beccy82

Bin wieder unter den Lebenden!!!!!

29 Beiträge in diesem Thema

Hallo ihr Süßen, sitze gerade unten in dem Internet terminal und versuche euch etwas zu erzählen.

Es ist alles noch anstrengend also soory für irrgendwelche Schreibfehler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich war super gelaunt am Morgen, bewirkten sicher die Tabletten kam dann erstmal zum Prof. da wurde alles nocheinmal besprochen dann ging es Richtung OP.

Da war eine ehemalige Schülerin von mir :oops: wie peinlich!!!!!

Mit der hab ich mich unterhalten und plötzlich war ich weg.....

Die Op ging schnell 3 1/2 Stunden

Mein Oberkiefer wurde in 3 Teile getrennt und mein Unterkiefer in 2.

Als ich wach wurde hatte ich höllische Schmerzen, ich kann euch garnicht sagen wie schlimm sie waren. Natürlich bekam ich was dagegen aber es dauert erst bis das wirkt.

Einen Kathether hatten sie mir gelegt wie GEMEIN!!!! sie sagten sie tuen es nicht sonst hätte ich das selber gemacht:sad: .

Die Magensonde war grausam die haben eine ganz harte genommen und immer den Magen abgesaugt weil da soviel Blut drinn war, wie ihr euch denken könnt hab ich mich gleich beschwerd was für ein Scheiß sie da verwenden.

Dann endlich kam Mama Papa und Heiko kam!

Meinem Freund hatte ich es verboten! Wollte ihn erst am nächsten Tag sehen.

Hab von jedem Tag Fotos gemacht Drainagen hatte ich keine!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war ganz schön fertig hatte im ganzen Körper Muskelkather und dann kamen die Schwestern schon mit ihrer scheiß Suppe!!! Hunger habe ich garkeinen hab zu tun das ich trinke. Und es ist sooooooo ekelig wenn man die Zähne nicht putzen kann!!! Da will man garnix essen!

Dann kam Gott sei Dank SChatzi!!!:P :p

Der konnte mich ablenken

Die Nacht verlief gut aber am nächsten Tag dachte ich ich müsse sterben!!!

Alles war noch dicker geworden und tat noch mehr weh ich wollte nur noch nach Hause!!!!

Heimat wo bist du ? Hab den ganzen Vormittag nur geheult egal aus welchen grund habe einfach nur geheult ich wusste nicht wie schlimm das alles wird und das man im Krankenhaus so depressiv werden kann!!!

An dem Tag hatte ich viel Besuch der hilft einem:p Heiko und Andy waren auch da!!!

In der Nacht war es sooooo warm ich habe kein Auge zu gemacht erst gegen morgens.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich geschlafen hatte ging es mir besser das Gesicht war nicht mehr ganz so dick gegen mittag hab ich geduscht :P Man tut das gut!!!

Schmerzen habe ich heute auch keine schlimmen mehr bin auch nicht mehr ganz so dick. (nach hause will ich trotzdem:p bis freitag noch:x ) Aber meine Stimmung ist besser melde mich morgen oder heute abend noch einmal!

Hab Euch Lieb!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey beccy,

du tust mir so leid! Ich wünsch dir, dass es dir ganz schnell besser geht!!! Kopf hoch!!!

Viele Grüße, Stubs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi beccy

Tapferes Mädchen:!:

Du siehst, es wird immer besser und bald erscheint Dir das alles wie ein Traum. Wenn Du dann jedoch in den Spiegel siehst, dann ist einer wahr geworden.

Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung:-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön, dass es dir heute besser geht. Du hast aber auch gestern, nicht "so" schlimm ausgesehen. Wobei du mich mit einigen Erzählungen schon etwas verunsichert hast, also z.B. das mit dem Katheter und der Magensonde und den Schmerzen... Ich wünsch dir, dass es jeden Tag noch besser wird. Kannst mich jederzeit anrufen, bin endweder daheim beim lernen, oder in der Klausur. Vielleicht schaff ich es dich daheim in der 2.Juli Woche zu besuchen, da hab ich nur 2 Klausuren. Ansonsten sehen wir uns ab dem 21. Juli, dann gehts bei mir langsam mit der Vorangst los und du musst mir alles genau erzählen. Machs gut, bis dann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey schön das du wieder da bist!

also gestern war ich echt positiv überrascht, wie viel Kraft du schon wieder hattest

und heut auch schon geduscht

ich hoff die Woche wird dir nicht so lange vorkommen wenn du dich jetzt schon wieder so fit fühlst

wenn dir langweilig ist kannst mich gerne auch tagsüber anrufen

ansonsten sehn wir uns ja am Mi. wieder, bis dann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke ihr seid alle soooo lieb!

Ich muß doch schnell fit werden damit ich schnell nach hause kann!!!!!!!!!!!!

Mein Biss passt noch nicht ganz deshalb habe ich Gummis drinnen das strengt wieder an beim reden!!!!!!!!

Macht aber nix kann meine Gosche ja eh nie halten!

Und mein rechtes Kiefergelenk knackt, ist das normal? es hat noch nie geknackt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Beccy !

Von mir auch herzlichen Grlückwunsch zur überstandenen OP ! Schön das es besser wird, aber ich glaube du bist die erste die geschrieben hat, das sie schlimme Schmerzen hatte. Die anderen haben immer geschrieben, das sie keine Schmerzen hatten, dachte immer, man bekommt irgendwie gleich was gegen die Schmerzen, per Infusion oder so ???! Das hat mir gleich wieder einen kleinen Schreck eingejagt,ist irgendwie so meine große Angst, Schlimme Schmerzen zu haben danach.

Also weiterhin gute Besserung

lG

Jasna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch von mir noch weiterhin gute Besserung. Mir ging es genauso wie dir in Sachen nach Hause wollen. Aber ich denke mal das sind wir nicht die Enzigen. Krankenhäuser sind einfach extrem blöd!

Ich finds echt merkwürdig dass du so krasse Schmerzen hattest. Ich hatte echt gar keine. Nur direkt nach der OP gings mir ziemlich beschissen, was aber an der Narkose lag.

Naja. Jedenfalls drück ich die Daumen, dass es dir bald besser geht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr Lieben!!

Gerade war Schatzi da!!! Nun geht es mir gut das Gesicht ist auch besser!!! Schmerzmittel habe ich heute keine mehr gebraucht nur Eis zum kühlen!

Die Nächte sind so anstrengend!!!

Das mit dem Schmerzen kann auch daran liegen das sie meinen Oberkiefer in 3 Teile geteilt haben und mit dem kurz nach der Op war das so:

Ich wollte eine Propophol narkose (weis jetzt net ob ich es richtig geschrieben habe) weil einen danach kein bisschen übel ist!

Das Problem ist wenn die das abstellen bist du innerhalb 2-5 min wieder hell wach die dachten das langt bis ich im Zimmer sei und dann geben sie dir Dipi!!!:P Tolles Mittel bist dann voll drauf. Ich wurde nur leider zu schnell wach! Das war das Problem und wenn man Schmerzen hat dann sind secunden echt Stunden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du Arme,

ich fühle echt mit dir. Wünsche dir, dass es jetzt ganz schnell besser geht und du bald nach Hause darfst!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:P Hab jetzt meinen Besuch verabschiedet ist anstrengend bei dem Wetter aber auch sehr schön wenn man weis das so viele Menschen an einen denken:p

So jetzt mal zu den Fakten!!!

Mein Oberkiefer ist überhaupt nicht taub auch die Oberlippe nicht!

In der Unterlippe ist nur die rechte Ecke etwas taub, ansonsten spüre ich alles!

Op 3 1/2 Stunden! Katheter war am Schluss froh das ich einen hatte, so muß man nicht aufstehen! Magensonde normalerweise nicht schlimm (wie im anderen Thema berichtet) doch die war so hart das sie echt im Hals weh tat.

Unterkiefer ist ein Tick zu weit hinten würde sich aber nach Splint entnahme bessern dann muß alles passen.

Splint muß ich 6 Wochen tragen darf auch nicht entfernt werden weil die Gefahr zu groß ist das sich was verschiebt!!!

Heute habe ich meinen ersten Kuß bekommen ich selber durfte net viel machen aber ich habe ihn gespürt!!!:lol::P:lol:

Soooooo schön war!!!

In der zwischenzeit ist alles etwas besser und ich freue mich jeden Tag neue Vortschritte zu sehen seit gestern bekomme ich die Lippen zu das ist ja schon mal was!

Bilder kann ich leider erst nächste Woche reinstellen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hy missyqueen

Drücke dir dann auch ganz feste die Daumen!!!!!

Mein Dr der der mich operiert hat hat heute früh die Gummis andrs rein gemacht, und seit dem knackst mein Kiefergelenk nicht mehr:lol: Ich sooooo happy!!!

Der ist echt nett!! Dr Zooder heißt er Uli war gestern auch bei mir!!!

Das ist echt schön das sooo viele vom Forum kommen!

Heute hatte ich Lymphdrainage! Sooo toll sooo schön! Echt zu empfehlen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich werd in offenbach bei dr.neubert operiert.....ja, lyphmdrainage werd ich mir auch so oft es geht geben-alle schwärmen so davon! wie lange bleibste denn noch drinnen? lg nic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der ist echt nett!! Dr Zooder heißt er

hallo,

echt gut zu lesen und gleich zu wissen von wem die Rede ist :-D

ich war bei meiner ersten OP auch im Marienhospital (GNE) und gehe wegern der BIMAX auch dorthin. Die Ärzte sind alle sehr nett und die meisten Pfleger auch :-D ich habe mich dort gut aufgehoben gefüllt.

Heute hatte ich Lymphdrainage! Sooo toll sooo schön! Echt zu empfehlen!!

Wie ist es, hast du danach fragen müssen? oder wurde die dir verordnet?? Wie oft musst du dann dorthin? ich hatte nach meiner GNE keine, allerdings hatte ich auch nicht gefragt.

grüßle, venera

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich werd in offenbach bei dr.neubert operiert.....ja, lyphmdrainage werd ich mir auch so oft es geht geben-alle schwärmen so davon! wie lange bleibste denn noch drinnen? lg nic

wenn du glück hst wirst du sie 3x im Krankenhaus bekommen. Da werden dich die Schwestern meist 2 Tage nach OP hinschicken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr Süßen!

Also erstens vergessen die oft Lymphdrainage anzuordnen, mein Tip immer Fragen!

Die Therapeutin kommt zu mir ins Zimmer!!! Ist echt super!!!

Und nun DAS ALLER BESTE!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

:-P MORGEN DARF ICH HEIM!:-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also eine Lymphdrainage ist das:

Durch leichtes massieren austreichen der bertoffenen Körperteile bei uns Gesicht werden die Lymphe angeregt das Sekret abzubauen.

Auf Deutsch: Minimale gekonnte Streicheleinheiten für das Gesicht dafür ist man am nächsten Tag dünner!!!

Nachdem ich jetzt gute 2 Tage daheim bin geht es mir sehr gut!!!

Meine Zunge hatte sich an diesem sch.... Splint Blasen gerieben die sind nun Gott sei Dank weg.

Schwellung wird mit jedem Tag ein klein bisschen besser!

Habe erstmal 10 Stunden durchgeschlafen man war das gut!!!

Meine Haare hab ich mir heute schneiden lassen, die waren voll kaputt da si im Verband reinkelebt waren.

Leider sehen die Frisuren noch nicht wie gewohnt gut aus da ich meine Backen noch Monströs finde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden