Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
honigpferd

wechsel behandelnde, freie arztwahl

hallo,

ich wollt nochmal fragen, wie es jetzt genau aussieht mit dem thema.

eigentlich ist hier ja fast schon alles in der theorie geklärt: http://dejure.org/gesetze/SGB_V/76.html

nur wie sieht es jetzt i.d. praxis aus.

habe den kfo gewechselt, nach ca. 1.5 jahren. habe nun erst am 02.2012 einen termin bekommen. 4 kfos haben mich abgelehnt, warum? habe am telefon keine begründung bekommen. sollte ich solang warten, oder lieber nach einem näheren termin / weiteren kfo suchen? was mache ich eigentlich, wenn mich jeder kfo ablehnt und sogar der alte, bei dem ich war? kann doch nicht sein oder?

und wie ist es überhaupt mit meinem behandlungsplan zu verantworten, vereinbaren, dass ich jetzt 2 1/2 monate keinen kfo hab?

ich habe nach der abgeschlossenen kfo-behandlung noch eine op vor mir. ich kann ja auch frei wählen, wo ich diese machen lasse, oder? habe aber das gefühl, dass hier im ort - trotz "internationaler renommiertheit" - bezüglich meiner problematik nicht viel kompetenz vorhanden ist, bzw. geschlampt und abgefertigt wird und ich will solche kasper u. quacksalver nicht an mich ranlassen, davon hatte ich schon genug, auch da ich seit nem jahrzehnt cmd habe, zähnknirsche usw. und es v. d. behandelnden penetrant ignoriert und in keinster weise therapiert o. mal umfassend diagnostiziert wird.

muss schon sagen, es ist echt ein skandal, was man da so erlebt und sich bieten lassen darf - ungeheuerlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0