corina

Ich und meine Zahnspange!

112 Beiträge in diesem Thema

Soo meine Lieben!

Gestern war es so weit, habe im Oberkiefer Separiergummies eingesetzt bekommen, was mir heute auf der linken Seite etwas weh tut. Morgen bekomme ich dann im Oberkiefer einen Innenbogen. Was genau das jetzt bedeuten soll weiss ich noch nicht...aber mal schauen.

Wegen dieser Gummies die über die Brackets gespannt werden hab ich auch gleich gefragt und mein KFO verwendet diese neuen Brackets mit einem Verschluss, dass heißt ich brauch keine Gummies die sich verfärben können :)

Lg

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey!

Ich kenn das mit den Separiergummis nur zu gut -.- ich konnte nicht mal essen damit (ich hatte insgesamt 6 Stück im OK und UK verteilt), aber wenn sie eh morgen wieder rauskommen gehts hoffe ich für dich! :D

Bin schon gespannt was der Innenbogen ist :P

lg astrid

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

haha und ich bin gespannt ob ich wirklich morgen schon die komplette zahnspange rein bekomm...hat sich nicht danach angehört :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also....

Im Oberkiefer habe ich jetzt die Bänder bekommen...was etwas unangenehm war, aber nicht schmerzhaft. Diese zwei Zähne werden jetzt mit hilfe eines Innenbogens, der von einem bebänderten Zahn über den Gaumen zum nächsten bebänderten Zahn gespannt ist auseinandergedrückt, weil die zu weit innen stehen.Ich schätze mal das Ding ist ein Gaumenbogen. Am 24.01. bekomm ich unten die Bänder und die fixe Spange rein. Der Innenbogen im Oberkiefer wird so ca. vier Monate drinnen bleiben. Eigenes Wachs welches es angeblich nur in der Praxis dort gibt hab ich auch mitbekommen und ich kann jeder Zeit "kostenlos" Nachschub holen.

Naja dann schauen wir mal was die nächsten Tage so bringen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hihi* dieser Gaumenbogen - ein Traum, ich hab das ding jetzt schon ne weile ^^ und bin froh wenn ich ihn wieder los bin *lach* das ganze Essen wickelt sich um das Ding - Nudeln Rucola Schinken - einfach alles ..

LÄSSSTTIGGEEEESSSSSE DING - und das Sprechen argel* da hab ich mir die Ersten Wochen echt schwer getan - wie gehts Dir dabei ?

Ich Muss am Donnerstag wieder antanzen - da griegt der Letzte Zahn im UK ein Bracket der jetzt endlich im Zahnbogen Platzhat - und dan nimmer zweite Reihe stehen muss JUHU **

Dir alles Liebe und Gute weiterhin :D

LG Sem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

freut mich, dass es bei dir jetzt auch endlich losgegangen ist mit der Behandlung. Weißt du eigentlich schon, wie lang ungefähr die KFO Vorbehandlung vor der OP werden wird? Ich wünsche dir auf jeden Fall schonmal viel Durchhaltevermögen und werd hier immer mal wieder rein schauen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey ihr lieben!

also ich habe noch keinen plan wie lange die vorbehandlung dauern wird bis zur op. der gaumenbogen bleibt mal so ca. vier monate drin.....und ja er nervt!! und die backenzähne tun mir weh!! ich kann wirklich nur sehr weiches kauen und muss auch beim sprechen aufpassen, dass ich mit dem mund keine falsche bewegung mach...sonst tuts auch weh. beim einkaufen geh ich nur durch die regale: nein das nimmst lieber nicht..kannst eh nicht beissen...nee das lieber auch nicht..bleibt eh nur hängen! es ist schon sehr ungewohnt jetzt am anfang.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo corina!

Erstmal Glückwunsch für dich, das es endlich losgegangen ist. Du hast dich ja schon sehr darauf gefreut, soweit ich das mitbekommen habe!

Zum Palatinalbogen (wenn es bei dir ein solcher ist): sei froh, das es dir so halbwegs gut damit geht! Ich hab ihn jetzt schon über ein Jahr drin und die ersten Monate waren die Hölle für mich. Meine Zunge war nur wund, ich hatte richtig tiefe Einschnitte die ständig weh getan haben. Das Sprechen ohne zu "zuzeln" ist eigentlich recht schnell gegangen, aber dieses Brennen der Zunge...

Mittlerweile gehts, aber wenn diverse Sachen hängen bleiben nervts nach wie vor! :(

Naja, ich hoffe, das es dir heute schon wieder besser geht und du dich auf den weihnachtlichen Festschmaus freuen kannst!

lg andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HI!

also jetzt spüre ich diesen bogen fast garnicht mehr. es kommt mir so vor, als wären die zähne leicht locker. es drückt auch nix mehr oder so.....ich hoffe das passt so. sollte der bogen nicht die ganze zeit die zähne auseinander drücken? wird der eigentlich auch ausgetauscht?

beim essen bleibt auch fast nix mehr hängen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glückskind!!! Wenn ich bedenke, wie lang ich mit dem Mistding gehadert hab...

Hast jetzt eigentlich nur den Bogen drin oder auch schon Brackets? Hab ich was überlesen?

Also ausgetauscht wurde der Bogen bei mir nie- er wurde "aktiviert"! D.h. sie hat ihn rausgenommen, nachgespannt oder auseinandergebogen oder wie ich sagen soll, und wieder eingestzt. Dann heisst es wieder ein paar Tage flüssig-breiig schlürfen. Das wars bei mir soweit es den Bogen betrifft. Wie gesagt, ich hab schon über ein Jahr die zweifelhafte Ehre...

lg andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein Brackets bekomme ich bei den unteren Zähnen am 24. Jänner. Oben haben die Brackets jetzt noch keinen Sinn meinte der KFO.

Achso der Bogen bleibt der gleiche und wird nur nachgebogen. Also wenn ich sehr stark schlucke (ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll) wenn ich die Zunge fest an den Gaumen drücke und stark nach hinten sauge.....ich weiß witzige Beschreibung, dann fühlt es sich an als würde der linke Zahn der bebändert ist sich mit in diese Richtung bewegen und das macht mir ein bissal Angst.....ist das normal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So!

Brackets sind seit heute drin am Unterkiefer....nur leider eben die falschen....Metall statt Keramik :(

Dabei haben wir immer von Keramikbrackets gesprochen, sogar der Preis ist mir ausgerechnet worden für 20 Keramikbrackets!! Das war schon ein Schock als ich mich im Spiegel des Wartezimmers sah!!!

Am Donnerstag 26.01. werden sie gegen Keramikbrackets ausgetausch...ich hoffe das ist nicht schmerzhaft!!!

Irgendwie verfolgt mich das Pech aber auch.....

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo wieder Mal!

Willst du wirklich den Aufpreis für die Keramikbrackets unten zahlen? Ich hatte meine unteren auch zuerst und sogar meiner Tochter ist erst nach ein paar Tagen aufgefallen, das ich die Brackets schon drauf hab! Gibts das, das man die bei dir so stark sieht? Kann ich mir gar nicht vorstellen! Für oben sag ich O.K., aber für unten find ichs fast schade!

Schon arge Druckschmerzen?

lg andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ja wenn ich nicht zuuu sehr lache sieht man eh nix....aber wenn schon dann schauen die Zähne ja fast schwarz aus.

Ich denk mir da..ich habs bestellt und muss warscheinlich zwei jahre damit herumlaufen...und da lass ich das schon machen. mir tun meine zähne eh jetzt schon total weh...wird sicher nicht angenehm.

Zuerst muss ich eh einmal herausfinden was da schief gelaufen ist. Ich habe immer erwähnt dass ich keramik haben will..oben und unten....ich versteh das überhaupt nicht. hab ja meine augen beim einkleben geschlossen gehabt und nur manchmal kurz geöffnet und so nah sahen die dinger aus wie keramik (wenn ich sowas überhaupt beurteilen kann, hab die dinger ja noch nie vorher so genau gesehen)....ich meine so genau hab ich auch nicht hingeschaut .....phuuu ich weiß auch nicht!

Schauen wir was der morgige tag bringt :)

tschüssi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na hoffentlich bringt der morgige Tag dann nur Positives für dich! Und wenn du dir die Keramikbrackets gewünscht hast, sollte es normalerweise doch möglich sein, das irgendwo in deiner Patientenkartei festzuhalten?!? Komisch!

Du musst dann nur bei färbenden Speisen aufpassen- aber das wirst du ja eh schon wissen! Bei einer Freundin von mir hat sogar der Pfefferminztee gefärbt, also Vorsicht! ;)

Was deine Schmerzen betrifft- fühl dich umarmt und nicht allein! Ich hatte heute nachmittag auch wieder mal Termin und die ersten Wewehchen kündigen sich grade an! Mein Tip: Lass dich nicht quälen! Ich bin auch kein Tablettenfreund, aber ab und zu...

lg andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Corina,

also ich kann Gummibärli eigentlich nur beipflichten. Und wenn die "falschen" Brackets schon eingesetzt sind, würde ich sie nicht entfernen lassen. Finde, ob Keramik, Kunststoff oder Metall, sie sind alle nicht zu übersehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein ich lasse mich auf keinen Fall von der Spange quälen! Ich brauche zwar noch keine Tabletten...esse aber komplett flüssig bis breiig...das geht schon. Habe gestern am Nachmittag probiert Mannerschnitten zu essen und nach zwei Stück hatte ich solche Schmerzen, dass ich es aufgegeben habe! ;) (Die Spange hat doch gewonnen :D)

Heute werden die Metalldinger aber doch ausgetauscht..immerhin sind es zwei Jahre die ich damit verbringe... zu dem Verfärben: Ich habe keine Gummies über den Backets, es sind so neuartige Dinger wo man die nicht braucht. Verfärben sich die Brackets selbst auch?

Lg :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Metall wurde erfolgreich gegen Keramik ausgetauscht und es sieht Wuuuuuunderbar aus!!!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freut mich fuer Dich. Schliesslich werden die Dinger Dich fuer eine Weile begleiten, da soll es Dir auch optisch gefallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist schon ein riesen Unterschied zu dem Metallbrackets......aber lachen konnte ich auch mit den anderen :)

Der Gaumenbogen wurde ja erst so richtig aktiviert beim Einsetzen der Spange im Unterkiefer, die zwei Zähne tun mir aber überhaupt nicht weh. Der KFO hat mich beruhigt, dass das normal ist, weil ja die Zähne jetzt schon in Bewegung sind.

Die unteren Zähne schmerzen auch nicht so stark. Beissen kann ich zwar nicht, aber das stört mich eher wenig :)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines Update......

Beissen geht schon fast wieder ohne Schmerzen. Gaumenbogen ist für mich nicht mehr spürbar. Der Biss passt nur irgendwie garnicht, weiss momentan nicht wie ich eigentlich ganz zusammenbeissen soll.....aber das stört mich nicht!

Druck auf den Zähnen hab ich eigentlich auch keinen mehr....wär jetzt schon wieder bereit für den nächsten Bogen ;)

tschüssi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern war mein erster Termin zum Drahtwechsel...der 14er Draht wurde gegen einen 16er Draht gewechselt. Der Gaumenbogen wurde auch etwas mehr "aktiviert".

Die oberen Sechser an denen der Bogen befestigt ist haben sich schon 5 mm auseinanderbewegt!!! :) Auch unten hat sich ganz minimal was getan.

Heute tun mir die oberen Sechser stark weh...mehr als nach dem letzten Mal unten merke ich noch keine Veränderung von den Schmerzen her. Der Gaumen schmerzt komischerweise auch ein bisschen.

Nächster Termin zum Drahtwechsel ist der 25. April und beim übernächsten Mal bekomme ich oben auch schon die Brackets. Dann wird auch ein Zwischenmodell mittels Gipsabdruck gemacht und ich erfahre so ungefähr wie lange es noch dauert bis ich zu meiner Op gehen kann :) :)

Lg Corina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey corina,

ich habe auch letzewoche do. meine feste zahnspnage im uk und ok bekommen einschlißlich gaumenbogen und aufbissen auf den 7er.

wie lange hat es gedauer bis du mit dem gaumenbogen eiigermaßen deutlich sprechen konntest?

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ich habe von Anfang an normal sprechen können...nur mit dem Essen war das so eine Sache...aber das dauerte auch nur ein paar Wochen bis ich mich gewöhnt hatte. Jetzt spüre ich nichts mehr von alle dem..es ist als ob kein Gaumenbogen drin wäre :)

Vielleicht liegt es bei dir auch daran, dass du oben und unten schon die Spange hast. Ich habe ja bis jetzt nur unten Brackets und das hat nicht viel an meiner Aussprach geändert. Bin schon gespannt wie das wird, wenn ich auch oben die Brackets bekomme!

Lg Corina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden