fun

Entbänderung zum zweiten mal verschoben

Die Operation von meiner Unterkiefervorverlagerung ist mittlerweile 7 1/2 Monate her.

Das Ergebnis ist bis dato nicht wie erwartet der biss bei den Backenzähnen nicht geschlossen die Frontzähne vom Oberkiefer sind stark gelockert.

Die brakets und die unteren Zähne haben seit der OP immer gegen die Frotzähne gedrückt und diese gelockert. Eigentlich werden die Zähne nur durch die Spange gehalten.

Mitte Dezember 2011 sollte das erste mal die Spange herausgenommen werden, aber weil die Zähne sehr stark gelockert waren wurde der Termin auf Mitte Februar verschoben. Aber auch an diesem Tag wurde wieder verschoben auf nun 8 bis 12 Wochen. Langsam frage ich mich ob die Kieferorthopädie nun weiß was Sie will. Der Versuch die Baskenzähne zu heben mit Gummis funktioniert leider nicht wirklich.

Die Retarder wurden bereits eingesetzt und verklebt. Ich bezahle Daemon Brakets damit die Behandlung sich um ca. 1/3 verkürzen sollte.

Im März habe ich die Spange bereits 2 Jahre drin und es ist meiner ansicht etwas nicht OK. Die Kieferorthopädie weis nach meiner Meinung nicht wie Sie die Frontzähne retten soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden