Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mandy24

6.2.2012 ich habe es geschsfft

Habe meine OP hinter mir, und ich muss sagen mir geht es bis jetzt echt gut. Hatte keine Übelkeit und schmerzen auch noch nicht soviel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Beneidenswert!

Ich wünsche dir eine gute Besserung,

habe hier des Öfteren gelesen, dass der 2. Tag nicht so dolle sein soll... - aber du schreibst ja sogar jetzt schon eine Nachricht! UNGLAUBLICH!!!

Hast du eine Magensonde? Hattest du Angst ersticken zu müssen? Blasenkatheder?

Ich beneide dich nicht um deinen Zustand heute, aber darum, dass du dich getraut hast die Op durchführen zu lassen, und dass du bald schon alles hinter dir hast. Ich hab ja so ´n Bammel, dass ich mit noch gar nichts begonnen habe...

Also, Kopf hoch (haha... auch gut gegen die Schwellungen, glaube ich).

Viele Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte kein blasenkathter und keine magensonde, habe bei der Anästhesie gesagt das Sie mir gleich eS gegen Übelkeit geben soll weil mir von der Narkose schlecht wird. Und ich bin auch noch nicht doll angeschwollen bekomme alle 8 Stunden eine cotison gegen schwellung und ich habe zwei kleine schnitte aussen aber die sieht man nachher nicht untern Kinn wegen den schrauben einsetzen und da habe ich jetzt auch die drenagen . Ich hab's mir schlimmer vorgestellt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

uiuiuiiiii....

Schön, dass es dir recht gut geht!!!

Sag, hast du denn diesen besagten Splint ´rein bekommen? Hattest/hast du irgendwie Beklemmungen/Ängste deswegen? Tut der Hals sehr weh? Und die Drainagen sind außen? Aha.

Mach tapfer weiter!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja habe den Sprint drinne hatte gestern leicht halsschmerzen aber heute geht es schon wieder habe Bilder gemacht und wenn ich Zuhause bin setze ich Sie rein hier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich zuhause bin werde ich ein aufmutternen Bericht schreiben, denn ich bin denn 3 Tag im kh und wir geht es bestens nur ganz minimal geschwollen und ich habe mein Frühstück ( milchsupp) mit Löffel gegessen trotz splint

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen Mandy24!

Na, dann wünsche ich guten Appetit! Wenn du mit Splint "essen" konntest, heißt das doch, dass der Mund nicht ganz verschlossen ist, oder? Kannst also auch problemlos atmen, vielleicht ein wenig sprechen? Hattest du nie Atemnot? Durch Schleim im Hals oder so? Wie lange darfst du nicht kauen? Musstest du diesen Splint selbst bezahlen?

Ach, Fragen über Fragen...

Weiter gute Besserung und viele Grüße!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte keinerlei Beschwerden mir wurden heute 2 gummis rausgenommen deswegen könnte ich so gut Essen flüssig bleibt es aber 4 Wochen ob ich den splint selberzahlen muss weiss ich nicht genau denke aber das es von der kk übernommen wird wie meine ganze Behandlung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0