Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
MimiXD

Zu viele Sorgen?!

Hey leute!

Wie paar bestimmt schon mitbeckommen haben werde ich so anfang/mitte Juli eine Bimax op haben, der termin steht noch nicht fest, ich mache seit dem 1.9.11 eine vorbereitung auf eine Ausbildung im bereich HWT(Hauswirtschaft), ind wenn alles gut leuft kann ich ab dem 1.8 meine ausbildung dann beginnen, wir wollen versuchen den OP-termin so zu legen das ich wenig bzw nix verpasse wenn ich die ausbildung machen sollte. meine vorbereitungs maßnahme kann ich früher benden das ist ja nicht das ding. ich habbe jetzt angs das ich wenn ich in der ausbildung komme das ich noch den splint dauer haft fragen muss, und nur flüssiges zeug futter muss und noch angeschwollen bin und so....und einfach garnicht mit meinen kolgen und ausbilder mich richtig verständigen kann, was mir natürlich sehr peilich währe, und ich dann lieber so lange zuhasue bleibe bis ich wenigesten wieder halbwegs normal aussehe und so was alle. oder mach ich mir einfach nur zuviele gedanken? was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

also nach dem was man hier so im Forum liest, sind die meisten ca. 4 Wochen lang nach der Op krank geschrieben. Ich denke, dass auch die Schwellung mindestens 2 Wochen anhalten wird oder zumindest ein bischen sichtbar sein wird. Es kommt auch darauf an, ob du dann körperlich viel arbeiten musst bei der Ausbildung oder, ob du dich nur in die Schule setzen musst und zuhören musst. Ersteres wird bestimmt nicht so schnell gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey,

ich kann dich sehr gut verstehen ich habe ein ähnliches problen und zwar das ich ab den 14.mai ins 2 fachpraktikum gehe ( ergotherapie ausbildung) dann bis zum 31. august dann habe ich bis ende oktober einen unterrichtblock (theorie kann man ja besser nachholen und ist ja auch nicht so anstrengend wie dir arbeit mit behindertern menschen...) und danach gehe ich ins 3 fachpraktikum mit mehrfach schwerstbehinderten muss also meine op in diesen 2 monaten ansiedeln aber tendenz früher da die mehrfachschwerst behinderten ja doch mal unkontrolliert un sich schlagen und ich den ja nicht mehr ganz so empfindlich sein darf mein KFO tendirt aber eher zu ende oktober.... PROBLEM!!!!!!

haffe das ich wir noch ne angenehme lösung finden werden

alles gute für dich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich werde 2x die woche berufsschule haben die restlichen tage ausbildung im betrieb....Ich denke das ich dann nur so leichte aufgaben mache dann. ich hoffe das ich beim nächsten kfo termin mein chirugen kennen lerne....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war drei Wochen krankgeschrieben und bin dann wieder arbeiten gegangen. Natürlich war ich noch angeschwollen, aber reden ging und wie ich ausseh war mir egal. Eine Zeit lang musste ich nicht ans Telefon gehen (arbeite als Bürokauffrau), da ich noch ziemlich viele Gummizüge im Mund hatte. Aber ansonsten funktionierte alles super. Getränkekästen oder sonst was schweres darf man sowieso erst mal nicht tragen, aber da helfen Kollegen. Sowas versteht normal ja jeder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, aber ich bin glub ich in der bezhiung mit den schwellungen und so etwas eitel:D

weil ich will iwie nicht wie so ein bunter kugelfich darumm laufen:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du da wirklich so eitel bist, darfst du ein halbes jahr bis jahr nicht mehr aus dem Haus gehen.

Kann nämlich lange dauern bis ganz weg is.

Bei mir wars zumindest so, dass mir das total egal war. bin nach einem monat zum friseur und hab alles gemacht wieder mit freunden ins café und so. (Natürlich keine Disco oder sowas)

Ich bin 2 1/2 wochen nur im bett gelegen und paar mal bisschen spazieren, ein paar schritte gehen. und ich hatte es dann soooo satt nur daheim zu sitzen, dass ich raus musste! egal wie groß die schwellung noch war!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0