AnB79

Wie werden die Backenzähne fixiert?

Hey,

ich melde mich seit langem mal wieder mit einer Frage:

Ich habe am Dienstag im OK (P1) ein Implantat gesetzt bekommen. Dafür musste mein Bogen vorher rausgenommen werden. Mein KFO hat mir - damit sich nichts verschiebt - die "Frontzähne" (also von Eckzahn zu Eckzahn) mit dünnem Draht verblockt.

Die Backenzähne wurden nicht extra fixiert.

Nun habe ich seit gestern das Gefühl, dass mein Biss nicht mehr richtig zusammenpasst im Backenzahnbereich. Und beim Essen "knallen" die Backenzähne von OK u. UK an ihren "Vorsprüngen"/Erhebungen so unangenehm aufeinander. Mein Bogen kommt erst Dienstag wieder rein, wenn die Fäden gezogen sind.

Aber jetzt frage ich mich: Wenn ich jetzt nach 3 Tagen schon eine Veränderung merke....

Und nach Abschluss der KFO-Behandlung bekommt man ja einen Retainer, der aber ja - so kenne ich es jedenfalls - nur im Bereich der Frontzähne geklebt wird.

Habe jetzt Angst, dass sich nach Ende der Behandlung das alles wieder verschiebt?!

Lg A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Es gibt verschiedene Typen Retainer, die geklebten Drähte sind die Kleinsten (3-3)

Bei Bedarf können die Retainer alle Zähne erfassen und halten -

z.B. lose Spange auch Essix Retainer können beliebig groß gearbeitet werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden