Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
xBarney

Ich will endlich ein schönes Lächeln haben!

Also ich habe an den Zahnwurzeln so ein sehr seltenes Syndrom (kommt bei 1 von 100.000 Leuten vor) undzwar sind meine Zahnwurzeln einfach extrem kurz. Mein unterkiefer ist etwas zu überentwickelt und mein oberkiefer etwas zu unterentwickelt, also normal müsste der unterkiefer hinter dem oberkiefer sein, was bei mir leider nicht der fall ist. Außerdem habe ich noch ne Zahnlücke zwischen den oberen Schneidezähnen. Und ja das stört mich einfach extrem!! Viele fragen warum ich so selten lache, ja weil ich so ne hackfresse habe wenn ich lache!! Aber für ne feste Zahnspange sind meine wurzeln zu kurz, könnte man aber nicht trotzdem ne KieferOp bei mir machen? :'(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also grundsätzlich sollte es schon möglich sein eine Kieferoperation durchzuführen, denn dabei tritt ja keine Belastung an den Zahnwurzeln auf. Es kommt halt darauf an, wie deine Zahnstellung zurzeit schon ist. Wenn die Zähne die Fehlstellung sehr kompensieren, kann es schon sein, dass man vor einer Op die Zähne irgendwie so hin richten muss, dass sie dann nach der Op passen. Hast du dich denn schon mal bei einem Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgen vorgestellt?? Nur der kann dir weiterhelfen.

Vielleicht gibt es auch eine Zahnspange, die mit weniger großen Kräften arbeitet, so dass die Wurzeln nicht geschädigt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0