Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Finale

Hallo Gesichtsskoliose !

Hallo zusammen,

ich bin zwar seit ca. 1 Jahre hier im Forum angemeldet, habe es aber aus diversen Gründen nicht genutzt.

Das will ich jetzt aber ändern. Ich bin im Moment dabei eine Depression zu bekämpfen, dabei suche in nicht nur nach Wegen die mich da wieder raus bringen sondern auch nach Gründen die dazu geführt haben.

Etwas das mich seit meinem 16. Lebensjahr immer wieder einholt und stark belastet ist mein Aussehen, damit meine ich nicht meinen Körper sondern ausschließlich mein Gesicht. Irgendwann mal hat sich ein Freund von mir mein Gesicht genauer Frontal betrachtet und hat völlig Schockiert gesagt, dein Gesicht ist schief. Es muss also erst im laufe des Wachstums so entstanden, sodass es erst mit 16 / 17 bemerkt wurde.

Das Problem ist, mein Gesicht ist sehr Asymmetrisch. Das bezieht sich u.a. auf meine Augen, diese sind nicht nur unterschiedlich Groß sondern auch überhaupt nicht auf einer Linie. Meine Nase ist schief, die Nasenlöcher unterschiedlich groß. Mein Mund ist ebenfalls sehr schief.

Im Internet bin ich auf den Begriff Gesichtsskoliose getroffen. Ich denke das ist genau der richtige Begriff für mein Problem.

Ich habe also eine Dysgnathie welche sich sowohl Transversal (Unterkiefer Engstand, sehr enganliegende Zähne.), Sagittal (Unterkieferrücklage, zurückliegendes Kinn) und Vertikal (verlängertes Mittelgesicht, Gesichtsskoliosen) ausdrückt.

Beschwerden drücken sich folgendermaßen aus:

-leichte Kiefergelenkbeschwerden in Form von seltenem knacken

-starke Zahnverschachtelungen im bereich der unteren Schneidezähne

-migräneartige Kopfschmerzen

-Schnarchen

-Nacken- und Rückenschmerzen.

Diese Flashanimation von der Website dysgnathie.de zeigt eine Person mit ähnlichen Symptomen im Gesicht und zeigt zugleich eine Operative Lösung auf.

Nun ja, man könnte sein Aussehen einfach akzeptieren, aber das würde bedeuten, das ich mein Lebenlang darunter leide. Es zerrt an meinem Selbstbewusstsein, macht mich depresiv. Ich schaffe es nicht mich so zu akzeptieren, das mich dieses Manko psychisch nicht mehr belastet.

Es wäre Nett wenn sich Leute aus diesem Forum meine Fotos anschauen und mir ein Feedback geben, ob meine Analysen soweit richtig sind.

Wie kann ich dafür in den Passwortgeschützen bereich dieses Forums kommen?

EDIT: Ich habe einen wichtigen Aspekt völlig außer Acht gelassen, und zwar sind meine Weisheitszähne nur auf einer Gesichtshälfte richtig ausgewachsen, auf der anderen blieben sie verborgen und sind nie Durchgebrochen. Dadurch sind wohl meine Kieferhälften unterschiedlich ausgeprägt. Ich habe alle 4 Weisheitszähne ziehen lassen, vor ca. 2 Jahren.

Ein weiterer Grund könnte meine Fussfehlstellung sein. Ich habe Plattfüße, kriege schnell schmerzen wenn ich zu lange stehe oder laufe. Habe mal gelesen das sich sowas auf den ganzen Körper auswirkt weil versucht wird etwas auszugleichen. Vielleicht habe ich deswegen ein schiefes Gesicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo!

Ich bin noch nicht lange hier, aber das mit dem geschützten Bereich geht wohl folgendermaßen: stelle dich hier im Forum vor, was du ja schon getan hast, und schreibe 5 sinnvolle Beiträge.

"ACHTUNG: Passwort bei Ronon, sherly79, Annawake via PM, allerdings erst NACH kurzer Vorstellung im Forum (siehe Forenregeln)!"

Viel Erfolg und alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0