Hallo!

Ich bin 22 und habe seit Montag meine feste Zahnspange im Oberkiefer (selbstlegierende Keramik) und hatte am Dienstag eine Weißheitszahn OP im Unterkiefer.

Nehme seit Dienstag 3 mal täglich Antibiotika.

Habe mich die letzten Tage von Brei, Püree etc. ernährt, da -abgesehen von den Weißheitszähnen - meine Zähne durch die neue Spange schmerzen und ich nichts beißen kann.

Nun ist mir leider seit gestern durchgehend übel - zwar nicht das ich Erbrechen muss- aber ich hab eben so einen "Knopf" im Hals, ich hoffe ihr wisst was ich meine.

Die Weißheitszahn-OP macht mir eigentlich keine Probleme - brauch nicht mal mehr Schmerztabletten und ich denke es verheilt gut.

Irgendwie zweifel ich jetzt an meiner ganzen Entscheidung und mir ist zum Heulen - warum ist mir jetzt ständig übel? Bringe keinen Bissen runter.

Vielleicht wäre es besser gewesen meine Zähne einfach so zu belassen - im Moment denke ich jede Sekunde an meine Behandlung und wie lange es wohl dauern wird. Und die ständige Übelkeit raubt mir auch meinen Schlaf....ich bin echt am Ende..

Hoffe ihr habt ein paar Tipps und aufmunternde Worte!!

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Das kann ganz gut an dem Antibiotika liegen. Nicht jeder Verträgt jedes Antibiotika. Einfach mal mit deinem Arzt sprechen der soll dir ein anderes verschreiben, dann sollte dieses Problem aus der Welt sein :-).

Am Anfang zweifelt glaub ich jeder ein bisschen und ich denke deine Übelkeit verstärkt grade deine Zweifel. Ich denke nach ein paar Tagen werden die Zweifel wieder verschwinden.

lg miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das kann ganz gut an dem Antibiotika liegen. Nicht jeder Verträgt jedes Antibiotika.

Einfach mal mit deinem Arzt sprechen der soll dir ein anderes verschreiben,

Richtig - die Antibiotika, ist mir auch so ergangen ... nach 3 Wochen Einnahme... Nebenwirkungen

aber nicht einfach absetzen !

Tapfer weiternehmen, mit dem Arzt sprechen und die Sorte wechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte das auch in der anfangszeit... allerdings kam es bei mir vom kreislauf aus...

bin auch so schon sehr schlank und durch die schmerzen konnte ich mich wochenlang nur flüssig ernähren und habe sehr abgenommen,.... mir war dann auch ständig kotzübel...

wie gehts dir mittlerweile?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden