Hallo,

weiß jemand zufällig, wo man das Zahnwachs kaufen kann? Mein KFO ist ziemlich weit weg und die Packung, die er mir mitgegeben hat, reicht wahrscheinlich nur noch übers Wochenende. Ich war schon in der Apotheke, aber die sagten, man könne das Wachs nicht kaufen. Auch mein Zahnarzt vor Ort konnte mir nicht weiterhelfen. Hat jemand von Euch eine Idee:?:

Für einen schnellen Rat wäre ich dankbar.

Gruß

Sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Olivers Rat ist schon gut, aber frag einfach in meheren Apotheken. Ich war glaube ich in sechs ehe eine darauf gekommen ist, dass man das im Sanitaetshandel bestellen kann. Zeig denen einfach dein Wachspaeckchen, das du hast (auf meinem steht auch ein Hersteller). Auf die Dauer ist das aber ziemlich teuer- hab glaube ich fast vier Euro fuer das eine PAeckchen bezahlt (was aber immer noch besser ist als aufgescheuerte Schleimhaut:lol:!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sarah

Über diesen Link http://www.orthoorganizers.de/katalog.htm kann man Schutzwachs beziehen.

Einfach in die Suchfunktion "Schutzwachs" eintragen und los.

Die Mengeneinheit ist jedoch sehr groß. Das reicht bis zum Ende aller Tage:mrgreen:

Einige KFO`s verdienen ganz schön an diesem Schutzwachs. Der Einkaufspreis (0,03 € ) incl. Döschen (0,28 € ) beträgt gerade mal 0,31 €. Mir wurde 1,15 € in Rechnung gestellt. Für gerade mal 1 Gramm:twisted:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo mtarget,

herzlichen Dank für den Super-Tipp. Habe das Zeug gleich bestellt. Wenn die jetzt noch schnell liefern bin ich gerettet. Da ich die Spange ja mehrere Jahre tragen werde, lohnt sich die Investion auf jeden Fall.

Nochmals vielen Dank für Eure schnelle Reaktion.

Gruß

Sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ob sich die Investition lohnt.... Ich hab daheim so viel Wachs, weiß gar nicht wohin damit. Es ist nur die ersten Tage unangenehm und da hilft das Wachs, aber danach gewöhnt sich der Mund an die Brackets. Ich hab anfangs versucht nicht immer Wachs draufzukleben, so hat sich der Innenmund schnell an die neue Situation gewöhnt.

Seit wann hast du deine Spange?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mmtarget: Heißt das, dass du für dein Wachs zahlen musst, oder hab ich das falsch verstanden? Ich hab mir am Anfang jedesmal 2-3 Packungen mitgebenlassen. Aber kann sein, dass bei meinem Komplettpaket beim KFO, alle mitdrin sind.

@Sarah: Ist dein KFO der nächste KFO für dich, sonst würd ich zu nem KFO in der Nähe gehen und da mal nach Wachs fragen, die geben einem doch bestimmt eine Packung, wenn man erklärt dass man nicht zu seinem KFO kommt und Schmerzen hat. Ich denk das man im schlimmsten Fall was dafür zahlen muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@mmtarget: Heißt das, dass du für dein Wachs zahlen musst, oder hab ich das falsch verstanden? Ich hab mir am Anfang jedesmal 2-3 Packungen mitgebenlassen. Aber kann sein, dass bei meinem Komplettpaket beim KFO, alle mitdrin sind.

Hi Andsche

Ich dachte auch es sei kostenlos. Auf der 1. Rechnung habe ich es dann rein zufällig entdeckt. Hab es aber auch nicht reklamiert, da 1,15 € bei all meinen anderen Zusatzkosten auch nicht mehr ins Gewicht fallen:???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich musste auch keinen Cent für das Wachs zahlen und hab auch gleich nen rießen Vorrat mitbekommen! ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Oliver

023.gif

Ich war wohl etwas zu voreilig. Im Grunde kostet mich das Wachs keinen Cent.

Ich habe eigentlich nur einen "Vorschuss" von gerade mal 20% geleistet und die bekomme ich ja nach Abschluss der Behandlung von der KK wieder zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich habe das ganz normal in der apotheke gekauft weil mein kfo auf urlaub war. normalerweise krieg ich es umsonst bei ihm.

es heißt übrigens orthodentic wax. naja, am anfang braucht man es noch damit einem die mundschleimhaut nicht zusehr weh tut. mittlerweile verwende ich es nur wenn mal wieder was größeres an bogenwechsel, elasticshalterungen etc. gemacht wird und dann auch nur ein paar tage...

lg UU

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden