Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mia19

Nasenbluten nach der OP

Hallo alle zusammen,

ich wurde vor knapp 10 Tagen operiert (bimax). Anfangs blutete die Nase häufig bzw es trat Wundsekret aus, das ist ja klar. Es wurde immer weniger, doch seit gestern blutet es aus dem rechten Nasenloch wieder fast so viel wie am Anfang. Ich habe aus Versehen gestern kurz geputzt, vielleicht liegt es daran.

Ich mache mir Sorgen. Ist das unbedenklich oder soll ich den Arzt morgen

anrufen, was meint ihr?

Schonmal Danke,

Mia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Mia,

ich denke es ist normal wenn Du die Nase putzt und es wieder blutet, da ja bei GNE und bei Deiner Bimax nach oben zu den Nasennebenhöhlen auch irgenwie innerlich aufgemacht wird. Daher soll bzw. darf man sich nach solchen OP's nicht die Nase putzen sondern nur, auch wenn bah :-), hochziehen.

Das Schnäuzverbot ist denke ich von Arzt zu Arzt unterschiedlich aber ich glaub bei mir waren es ca. 4 Wochen nach der GNE.

Beim Arzt würde ich aber sicherheitshalber doch noch einmal anrufen, dann bist Du beruhigt. Es ist ja immer schön wenn man sich im Forum Hilfe holt, aber Ärzte wissen dann doch mehr wie wir.

Ich würde aber auf jeden Fall erst einmal keine Nase mehr putzen.

Gute Besserung wünscht Mausekind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu Mausekind,

heute ist es schon wesentlich weniger. Wahrscheinlich war es echt wegen dem einen Mal (kurz!) schnäuzen.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0