Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast La Fleur

Woher weiß ich?

Woher weiß ich eigentlich wie ich nach der OP aussehen werde? - Wahrscheinlich gar nicht...

Ich mache die OP nicht nur aufgrund der Funktionalität, denn die wäre zu verachten, aber ich bin doch etwas unzufrieden was die Optik anbelangt.

Irgendwie hab ich doch ein bisschen Bammel davor, dass es danach schlimmer aussehen könnte, falls das überhaupt möglich ist beim aktuellen Ist-Zustand :D

Kommen Verschlechterungen oft vor bzw. sind es wirklich Verschlechterungen oder hatte man einfach zu hohe Erwartungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Es gibt Programme mit denen man es Simulieren kann. Wobei das nicht jeder Chirurg den Patienten zeigt. Meiner Zum Beispiel macht das nicht mehr! Er hat mir erzählt das es in der Realität doch Abweichungen gibt und sich dann ein paar Patienten von ihm beschwert hatten. Deshalb zeigt er es einfach nicht mehr und er hat seine ruhe.

Solange du aber bei einem guten MKG-Chirurgen bist sollte es auf jeden Fall besser sein als vorher. Man darf auch keine Wunder erwarten. Aber falls du eine Fehlstellung hast wird sich das auf jeden Fall bessern.

lg miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort :)

Ich hoffe dass sie gut ist. Fehlstellung hab ich, werde heute mal Fotos posten vielleicht können mir dann hier im Forum ein paar weiterhelfen :)

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0