Matze

Ich bin kurz vor der Bimax, bei mir wurde aber keine GEN gemacht.

Trage die Spange jetzt seit 3 Jahren und wollte auch so schnell wie möglich die Op (da ich ziemliche Probleme mit den Zähnen bekommen habe)

Der Chirug hat 3 mal abgelehnt da 2 Zähne noch um ca 2 mm verändert werden sollten, mir wurde damals gesagt das die Op ein besseres Ergebniss erziehlt wenn die Zähne korrekt stehen.

War für mich auch irrgendwie in Ordnung.

Mehr kann ich dir leider dazu nicht sagen machbar ist es aber sicherlich

LG Beccy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden