Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Ree

02.12.2011 Oberkiefer VV und Unterkiefer RV

Hallo zusammen,

am vergangenen Freitag hatte ich meine OP mit Oberkiefer VV und Unterkiefer RV..... die OP hat 5 Stunden gedauert danach war ich noch 2 Stunden im Aufwachraum.

Die beiden Kiefer waren/sind mit Gummis verbunden da passt nicht mal ein Strohalm zwischen. Daher ging Essen bislang nur mit einer Spritze aus dem Krankenhaus. Gestern abend durfte ich dann nach Hause. Merke das mein Körper immer noch recht schwach ist... bin total schnell müde.

Die Schwestern im Krankenhaus meinten das sich meine Schwellung in grenzen hält und es Patienten gab die wesentlich mehr geschwollen waren... ich komme mir dennoch vor wie ein mutierter Hamster mit schmoll Mund... vorallem die Lippen fühlen sich total dick an. Reden fällt ebenfalls schwer und selbst ohne Gummis bekomme ich den Mund nicht wirklich weit auf.

Der Nerv im Kiefer ist, wie es der Kieferchirurg nannte, "beleidigt" da sollte das Gefühl aber in den nächsten 3 Monaten wieder kommen....links ist es auch schon wieder ein bisschen da nur rechts schläft noch alles....

ab heute sollte laut Aussage des Chirurgen die Schwellung nach und nach zurück gehen.... weiterhin kühle ich viel was auch gut tut und beim abschwellen auch einwenig hilft.

Mundhygiene ist auch eine Sache für sich im Moment. Geht nur bedingt und nur mit einer Kinderzahnbürste. Rechts und links oben und unten habe ich neben den Haken vom Kieferorthopäden nochmal extre Schrauben, die der Kieferchirurg eingesetzt hat an denen auch Gummis eingehangen werden.... gestern abend konnte ich ihn überreden die Gummis auf zu machen damit ich wenigstens mal ein bisschen Zähneputzen kann.. heute Nachmittag kommen die wieder rein, er meinte das das lockerere werden ich bin gespannt...

Schmerzen halten sich in Grenzen ab und an brauche ich noch Schmerzmittel aber alles in allem ist es erträglich....

So far...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey !

Schön das du es nun hinter dir hast, erhole Dich jetzt erst mal gut.

Ich hoffe deine Schwellung gehen schnell zurück und die Schmerzen lassen schnell nach so das du keine Schmerzmittel mehr brauchst.

Alles Gute !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ree,

auch von mir alles Gute zur ueberstandenen OP. Ich hoffe, der Nerv hoert bald auf zu schmollen und das Gefuehl kommt wieder vollstaendig zurueck.

Wo bist Du denn operiert worden?

Lieber Gruss

Mauto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0