Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mb23031985

Neues Aussehen, wie kommt ihr zurecht damit?

32 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

An alle die schon operiert sind hätte ich mal ne Frage.

Wie kommt ihr mit eurem neuen Aussehen zurecht?

Was habt ihr zu den Nachbarn,Freunden,Arbeitskollegen gesagt? Weil mich kennt keiner mehr da ich mich sehr verändert habe!

Bin schon gespannt auf eure Antworten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

also ich bin noch nicht operiert, aber bin ebenfalls gespannt darauf wie die Reaktionen danach sind :-)

Has du Bidler von dir online gestellt .. also Vorher-Nachher Vergleich? Bin doch so neugierig :D

lg minni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Minni!

Nein ich stelle die Bilder erst rein wenn ich komplett abgeschwollen bin ;)

Was wird den bei dir gemacht? Wann hast du deine OP?

Lg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na dann freu ich mich, wenn du abgeschwollen bist!!!!

Bei mir wird eine Bimax gemacht, Termin ist am 22.März ...

Schau mal auf meiner Page vorbei ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr zwei,

das ist ein toller Treat denn ich frage mich auch, wie sehr die veränderung anderen auffallen wird. Viele sagen jetzt schon nach der GNE, dass mein OK viel breiter geworden ist. Klar, auf vorher nacher bildern fällt mir das schon auch auf aber so im alltag irgendwie nicht. Ist ja auch klar irgendwie, ich seh mich ja ständig ;)

Oh Minni ich bin neidisch, will auch schon sie bald alles rum haben...Biste denn sehr aufgeregt oder geht´s zwischenzeitlich?!

Meine Op wird vermutig so im Juni oder Juli sein und ich freu mich auf mein neues, nicht mehr vorhandenes Kinn :) Das ist schon für mich ein toller nebeneffekt neben beschwerdefreiem kaufen...*freu*

Wie sind denn die schmerzen einzustufen MB23031985? Arg schlimm oder irgendwie vergleichbar mit GNE falls du das auch schon rum hast?!

Liebe Grüße an euch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo !

Meine OP ist jetzt schon 1 Jahr her und am Anfang waren alle geschockt, weil ich so geschwollen war aber nach dem die Schwellungen und Blaueflecken verschwunden waren, waren alle begeistert, einige sagten das ich so schöne große Augen bekommen hätte und das meine Nase ganz anders aussieht, also kaum einer hat eigentlich die Veränderung am Kinn angesprochen :blink: obwohl sich das total verändert hat das war schon echt lustig zu beobachten :wink:

Aber alle habe positive reagiert, einige meinten ich sehe komisch aus, mein Patenkind meint ich sehe aus wie eine Maus....*lach* keine Ahnung ob das stimme :D aber ich finde die Veränderung toll. :D Besonders mein Seitenprofil :wink:

Leute die mich lange nicht gesehen hatten müssen mich zwei mal anschauen und sind hin und weck und Mega erstaunt wie mich die OP verändert hat mir fällt das nicht so sehr auf, aber an den Reaktionen der anderen merke ich schon deutlich das ich mich sehr verändert haben muss.

Lg. Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo sherly79,

ich bin auch mal gespannt, ob es bei mir ähnlich wird wie bei dir :-)

Im Moment sagen alle, dads die nicht glauben das man sich so grossartig verändert. Aber die haben ja nicht all das gelesen was wir gelesen haben und gesehen haben :-)

Bin echt neugierig darauf.

Am besten war meine Mama vor kurzem. Die hat gesagt: Ich weis gar nicht wie ich damit umgehen soll, ich kenn dich doch nur so und hatte Tränen in den Augen :-)

lg minni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"oh" deine Mama ist ja süß :)

Ich habe gerade mal deine Bilder angesehen und du wirst dich ganz sicher verändern :) ich denke auch das deine Augen besser zum vorschein kommen werden, dein Gesicht ist ja jetzt sehr dominant das wird viel weicher werden.

Du wirst ein ganz anderer Typ werden, aber natürlich zum positiven :wink:

Bin schon gespannt auf deine Vorher/Nacher Bilder :) dauert ja nicht mehr lange bis zur OP.

Lg. Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo MarMai!

Also ich hatte keine GNE.

Ich sag mal die Schmerze sind zum aushalten, dass einzige was nicht angenehm ist, ist die Schwellung im Gesicht dieses Taubheitsgefühl ist die ersten 3 Wochen sehr unangenehm, zumindest wars bei mir so, ab der vierten Woche gehts bergauf :D Aber das nimmt man gerne in kauf ;)

Ich habe mich so verändert, sehe nicht mehr aus wie vorher, wie ein "neuer" Mensch, jeder der mich früher seeeehr gut gekannt hat geht an mir vorbei.

Heute zb..: habe ich das 2 mal erlebt das mich welche gar nicht erkannt haben, dann habe ich sie angesprochen und sie waren total begeistert wie schön alles geworden ist und das Profil ein wahnsinn ist, sie konnten gar nicht glauben das man sich dadurch so verändert. Meine Augen sind auch größer geworden :D

Ich bin soo glücklich das ich das getan habe, jeder Tag wo es mir besser geht umso mehr freue ich mich über mein schönes Kinn :D

Alleine das Profil ist so schön geworden, jeder sagt ich schaue so freundlich aus und lieb und süss, früher habe ich "böse" dreingeschaut :)

Am Wochenende habe ich auch geweint mit meinen Eltern, weil ich habe gesagt ich schau gar nicht mehr so aus wie früher und habe gar keine Ähnlichkeit mehr wie ich Kind war :(

Aber ich bin noch immer derselbe Mensch, ich schaue zwar anders aus aber ich bin noch immer ICH!!!

Seit meiner OP habe ich keine Gelenksschmerzen mehr, bekomme Luft durch die Nase, habe früher immer nur durch den Mund geatmet und beim schlafen hatte ich immer den Mund offen, dass ist alles vorbei!!!

Du wirst nachher sowas von glücklich sein!!! Ich bereu gar nichts, würde es immer wieder tun für so ein Ergebnis!!! Nicht nur optisch auch wegen der Gesundheit!!!!

Lg

Marlies

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"oh" deine Mama ist ja süß :)

Ich habe gerade mal deine Bilder angesehen und du wirst dich ganz sicher verändern :) ich denke auch das deine Augen besser zum vorschein kommen werden, dein Gesicht ist ja jetzt sehr dominant das wird viel weicher werden.

Du wirst ein ganz anderer Typ werden, aber natürlich zum positiven :wink:

Bin schon gespannt auf deine Vorher/Nacher Bilder :) dauert ja nicht mehr lange bis zur OP.

Lg. Diana !

hihi, das mit den Augen .. ich weis noch wo ich die ersten Bilder in der Klinik machen musste ... da sagte mir die Fotografin schon ich hätte so ein verschleierten Blick, der wäre dann weg .. und ich dachte nur ..hä? ..wirst du mich operieren? *ggggg* .. na mal abwarten, was ...

Irgendwie mache ich mir diese Geschichte zur Lebensaufgabe. Ich meine, das ist ja schon für jeden Betroffenen ein Eingriff ins bisherige und zukünftige Leben. Ob es Auswirkungen am Selbstbewusstsein ist, das Wohlfühlen, das sich dann gerne zeigen ...

Ich überlege, ob ich vorher noch ein paar professionelle Bilder machen lasse und nach OP (also wenn abgeschwollen) mit den gleichen Positionen die selben Bilder so zum direkten perfekten Vergleich.

Oh man, ich wache mit dem Gedanken an die OP auf und schlafe damit ein .. nerve mich selber schon :-) .. alle ausgedachten Szenarien wiederholen sich mittlerweile *gröhl*

Hauptsache ich bin dann genauso glücklich wie du es bist :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr zwei,

das ist ein toller Treat denn ich frage mich auch, wie sehr die veränderung anderen auffallen wird. Viele sagen jetzt schon nach der GNE, dass mein OK viel breiter geworden ist. Klar, auf vorher nacher bildern fällt mir das schon auch auf aber so im alltag irgendwie nicht. Ist ja auch klar irgendwie, ich seh mich ja ständig ;)

Oh Minni ich bin neidisch, will auch schon sie bald alles rum haben...Biste denn sehr aufgeregt oder geht´s zwischenzeitlich?!

Meine Op wird vermutig so im Juni oder Juli sein und ich freu mich auf mein neues, nicht mehr vorhandenes Kinn :) Das ist schon für mich ein toller nebeneffekt neben beschwerdefreiem kaufen...*freu*

Wie sind denn die schmerzen einzustufen MB23031985? Arg schlimm oder irgendwie vergleichbar mit GNE falls du das auch schon rum hast?!

Liebe Grüße an euch...

Ach, ehe du dich versiehst ist Juni/Juli .. geht schneller rum als man denkt. Vor 4 Wochen hab ich auch noch gesagt, och gott noch 8 Wochen .. und jetzt ist schon die Hälfte rum :-)

Die Vorfreude springt so langsam auf Nervösität um *g* .. aber bei den ganzen tollen Berichten hier im Forum stärkt einen das man sich für den Weg entschieden hat. Und das alles habe ich meiner Zahnärztin zu verdanken *hihi*. Hätte nicht gedacht, das ich das noch je machen werde. Mit 16 wollte ich unbedingt. Ich brauche ja nicht erwähnen, das Kinder grausam sein können. Aber mit der Zeit hat man Freunde entdeckt die einen so akzeptieren wie man ist. Hoffe die sind nach der OP auch noch da :-)

Die meisten die mich ewig kennen, sagen das fällt den gar nicht so auf, die finden das normal .. aber ich hab vor kurzem ein Video von mir aufgenommen .. da hab ich echt parallelen zu vielen anderen gefunden, die mit der selben Fehlstellung zu kämpfen hatten.

Könnt ihr euch ja mal angucken .. aber nicht lachen *g* .. hab da n paar Gesprächspatzer drin

Bei der Bimax werde ich ein Videotagebuch führen und es auf meiner HP posten .. könnt ihr dann gerne mal verfolgen wenn ihr mögt :-)

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Minni31 ;)

mensch das ist ja wirklich klasse. Das Video ist super und ich find das echt erstaunlich, ich denke du erzählst meine geschichte hihi :)

Dein Ausssehen wird sich sicher stark verändern, ja. davon bin ich auch überzeugt. Lässt du eigentlich auch was am Kinn machen? Mein KFC meinte, dass sie mir wahrscheinlich auch bisschen was am kinn abtragen werden, damit das nicht mehr ganz so im Vordergrund steht. Bin gespannt, das wird denke ich erst alles kurz vor der OP genau besprochen.

Uii, ich freu mich sehr mit dir mit. ist das spanndend und ich kann gut verstehen dass du langsam nervös wirst. Ich meine ein wenig können wir uns ja noch dran erinnern wie das war, als wir die ersten Tage durch den Schlauch ernährt wurden. Angenehm ist anders.

Aber weißt du was das gute ist?! Wir wissen nach der GNE, dass alles wieder heilen wird und gut werden wird, auch wenn alles seine zeit braucht. ich weiß noch, ich lag im Krankenhaus und hab tierisch geheult, weil ich dachte, ich werde nie wieder normal aussehen gescheigedenn was normales essen können. Das sind eben Erfahrungswerte :-D

Deinen Blog hab ich mir schon unter Favoriten gespeichert ;) voll gut! Bin ab dem 2.3. zwei wochen im schönen Thailand unterwegs. Da fall ich mit zahnlücke nicht ganz so auf ;) werde nach meiner rückkehr dann fleißig lesen was sich getan hat.

Danke, dass ich das alles bei dir bisschen mitverfolgen kann-das gibt irgendwie Mut und Zuversicht und stärkt meine Meinung, das richtige angestrebt zu haben :)

Liebe Grüße, die MarMai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu MarMai,

danke für deine lieben Worte. Irgendwie funny sich selbst auf dem Video zu sehen, muss mir nur noch ne besser Cam anschaffen wo die Quali besser ist :-)

Wie gesagt, mache ich da irgendwie gerade meine Lebensaufgabe draus :-). Am Samstag hab ich ein Termin bei einer Fotografin. Wir machen Profilbilder und nach der OP (wenn ich abgeschwollen bin) genau die selben, mit selbiger Position und selben Klamotten .. wird bestimmt lustig :D

Am Anfang sprach man davon, ggf. eine Kinnplastik zu machen. Aber irgendwie wurde das nicht mehr erwähnt. Werde das mal auf meine Frageliste mit notieren :-).

An die GNE kann ich mich auch noch gut erinnern und jetzt lächelt man darauf zurück und merkt wie schnell die Zeit vergeht.

Ich glaube wir brauchen alle eine Portion Humor, um alles gut zu überstehen.

Im Moment ist mir alles noch so unwahr .. Ich meine, ist schon ein komisches Gefühl zu wissen, dass man nur noch ein paar Wochen so aussieht wie man sein Leben lang ausgesehen hat.

Ist deine Zahnlücke denn noch groß? Die OP war im Oktober, oder?

Freut mich das ich einen regelmäßigen Leser auf meiner Page habe .. werde auch möglichst fleissig aktualisieren :-)

Liebe Grüße

minni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gespannt wie du hinterher aussehen wirst Minni ( übrigens liebe Grüße ins Sauerland aus dem Sauerland ) :111: Eine GNE steht mir auch noch irgendwann bevor, weiß nur nicht wann genau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Minni,

klar Humor ist das was uns durch diese zeit trägt. hallo, was wäre diese blutige, schmerzhafte, angeschwollene, stückweit auch ekelige Zeit ohne darüber auch an und ab mal lachen zu können :) Wenn ich meine Bilder ansehe von der GNe, dann denke ich...wow, n heißluftballon ist n witz dagegen. und die steigerung dieses Bildes kommt ja mit der Bimax erst ;) hihi

Genau meine GNE war am 13.10. und momentan ist die Lücke so 3mm groß...eher noch 4mm. Isdt schon noch ganz schöner brummer ;)

Heute habe ich den letzten elastischen ekigen draht bekommen und der Kunstzahn wurde entfernt, sodass die lücke schöööön zu sehen ist ;) Aber irgendwie finde ich es lustig. Die Blicke sind heftig oder ich bilde mir das ein. Keine ahnung. Auch hier eine portion humor und das wissen, nicht ewig so rumlaufen zu müssen, hilft mir enorm.

Die schmerzen seit heute mittag sind das schlimmste dran glaube ich. aber das kennst du ja nur zu gut.

Das mit der lebensaufgabe kenn ich auch nur zu gut. Witzig, ich hatte im August bei meiner freundin (selbstständige Fotografin) ein Fotoshooting in einem Park am see. ich hatte genau eben auch diese idee, ganz am anfang bilder zu machen und dann wenn alles abgeschlossen ist. Im august letzten jahres hatte ich aj noch nicht einmal die zahnspange. Das ist jetzt schon n recht heftiger vergleich.

Finde das super mit den Fotos die du machen lässt. Sowas ist glaube ich hinterher toll zu haben.

sag mal eine Frage:

Mich irritiert seit einer geraumen zeit, dass meine Zähne auf einer seite weiter hinten sind wie auf der anderen seite. Und jetzt hab ich gesehen das es bei dir genauso ist. Scheint so, dass sein Kiefer auch auf einer seite verschoben ist oder so?! Kann das sein? Bei mir ist das gleich. Ist das dann nach der op weg?!

Wenn du magst schick ich dir mal ne PN mit bild. Bräuchte da mal n rat...

Liebe Grüße und weiterhin schööönes abwarten dir ;) hihi

Die marmai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gespannt wie du hinterher aussehen wirst Minni ( übrigens liebe Grüße ins Sauerland aus dem Sauerland ) :111: Eine GNE steht mir auch noch irgendwann bevor, weiß nur nicht wann genau.

SAUERLAND??? Da bin ich auch ganz in der Nähe...

Viele Grüße

Mängelexemplar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@BloodyAngel und Mängelexemplar .. wo kommt ihr denn genau her?? *neugierigbin*

Was genau wird denn bei euch dann gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo MarMai,

die Lücke bei der GNE war bei mir auch echt riesig wie du gesehen hast, aber ein Kunstzahn hatte ich nicht. Musste die ganze Zeit damit rumlaufen :-)

Also wegen der einseitigen Dehnung brauchst du dir keine Sorgen machen, bei mir war das auch extrem. Jetzt mit der Zahnspange haben die das optimal gerichtet und nach Schwenkung bei der Bimax is nix mehr davon zu sehen. Also normal :-)

LG minni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freue mich für euch, aber irgendwie ist es auch deprimierend :( Ich werde wahrscheinlich erst in 3 Jahren operiert..oder 4? Ich hab keine Geduld!!!! Ich will JETZT ein schönes Kinn!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Helin,

4 Jahre sind wirlklich noch eine lange Zeit. Vor zwei Jahren habe ich auch gedacht oh man sind die anderen schon weit, da will ich auch hin ... und am Ende hat man gemerkt, das ein Jahr eigentlich nix ist und im Flug vergeht.

Drück dir die Daumen das die Zeit schnell rum geht.

Was wird denn gemacht bei dir?

lg minni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo minni,

Danke erstmal das du mich motivierst ;-)

Bei mir steht wahrscheinlich eine Unterkiefer-Rückverlagerung vor.Mein KFO meint eine Oberkiefer-Vorverlagerung dazu würde auch gehen.

Sind noch alle sehr unschlüssig, da ich 1.noch nicht ausgewachsen bin und 2.die OP ja noch ein stück dauert!

Lg Helin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Helin,

wie alt bist du denn?

Also als ich 15 oder 16 war wollte ich auch unbedingt eine OP, Kinder können ja grausam sein.

Mit dem Alter kam aber auch der Umgang damit und man wurde härter. Hatte eigentlich nicht mehr vor mich operieren zu lassen.

Aber iwie bin ich durch meine Zahnärztin dann doch wieder auf die Idee gekommen und siehe da in 3 Wochen ist es soweit :)

Halt durch, auch eine Zeit wird kommen.

lg minni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen.

Meine Bimax ist über 10 Wochen her. Bin was mein Aussehen angeht ziemlich unzufrieden und deprimiert. Finde mich seitdem entstellt. Habe die OP nicht aus ästhetischen Gründen gemacht sondern nur wegen dem Fehlbiss, wovon äußerlich kaum etwas zu sehen war. Mein KFO hielt die OP für nicht vermeidbar.

Klar waren es am Anfang die massiven Schwellungen, die bis heute nicht weg sind. Trotzdem glaube ich nicht daß es sich noch sehr positiv verändert. Da müsste schon viel passieren. Der Bereich des Philtrums (zwischen Nase und Oberlippe) steht unnatürlich nach vorne und sieht wie eine Grimasse aus. Mein früher mal vorhandenes Kinn wirkt nach hinten gezogen und fast fliehend.

Der ästhetische Chirurg meinte im Vorfeld noch, daß es bisher optisch niemals zu Verschlechterungen gekommen sei. Nach der OP war er übrigens mit dem bisherigen Ergebnis sehr zufrieden, wie auch der KFO. Bringt mir nur leider auch so rein gar nix.

Leute die mich jetzt seitdem zum ersten Mal sehen schauen mitleidig oder es kommen Sätze wie "Naja, es sieht halt ...... irgendwie.......ähm....ganz anders..aus"

Die ersten harten Wochen war ich dennoch voller Zuversicht, "wird schon", "das dauert eben" ! Mittlerweile bereue ich den Schritt täglich mehr.

Möchte niemandem Angst machen, das täte mir leid. Aber es gibt eben auch solche Geschichten und das sollte man bedenken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0