Jan20

Wann gilt eine Behandlung als Abgeschlossen?

Guten Tag

Da ich 20% der kosten meine Kfo Behandlung selber zahle ,wollte ich fragen

wann die Behandlung als abgeschlossen gilt. Nach entnahme der Zahnspange oder

nach der Plattenentnahme?

Da man ja die 20% nach abgeschlossener Behandlung wieder bekommt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Gute Frage. Ich kann sie leider nicht beantworten. Meine Spange bekomme ich wohl im Frühjahr/Sommer raus. Bis dahin hab ich die 20% aber noch lange nicht bezahlt. Ich zahl ja nur vierteljährlich.

Meine Schwester hat ihre Platten noch drin weil sie dann schwanger wurde. Das Geld hat sie trotzdem wieder bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiß, gilt die KFO-Behandlung erst als abgeschlossen, sobald du die 20% zurückforderst.

Netten Gruß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach der Retentionsphase schreibt der Arzt

"Behandlung beendet"

damit geht man zur Krankenkasse und bekommt die 2o% zurück.

Schreibt der Arzt "Behandlung abgebrochen ..." gibt es nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau. Man kriegt einen Wisch vom Arzt

"Behandlung ist nach Pragraph blablabla im medizinisch erforderlichen Sinne abgeschlossen"

Datum, Unterschrift

Damit und mit den Rechnungen zur KK --> Geld

:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man bekommt genau das zurück was man bezahlt hat. Eben die 20% Eigenanteil.

lg miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden