Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
meierschurz

GNE + WHZ Op am Dienstag

Hallo!

Am Dienstag werden mir 3 bzw. 4 (der Chirurg ist noch nicht sicher) Weisheitszähne entfernt und die GNE (Knochengetragen) wird ebenfalls durchgeführt.

Die unteren Whz liegen um 90 Grad gedreht und müssen komplett freigelegt werden (inkl. Entfernung des Kieferknochens). Die GNE wird wohl eher "normal" ausfallen, ich bekomme aber einen Kochengetragenen Expander (?), da in meinem Oberkiefer kein Platz für die andere Methode ist.

Ich habe ein paar Fragen, vielleicht haben ja einige was ähnliches mitgemacht:

-Mein Chirurg meinte dass ich bereits am Mittwoch Nachmittag wieder entlassen werde, spätestens Donnerstag. Ich lese hier aber stellenweise von Krankenhausaufenthalten von 7+ Tagen. Sollte ich mich bereits auf einen längeren Aufenthalt einstellen oder könnte der Chirurg (er war sich wirklich sehr sicher) recht behalten?

-Er versprach mir ebenfalls dass ich in 2 Wochen wieder Sport machen darf (leichter Kraftsport, Crosstrainer), habe hier aber oft von 6+ Wochen Sportverbot gelesen.

-Was sollte ich beim Essen beachten? Ich bin relativ dünn und sportlich, eine starke Gewichtsabnhame will ich vermeiden.

So, weitere Fragen habe ich (erstmal) nicht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

schade, op musste verschoben werden. ich hatte vor 2 wochen eine bronchitis und habe noch ordentlich gehustet, war der narkose ärztin ein zu großes risiko. jetzt heißt es warten bis anfang mai (april ginge auch, aber 2 wochen vor den schriftlichen prüfungen will ich die op nicht machen lassen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh je, kenn ich! Ich wurde auch bei meiner GNE wieder heimgeschickt, auch Bronchitis :D Und es war auch eine knochengetragene plus WHZ, allerdings nur die oberen. Zufälle gibts ;) Bei mir wars damals auch heikel mit den Prüfungen, hat aber gerade noch so geklappt. Die Lücke war noch gut vorhanden, aber wenigstens wars keine Mündliche zu der Zeit.

Ich wünsch dir noch ne gute Besserung und Mai ist schneller als du denkst! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke! schriftliche prüfungen sind am 23. april, op könnte ich anfang april machen lassen. ansonsten anfang mai, mündliche sind dann mitte juni.

mal sehen was ich mache. ich habe jetzt so viele jahre mit den schiefen zähnen gelebt, da kommt es auf 3-4 monate mehr auch nicht an aber es ärgert mich schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hätte nochmal ne frage: wie lange ist man nach der op ca. außer gefecht? ich überlege grade die op auf den 20.2 zu schieben, die letzte ferienwoche.

eine woche ferien und eine woche stoff verpassen würde grad noch so gehen. sind 2 wochen realistisch? gehts vielleicht schon nach einer?

bis anfang mai will ich nicht warten, ich habe angst dass ich bis zu den mündlichen prüfungen (4 wochen später) nicht richtig sprechen kann.

was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

n eine Vorlesung sitzen kannst du nach einer Woche sicher wieder. Wenn du hier von 7+ Tagen Krankenhausaufenthalt liest sind das eher kompliziertere Bimax Fälle, die GNE ist ein vergleichsweise einfacher Eingriff. Nach 2 Tagen wieder nach Hause ist sicher möglich. In Deutschland bleibt man im Allgemeinen etwas länger (der Staat bezahlt das ja gerne), während man das z.bsp. in den USA aus Kostengründen eher ambulant erledigt.

Sprechen kannst du im Übrigen nach 4 Wochen problemlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke für die antwort. ist die schwellung nach einer woche einigermaßen zurück gegangen? ist ja nicht nur die gne sondern auch alle 4 weisheitszähne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich denke zwei Wochen Pause solltest du dir schon gönnen.

Das mit der Schwellung ist halt immer so eine Sache. Einige sind etwas länger und fester geschwollen, andere eben nicht.

So nach zwei Wochen sieht das ganze sicherlich schon "Gesellschaftsfähig" aus. Ne Lücke hast du dann halt.

Und nach 2 Tagen aus dem Krankenhaus ist wirklich kein Problem, wie Michael schon gesagt hat, in der Schweiz schmeissen sie dich am liebsten schon nach der OP aus dem Krankenhaus...

Alles Gute, hoffe du findest einen Termin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Chirurg hat mir heute die Entscheidung abgenommen. Er meinte ich solle mich in Ruhe auf die Prüfung konzentrieren und meine Bronchitis vollständig auskurieren, außerdem hat er von Mitte Februar bis Mitte März Urlaub und ich müsste von jemand anderem operiert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0