stella88

Probleme durch kieferorthopädische Behandlung in der Jugend

hallo lieber leser/in meines problems,

da meine zähne (besonders im unterkiefer) ziemlich schief waren, bekam ich in jungen jahren eine lose zahnspange. mit dieser wurde mein oberkiefer unter anderem auch verbreitet.

kurz darauf erhielt ich eine feste zahnspange. davor sollten mir eigentlich 4 zähne gezogen werden, was meine mutter nicht wollte. 1 zahn musste aber trotzdem weichen, weil er am gaumen wuchs...

bald darauf, da sich die zähne im unterkiefer nun richteten, hatte ich einen totalen überbiss. daraufhin wurde mir mein oberkiefer mit kleinen gummibändern nach vorne gezogen.

jetzt bin ich 23 jahre alt und ich merke natürlich, was diese prozedur optisch an mir gemacht hat.

mein mund steht total weit vor, so dass es leider auch immer so aussieht, das ich mühe habe meinen mund zu schließen. meine unterlippe ist zudem sehr groß, da mein unterkiefer so weit vorsteht. mein profil sieht aufgrund dessen auch nicht wirklich schön aus, da mein gesicht eine total rundliche form hat.

aufgrund der tatsache, dass mir nur 1 zahn, statt der 4 gezogen wurde, habe ich auch einen schiefen biss, was einem laien wohl kaum auffällt, trotzdem habe ich immer ein spannungsgefühl im kiefer.

wenn ich mir alte fotos vor meiner zahnspangenbehandlung angucke, habe ich ein komplett schmaleres gesicht. mein gesicht sieht jetzt einfach nicht "normal rund" , sondern einfach breit aus. unter dieser tatsache leide ich schon seit meiner pubertät. ich ziehe eine bimax in erwägung, da mich mein profil sehr stört und ich komisch aufbeiße. kann man mit der bimax erreichen, dass ich wieder normal aufbeiße und mein kiefer wieder schmaler sein wird? ich überlege sogar die 3 zähne ziehen zu lassen, so wie es der kfo immer wollte, nur meine mutter nie zugestimmt hat. :(

ich leide wirklich unter meinem breit aussehenden kiefer und verstecke ihn meist unter meinen haaren. bevor die ganze zahnspangenbehandlung anfing, hatte ich nicht so ein komisches gesicht ....

würde mich über antworten freuen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo lieber leser/in meines problems,

da meine zähne (besonders im unterkiefer) ziemlich schief waren, bekam ich in jungen jahren eine lose zahnspange. mit dieser wurde mein oberkiefer unter anderem auch verbreitet.

kurz darauf erhielt ich eine feste zahnspange. davor sollten mir eigentlich 4 zähne gezogen werden, was meine mutter nicht wollte. 1 zahn musste aber trotzdem weichen, weil er am gaumen wuchs...

bald darauf, da sich die zähne im unterkiefer nun richteten, hatte ich einen totalen überbiss. daraufhin wurde mir mein oberkiefer mit kleinen gummibändern nach vorne gezogen.

jetzt bin ich 23 jahre alt und ich merke natürlich, was diese prozedur optisch an mir gemacht hat.

mein mund steht total weit vor, so dass es leider auch immer so aussieht, das ich mühe habe meinen mund zu schließen. meine unterlippe ist zudem sehr groß, da mein unterkiefer so weit vorsteht. mein profil sieht aufgrund dessen auch nicht wirklich schön aus, da mein gesicht eine total rundliche form hat.

aufgrund der tatsache, dass mir nur 1 zahn, statt der 4 gezogen wurde, habe ich auch einen schiefen biss, was einem laien wohl kaum auffällt, trotzdem habe ich immer ein spannungsgefühl im kiefer.

wenn ich mir alte fotos vor meiner zahnspangenbehandlung angucke, habe ich ein komplett schmaleres gesicht. mein gesicht sieht jetzt einfach nicht "normal rund" , sondern einfach breit aus. unter dieser tatsache leide ich schon seit meiner pubertät. ich ziehe eine bimax in erwägung, da mich mein profil sehr stört und ich komisch aufbeiße. kann man mit der bimax erreichen, dass ich wieder normal aufbeiße und mein kiefer wieder schmaler sein wird? ich überlege sogar die 3 zähne ziehen zu lassen, so wie es der kfo immer wollte, nur meine mutter nie zugestimmt hat. :(

ich leide wirklich unter meinem breit aussehenden kiefer und verstecke ihn meist unter meinen haaren. bevor die ganze zahnspangenbehandlung anfing, hatte ich nicht so ein komisches gesicht ....

würde mich über antworten freuen

Hallo stella88,

ich kann dich sehr gut verstehen. Ich sah als Kind auch total anders aus und dann nach der 1. KFO Behandlung ist das rein vom Kiefer-Profil deutlich schlechter geworden. :(

Ich bin jetzt dabei das alles rückgängig zu machen (bzw. machen zu lassen) und hoffe, dass mein Kiefer nach der OP dann wieder schmaler aussieht. Ich habe auch einen progenen Unterkiefer + eine Tiefbiss-Situation und deshalb wirkt mein Kiefer auch zu breit. Das Kinn kommt nur sehr wenig zur Geltung dadurch.

LG

Progi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo stella88,

ich kann dich sehr gut verstehen. Ich sah als Kind auch total anders aus und dann nach der 1. KFO Behandlung ist das rein vom Kiefer-Profil deutlich schlechter geworden. :(

Ich bin jetzt dabei das alles rückgängig zu machen (bzw. machen zu lassen) und hoffe, dass mein Kiefer nach der OP dann wieder schmaler aussieht. Ich habe auch einen progenen Unterkiefer + eine Tiefbiss-Situation und deshalb wirkt mein Kiefer auch zu breit. Das Kinn kommt nur sehr wenig zur Geltung dadurch.

LG

Progi

endlich mal ein leidensgenosse!

ich würde mich über ein paar infos bezüglich deiner behandlung freuen. die kosten für eine kiefer OP sind wahnsinnig hoch, hat man da die chance, dass es die krankenkasse zahlt? jap also mein kinn ist auch kaum vorhanden... man merkt einfach, dass in meinem gesicht etwas total unstimmig ist. ich will das unbedingt ändern, nur weiß ich nicht wie ich das bezahlen soll...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

endlich mal ein leidensgenosse!

ich würde mich über ein paar infos bezüglich deiner behandlung freuen. die kosten für eine kiefer OP sind wahnsinnig hoch, hat man da die chance, dass es die krankenkasse zahlt? jap also mein kinn ist auch kaum vorhanden... man merkt einfach, dass in meinem gesicht etwas total unstimmig ist. ich will das unbedingt ändern, nur weiß ich nicht wie ich das bezahlen soll...

Bissl Geduld - bekommst bald Post.... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden