Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
unterbesiten

Diese gleichgültigen Behandler

Ich werde immer wieder so wütend über diese kalten, gleichgültigen, skrupellosen Behandler.

Ich sitze hier mit Magengeschwüren und kann seit Jahren nicht in den Spiegel schauen, und die?

Mein arroganter, selbstgefälliger KFO hat mir mal gerade ein paar hundert Euro erlassen für den Pfusch,

den er fabriziert hat und lebt jetzt genüsslich und gut weiter, während ich nicht mehr in den Spiegel schauen kann.

So ein gewissenloser Mensch ist einfach kein Arzt.

Die Kieferchirurgen schmeissen einen einfach raus bzw. weg als wäre man Müll.

Was für eine Branche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich werde immer wieder so wütend über diese kalten, gleichgültigen, skrupellosen Behandler.

Ich sitze hier mit Magengeschwüren und kann seit Jahren nicht in den Spiegel schauen, und die?

Mein arroganter, selbstgefälliger KFO hat mir mal gerade ein paar hundert Euro erlassen für den Pfusch,

den er fabriziert hat und lebt jetzt genüsslich und gut weiter, während ich nicht mehr in den Spiegel schauen kann.

So ein gewissenloser Mensch ist einfach kein Arzt.

Die Kieferchirurgen schmeissen einen einfach raus bzw. weg als wäre man Müll.

Was für eine Branche.

Schwarze Schafe gibt es überall und nicht nur unter den KFO/KFC.

Ne Art Gleichgültigkeit musste ich aber auch feststellen unter vielen Ärzten. Da bist du oft nur ne Nummer oder ein Name in einem Behandlungsordner. <_<

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

diese Erfahrung musste ich leider auch machen. Die sagen dass eh alles passten würde und das man sich alles nur einbildet. Natürlich geht - zum Glück - meistens alles gut und die meisten sind dann auch sehr zufrieden, gerade deswegen könnte man jene Patienten, welche nach einer Behandlung ein wirkliches Problem mit dem Aussehen haben eine Besondere Aufmerksamkeit schenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich will jetzt nicht generell negativ über Kieferorthpäden reden. Aber meine kieferorthopädische Behandlung war der größte Horrortrip in meinem Leben, habe seitdem ernsthafte körperliche Probleme. Ich wünsche mir natürlich, dass das besser werden wird, und glaube auch daran, aber wenn ich ehrlich bin, wünschte ich, ich hätte die kieferorthopädische Behandlung nie gemacht. Meine Eltern haben mich dazu überredet und dann schließlich mein Kieferorthopäde, aber ich war von vornherein dagegen. Ich hatte nie ein Problem mit meiner leichten Zahnfehlstellung, bin deswegen nie gemobbt worden oder so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich will jetzt nicht generell negativ über Kieferorthpäden reden. Aber meine kieferorthopädische Behandlung war der größte Horrortrip in meinem Leben, habe seitdem ernsthafte körperliche Probleme. Ich wünsche mir natürlich, dass das besser werden wird, und glaube auch daran, aber wenn ich ehrlich bin, wünschte ich, ich hätte die kieferorthopädische Behandlung nie gemacht. Meine Eltern haben mich dazu überredet und dann schließlich mein Kieferorthopäde, aber ich war von vornherein dagegen. Ich hatte nie ein Problem mit meiner leichten Zahnfehlstellung, bin deswegen nie gemobbt worden oder so.

Meine Erfahrung/en war/en ähnlich; was die letzte Behandlung anbelangt: Chaos, Desaster, Fiasko.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das klingt ja alles nicht so gut.

Ich habe mit meiner KFO-Behandlung ein super Gefühl - mit dem 4er Team: ZA, KFO, KFC und Implantologe !!

Alle sind jederzeit ansprechbar, sprechen sich auch untereinander ab - telefonisch auch wegen der DIstanz von bis zu 100 km und jeder kennt mich

mit Namen - auch ohne Termin und parat liegender Patientenakte.

Wenn ich nicht zufrieden wäre, würde ich für ein bestmögliches Ergebnis kämpfen. Gebt nicht auf und tut was für eure Zufriedenheit - ein preislicher Nachlass ist ja nicht sehr zufriedenstellend.

Viel Erfolg & alles Gute,

Sanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0