subee

Neuvorstellung

Hallo zusammen,

Ich möchte mich kurz vorstellen;) bei mir wurde durch Zufall vor zwei Jahren ein im Röntgenbild schon sichtbarer Verschleiss des rechten Kiefergelenks festgestellt. Probleme habe ich mit meinem Biss schon länger, was aber nicht immer so war sonder nach und nach eintrat, nachdem ich in jungen Jahren eine Spange hatte und vier Zähne gezogen wurden. Ein leichte Dysgnathie bemerkte auch nur durch Zufall ein HNO Arzt.. Die Zähne haben sich nach Abschluss der Behandlung verschoben und mittlerweile ist der komplette UK rotiert, was sich keiner richtig erklären kann. Meine Probleme mit dem Beissen, Schlucken und die Schmerzen wurden vom KFO hier in meinem Dorf lange als Einbildung abgetan, erst ein guter KFO hat das erkannt und der KC bestätigt. Abgesehen von den funktionalen Störungen macht es mich verrückt wie ich mittlerweile aussehe. Das Mittelgesicht eingefallen und das Kinn mittlerweile sichtbar schräg. Der KC wollte das Gelenk gleich operieren aber mein KFO meinte ich solle zunächst eine Gelbschiene tragen um wenigstens die Op am UK, die mir persönlich mehr Sorge bereitet, versuchen zu vermeiden und nur den OK nachher vorverlagern zu müssen. Zunächst war ich abgeneigt und wollte gleich Spange rein und dann eine Bimax, jetzt muss ich aber gestehen er hatte Recht und die Gelbschiene wirkt gerade Wunder. Da meine Fehlstellung sich am Kieferfelenk sichtbar macht hätte die Kasse die Behandlung eher abgelehnt, so sieht es aus dass die Schuene mein Gelenk entlastet und neu positioniert, dafür aber ein Kreuzbiss(war vorher tendenziell vorhanden) entsteht was die Kasse dann dich wohl zahlen wird. Ich möchte mich gern mit Euch austauschen und freue mich sehr dass es dieses Forum gibt. Herzlichen Dank fürs Lesen oder gern auch kommentieren und einen schönen Tag Euch noch!

Grüße Subee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden