gluecksfee27

Guter Kieferorthopäde gesucht

Hallo,

ich lese schon seit einiger Zeit still mit, da ich, ähnlich wie viele hier, unter einer Kieferfehlstellung leide. Leider hat das bis heute nie jemand festgestellt. Ich bin irgendwann durch Zufall auf dieses Forum hier gestoßen und endlich wusste ich, was mit mir los ist. Ich war in den letzten 5 Jahren bei unterschiedlichen Zahnärzten, Kieferchirurgen etc. und nie hat jemand meine Fehlstellung bemerkt/angesprochen. Nachdem ich hier so einiges gelesen habe, wurde mir klar, warum ich so aussehe und solche Probleme habe. Nun hatte ich heute endlich einen Termin beim KFO.

Durch das viele Googlen und Nachlesen weiß ich inzwischen, dass ich einen Kreuzbiss und einen zu schmalen Oberkiefer habe. Vermutlich steht der U-Kiefer auch zu weit vor (ich habe zusätzlich noch ein sehr prominentes Kinn). Durch den zu schmalen Oberkiefer habe ich seit ich denken kann, immerzu Entzündungen der Mundschleimhaut und durch die Nase bekomme ich kaum Luft. Dadurch wache ich nachts ständig auf und habe auch nonstop Halsschmerzen. Leider hatte der KFO heute auf diesem Gebiet scheinbar doch nicht so viel Erfahrung/ Ahnung wie erhofft. Daher wollte ich nun mal fragen, ob jemand von euch aus dem Raum Braunschweig kommt und mir einen guten KFO empfielen kann (ggf. auch aus Hannover). Als Kieferchirurg würde ich gern zu Dr. Kater gehen, da ich hier soviel Gutes über ihn gelesen habe.

Sorry, dass es etwas lang geworden ist.

LG

gluecksfee27

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

ich lese schon seit einiger Zeit still mit, da ich, ähnlich wie viele hier, unter einer Kieferfehlstellung leide. Leider hat das bis heute nie jemand festgestellt. Ich bin irgendwann durch Zufall auf dieses Forum hier gestoßen und endlich wusste ich, was mit mir los ist. Ich war in den letzten 5 Jahren bei unterschiedlichen Zahnärzten, Kieferchirurgen etc. und nie hat jemand meine Fehlstellung bemerkt/angesprochen. Nachdem ich hier so einiges gelesen habe, wurde mir klar, warum ich so aussehe und solche Probleme habe. Nun hatte ich heute endlich einen Termin beim KFO.

Durch das viele Googlen und Nachlesen weiß ich inzwischen, dass ich einen Kreuzbiss und einen zu schmalen Oberkiefer habe. Vermutlich steht der U-Kiefer auch zu weit vor (ich habe zusätzlich noch ein sehr prominentes Kinn). Durch den zu schmalen Oberkiefer habe ich seit ich denken kann, immerzu Entzündungen der Mundschleimhaut und durch die Nase bekomme ich kaum Luft. Dadurch wache ich nachts ständig auf und habe auch nonstop Halsschmerzen. Leider hatte der KFO heute auf diesem Gebiet scheinbar doch nicht so viel Erfahrung/ Ahnung wie erhofft. Daher wollte ich nun mal fragen, ob jemand von euch aus dem Raum Braunschweig kommt und mir einen guten KFO empfielen kann (ggf. auch aus Hannover). Als Kieferchirurg würde ich gern zu Dr. Kater gehen, da ich hier soviel Gutes über ihn gelesen habe.

Sorry, dass es etwas lang geworden ist.

LG

gluecksfee27

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich komme aus Niedersachsen, Raum Braunschweig. Da sind doch ein paar Kilometer zwischen uns beiden :rolleyes: . Aber vielleicht kann dir ja jemand einen guten Tipp geben. Die Wahrscheinlichkeit, einen guten Kfo im Raum München zu finden ist wahrscheinlich höher, als bei uns hier in der Provinz B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

"mein voraussichtlicher" kieferchirurg möchte 4200 euro für eine kinnreduzierung. dabei wird nur ein stück knochen vom kiefer entfernt, das kiefer müsste nicht zurückgesetzt werde, da die zahnstellung bei mir in ordnung ist. es würde mit zurückstellung das gleiche kosten. ich meine jedoch, dass der aufwand mit einer zurückstellung sehr viel höher ist. hab mal bei einem anderen kieferchirurg angefragt, er sagte ohne zurücksetzen liegen die kosten bei ca. 2000 euro. will aber natürlich ein super ergebnis. weißt du etwas bescheid über die kosten und den "leidensweg"?

danke

maria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hallo (:

 

meine Antwort kommt zwar etwas später, aber besser später als nie (:

 

Mein Kieferorthopäde (Kfo) ist in Berlin und ich muss sagen, dass ich unheimlich zufrieden bin. Ich habe zwei Jahre lang eine feste Zahnspange getragen und nun trage ich ab und zu Abends eine lockere.

 

Hier findest du ihn http://www.1a-zahnspange.de/ ... wie gesagt ich kann ihn nur weiterempfehlen (:

 

Liebe Grüße Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden