Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mik

Letzte Schritte bis zur OP - Wie lange noch?

Hallo zusammen,

wie lange braucht die OP-Vorbereitungszeit in etwa?

Zu mir: Mein KFO erstellt bis Ende Januar die Unterlagen und im Februar werde ich mich beim KFC vorstellen.

Für mich wären März und Anfang April ideal als OP-Zeitraum.

Ist das realistisch?? Ich suche Erfahrungen!

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Bei mir dauerte die Vorbereitung 4 Wochen: 1. Woche Modell-OP, 3. Woche Splintanprobe, 5. WOche Op. AAABER: Um überhaupt erst einmal einen Gesprächstermin in der Klinik zu kriegen, habe ich 3 Monate gewartetn. Nach dem OK für die OP hat es auch noch mal gut 2,5 Monate gedauert, bis ein OP Termin frei war. Wäre das bei dir dieselbe zeitliche abfolge, wärst du also eher so im Juli dran. Aber das kann bei anderen Krankenhäusern natürlich anders aussehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey mik :)

Wenn du vom KFO und KFC grünes Licht hast, kommt es eigentlich nur noch auf das KH und die Planungen dort an.

Manche Krankenhäuser haben lange Wartelisten, was einen OP-Termin angeht, bei manchen geht es schneller.

Bei mir hatte ich unabhängig vom OP-Termin 6 Wochen vorher meinen ersten Vorbereitungstermin. Ich glaube dein Zeitfenster wäre in meinem KH damals eher ein Ding der Unmöglichkeit gewesen...aber vielleicht hast du ja Glück :)

Ich schätze mal, dass es knapp wird, aber ganz unrealistisch ist es nicht. Ich drück dir die Daumen :))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antworten!!

Ich würde mich total freuen, wenn es im März oder April schon klappen sollte.

@Jana

Sobald der OP-Termin fest steht, werde ich euch Bescheid geben. Ihr seid dann alle herzlichst zu einem Besuch eingeladen!!

Netten Gruß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0