Christen

OP in München, wer wurde schon mal da operiert?

Wurde jemand von euch in Uniklinik München operiert? (Lindwurmstr. 2a)

Wie war es? Beim welchen Arzt warst du? Ich weiß da gibts mehrere, welchen ist am besten zu wahlen? Hat man da überhaubt eine Auswahlmöglichkeit? :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich hatte in München meine Gne Op aber ich hab mich nicht in der Uniklinik operieren lassen. Unikliniken sprechen mich nicht so an, wenn es Alternativen gibt und ich hätte auch keine Lust gehabt, dass im Zweifelsfall immer eine Horde Studenten mit dabei ist.

Mein Prof., der im Arabellapark seine Praxis hat, hat Belegbetten in der Paracelsusklinik. Eine gute Klinik, in der es soweit ich weiß nur 2bett zimmer gibt und daher auch ein Normalpatient quasi in den Genuss von Privatzimmern ohne Aufpreis kommt.

Den Namen von meinem Arzt darf ich hier nicht schreiben, meld dich, wenn ich eine PM schreiben soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte in München meine Gne Op aber ich hab mich nicht in der Uniklinik operieren lassen. Unikliniken sprechen mich nicht so an, wenn es Alternativen gibt und ich hätte auch keine Lust gehabt, dass im Zweifelsfall immer eine Horde Studenten mit dabei ist.

Mein Prof., der im Arabellapark seine Praxis hat, hat Belegbetten in der Paracelsusklinik. Eine gute Klinik, in der es soweit ich weiß nur 2bett zimmer gibt und daher auch ein Normalpatient quasi in den Genuss von Privatzimmern ohne Aufpreis kommt.

Den Namen von meinem Arzt darf ich hier nicht schreiben, meld dich, wenn ich eine PM schreiben soll.

Hallo,

Müstest du dann alles selber zahlen oder übernimmt das auch KK? Ich meine die Fälle, wenn du für sich selber einen Chirurg aussuchst.

LG, Christen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Müstest du dann alles selber zahlen oder übernimmt das auch KK? Ich meine die Fälle, wenn du für sich selber einen Chirurg aussuchst.

LG, Christen

Mein KFO hat mir damals den Prof. im Arabellapark empfohlen. Da ich bei ihm ein sehr gutes Gefühl hatte, habe ich mich dann auch bei ihm operieren lassen.

Ich bin für das Krankenhaus privat zusatzversichert, demnach musste ich nichts zusätzlich bezahlen. Aber ich habe auch von keinem anderen gehört, dass die privat was draufzahlen mussten.

Du musst nur darauf achten, dass du bei einem KFC bist, der auch Kassenpatienten behandelt. Dann weist der Arzt dich, wenn es medizinisch notwendig ist, einfach ins Krankenhaus und alles weitere wird einfach über die Krankenkassenkarte abgerechnet. Demnach kannst du dir jeden KFC, der eine kassenärtzliche Zulassung hat, aussuchen. Falls du unsicher bist, frag doch einfach bei deiner Krankenkasse nach. Es kann nur sein, dass du eine zweite Beratung beim KFC in einem Quartal erst einmal privat bezahlen musst, weil man ja nur bei einem KFC pro Quartal in Behandlung sein kann (meine ich).

Für meine Bimax habe ich dann auch ohne Rücksprache mit der Krankenkasse einfach den KFC gewechselt (Umzug nach Frankfurt, hab mich dann in Bad Homburg operieren lassen) und das war überhaupt kein Problem. Selbst als meine private Zusatzversicherung eine Bestätigung der Krankenkasse haben wollte, dass sie den gesetzlichen Teil der OP übernehmen, kam von der Krankenkasse nur die Antowort, dass die OP ganz normal über die Krankenkassenkarte abgerechnet wird und die Kosten demnach nach Einweisung übernommen werden. Ich glaube in BH mussten allerdings die Leute, die keine private Zusatzversicherung hatten, einen Teil der Kosten privat zuzahlen (Kosten für den Minimalinvasiven Eingriff. Sowas gabs aber in München nicht).

Nur den Wechsel meines Kieferorthopäden musste ich genehmigen lassen, da meine Krankenkasse die Klammerbehandlung bezahlt. War aber auch kein Problem.

Ich hoffe ich konnte helfen!

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden