Gast angel.delight

Ausm Krankenhaus raus! :-D

30 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Bin vor einer Woche in Stuttgart, Marienhospital operiert worden (BIMAX).

Die Schwellung ist schon viel Besser, aber die Platten im OK verursachen ein Druckgefühl, das recht unangenehm ist.

Ab morgen hab ich Lymph-Drainage, die hab ich mir hier vom Hausarzt verschreiben lassen.

Ich nehme weiterhin fleissig meine Zaubermittel gegen Schwellung (Arnika, Protheozym) und kühle ab und zu (Bei der Hitze nie ein Fehler!) :-)

Kleiner Tipp für nach der Op: Die eingerissenen Mundwinkel mit Echinacin-Creme (aus der Apotheke/grün-weisse Verpackung) eincremen, innerhalb von zwei Tagen keine Probleme mehr!

Mein Veleda Mundwasser ist auch ganz gut.(Rathania heisst das)

Meine Zähne sind noch relativ empfindlich, wenn sie nicht gerade taub sind..

Meine Oberlippe und Nase sind fast völlig taub (manchmal leichtes Kribbeln) aber das geht sicher bald wieder gut.

Essen:

Also obwohl ich schon kauen kann, püriere ich alles, denn ich finde dass es so leichter ist zu putzen, wenn jetzt was in der Spange hängt kommt man einfach sooo schlecht hin. Fruchtmus und Eis heißt meine postoperative Diät :-)

Schwellung/Gesicht:

Ich hab schon noch Bäckchen, aber kein Vergleich zum Tag nach der OP.

Ich bin fast überhaupt nicht grün/gelb nach der OP gewesen und die Verfärbungen sind jetzt fast weg (vielleicht ändert sich das nochmal wenn ich morgen Lymphdrainage bekomme).

Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, beantworte ich die gern!

Anteilnahme und Op-Mitleid sind natürlich auch immer erwünscht! *fg*

Liebe Grüße,

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Lisa

na wie gehts dir so?

auf dem Bild hätt ich dich gar nicht erkannt :-)

das mit den Zaubermitteln werd ich mir notieren, ich hab ja gesehen wie gut es bei dir gewirkt hat

das mit den Taubheitsgefühlen legt sich sicher bald

ich wünsch Dir dann mal weiter gute Besserung

Gruß Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Süße

Willkommen im Club!!!!:P

Meine Schwellung ist auch noch besser geworden und mit meinem splint habe ich mich arrangiert. Besuch dich die Woche mal!

Halt die Ohren steif!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo heiko!

Es geht mir täglich besser, aber ich will endlich dass cih mein Näschen und meine Oberlippe wieder spüre!

auf dem Bild hätt ich dich gar nicht erkannt :-)

ja muahaha der war gut *g* Ich glaube seit ich mich in die KFO-Behandlung begeben habe habe ich kaum länger als ein paar Monate ein 'aktuelles' Foto.

Ich wart jetzt einfach mal das Abschwellen ab, dann mach ich fröhlich fotos.

Hab von diesem blöden OP-und Zahnspangen Marathon langsam die Nase voll..

Und hast du schon deine Spange bekommen?Wie sieht's aus kannst sie an der Zahninnenseite kleben lassen?

Grüße

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja wie wurden die Kiefer bei dir verstellt ? Bei deinem Profilbild kann man ja nichts erkennen....abgesehen von den Haaren im Angel-Lock :shock:;-) .

Jahaa, ich habe leider keine sinnvollen Vorher Bilder .. was mich im Nachhinein sehr ärgert.

Ich hatte eine Unterkiefervorverlagerung und mein Oberkiefer ist horizontal (ca 3mm) und Vertikal (ca 1,5 nach links) versetzt worden.

Ich muss unbedingt im KKH nachfragen ob ich die Bilder, wie sich mein Gesicht von vorher zu nachher verändert hat (man macht da Fotos.), bekommen kann..

Stillt diese Info deinen Wissensdurst? Wenn nicht, frag nochmal nach!

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Süße

Willkommen im Club!!!!:P

Meine Schwellung ist auch noch besser geworden und mit meinem splint habe ich mich arrangiert. Besuch dich die Woche mal!

Halt die Ohren steif!!

Hallooo Süße!

Schön dass du angerufen hast (UND MICH GEWECKT HAST!!!)*g* Spaß! Hab mich sehr gefreut!

Ich habe gestern Blätterteig Taschen mit Mediterraner Füllung gebacken und konnte sie sogar "essen" (du weißt schon, nicht mit kauen und so, aber mindestens die hälfte ist im Magen gelandet *fg*)

Juhu ich hab endlich wieder diese kleine Einbuchtung zwischen Nase und Oberlippe, die normale Menschen so haben! Seit heute ist sie wieder da!

Um 14 Uhr hab ich Lymphdrainage :mrgreen:

ha! Übrigens, hab die telefonkarte in MEINEM Rucksack gefunden! Muss sie unbedingt im Marienhospital abgeben wenn ich das nächste mal komm! *oje*

Viele liebe Grüße!

(Bist du Fr. Abend auf der Rock Connection? Bei mir klappt das morgens doch nicht!)

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Lisa

du bist ja wieder richtig gut drauf:D

das macht einem echt Mut wenn man sieht wie die Leute im Krankenhaus drauf sind und dann wenige Tage später fast wieder die Alten sind

das mit den Schwellungen hat bei dir aber einen echt guten Eindruck gemacht

ich werd mir die Wundermittelchen auch besorgen, auch wenn die Doc's nichts davon halten:p

meine Spange bekomm ich auf die Innenseite, aber erst am 19 Sep.

die haben vorher Urlaub:sad:

ich hätt sie gern schon früher aber das geht halt leider nicht

wenn es nun zu dem Termin klappt hat es fast genau 4 Monate gedauert bis ich das Teil rein bekomm

ist das normal:confused:

Grüßle Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi Lisa

du bist ja wieder richtig gut drauf:D

das macht einem echt Mut wenn man sieht wie die Leute im Krankenhaus drauf sind und dann wenige Tage später fast wieder die Alten sind

das mit den Schwellungen hat bei dir aber einen echt guten Eindruck gemacht

ich werd mir die Wundermittelchen auch besorgen, auch wenn die Doc's nichts davon halten:p

meine Spange bekomm ich auf die Innenseite, aber erst am 19 Sep.

die haben vorher Urlaub:sad:

ich hätt sie gern schon früher aber das geht halt leider nicht

wenn es nun zu dem Termin klappt hat es fast genau 4 Monate gedauert bis ich das Teil rein bekomm

ist das normal:confused:

Grüßle Heiko

Hey!

ja so gut gehts mir dann doch nicht, ich glaub ich vertrag das Schmerzmittel nicht, lieg grad total viel in meinem abgedunkelten Zimmer rum *nervig*

4 Monate bis die Spange endlich drin ist? Tja, also bei mir war das eher ne Sache von zwei Wochen so nach dem Motto:

Termin Eins: " Ahaa Fehlstellung, ja da sollte ne Zahnspange rein!"

Termin Zwei: Zahnspange drin

Tja vielleicht liegts an der privaten Versicherung, ich wär jetzt einfach froh eine schöne unauffällige Zahnspange zu ahben, um die ich dich persönlich sehr beneide!

Grüße,

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jopp Durst gestillt!

Mich wunderte halt auf dem Profilbild so garnichts zu erkennen was mit Fehlstellungen zu tun hat mit dem Wissen das es ja ein Post-Op-Bild ist.

Hey,

Das Foto ist ein prä-OP Bild, also vorher aufgenommen. Von vorne sind Fehlstellungen sowieso sehr schwer zu erkennen, von der SEite wärs dir sicher aufgefallen,

So long,

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du hattest doch auch Lingual

und die hast du beim zweiten termin schon rein bekommen?

mein KFO hat mich schon vor dem Abdrücke machen gewarnt, da können wohl etliche Versuche nötig sein bis welche gut genug sind

wo hast du denn noch Schmerzen weil du noch Schmerzmittel nimmst?

Gruß Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey lisa,

ich hab die op auch seit 4 tagen hinter mir...nehme wie du auch arnika. wie war denn die lymphdrainage?! mein chirurg meinte, die empfehlen das nicht und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass da jemand an meiner schwellung rumdrückt-das wäre doch sehr unangenehm oder?!

vlg!

nic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey!

Also ich nehm auch Arnika, ich glaub das ist auch sehr zu empfehlen, haben im Krankenhaus fast alle BIMAXler genommen als ich dort war..

Lymphdrainage: Das "Märchen vom Rumdrücken" hält sich hartnäckig!

Bei der Lymphdrainage handelt es sich um eine ganz gaaanz sanfte Gesichtsmassage, die am ehesten mit Streicheln zu vergleichen ist. Die Hände üben dabei so gut wie keinen Druck auf das Gesicht aus. Im Marienhospital wo ich operiert wurde, ist es eine Leistung die JEDER (auch Kassenpatienten) nach der OP im Krankenhaus noch bekommt. Das wird aus dem einfachen Grund gemacht dass es sich bewährt hat.

Es ist sehr angenehm, man kann es sich wenn man dieses schmerzende Gesicht hat zwar kaum vorstllen dass es angenehm ist wenn da ' jemand hinlangt' aber jeder der eine Lymphdrainage hatte, den ich kenne, schwärmt davon, wie angenem es ist und wieviel Linderung es einem verschafft..

Also nicht irritieren lassen und nach möglichkeit auf eigene Faust um Lymphdrainage kümmern.

Hilft bei der Schwellung sowohl als bei den Schmerzen!

Also ich kann's dir empfehlen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke, geh morgen zur hausärztin und lass mir mal eine verschrieben........probieren geht über studieren und hier schwärmen ja wirklich alle davon!

lg!

nic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
du hattest doch auch Lingual

und die hast du beim zweiten termin schon rein bekommen?

mein KFO hat mich schon vor dem Abdrücke machen gewarnt, da können wohl etliche Versuche nötig sein bis welche gut genug sind

wo hast du denn noch Schmerzen weil du noch Schmerzmittel nimmst?

Gruß Heiko

Ja keine Ahnung was lingual bedeutet, sorry bin leider nicht gerade informiert, aber wenn das Fehlstellung oben und unten heißt, dann ja.Hatte auf jeden Fall eine ganz normale spange, die aussen an den zähnen befestigt wird.

Hab sie schon beim zweiten Termin reinbekommen.

Abdrücke machen hab ich noch nie als problem mitbekommen, ging bei mir immer ganz normal..*schulterzuck*

Schmerzen hab ich rund um die Verschraubungen + fieses Kopfweh:evil:

Echt mies.. und dann diese blöde Mattigkeit.. bin grad der totale Langweiler..:cry:

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ups ich meinte eigentlich Prä :oops:

Ja stimmt im Profil sieh man es ja immer gut...

...wobei man manchmal von vorne auch mal was erkennt

...was ich ja wie gesagt bei dir garnicht sah.

Ja also meine Fehlstellung ist von aussen auch kaum aufgefallen, war kein so ein' Härtefall'. Konnte nur den Mund nicht richtig schließen, aber schlimm ausgesehen hat es nicht wenn du das meinst..?

Ich kann mal gucken ob ich noch ein altes profilbild finde..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@angel.delight

ich meinte, dass du am Anfang doch auch eine innenliegende Spange hattest

und das hat irgendwie nicht so ganz geklappt???

was mich da halt wundert ist, dass es bei dir so schnell ging und du das Ding beim zweiten mal schon rein bekamst

bei mir geht das irgendwie ewig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir war das so: So wir probieren jetzt was neues aus: Innenliegende Zahnspange.

Die hat ich dann, alle meine zähne waren nach drei wochen vercshoben und sie kam wieder raus.

Dauert sicher bei dir solange, weil die sich alle auskennen und es halt ganz richtig machen wollen.Abwarten und geniessen..operiert wird man noch früh genug.:-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ff1977:

Ich habe im OK auch einen innenliegende Spange (Lingual also ;-)). Ich bekam zuerst die Spange im Unterkiefer (Keramikbrackets) und einen Monat später die Lingual im Oberkiefer. Hat also insgesamt nicht länger als 1 bis 2 Monate gedauert, bis sie mir eingesetzt wurde. Das Ganze ist jetzt auch schon 2-3 Jahre her. Jetzt hatte ich ja am 10. Juli meine OP und hoffe, das alles weiterhin so gut klappt, hatte nie Probleme mit meiner Lingualspange :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei mir zieht es sich von Termin zu Termin immer so

und die KFO Praxis macht auch regelmäßig Urlaub

und die Herstellung braucht wohl auch seine Zeit

und so vergehen bei mir vom ersten Termin bis zum Einsetzen fast 5 Monate

wenn das mit dem OP Termin Anfang Nov 07 klappt ist es mir auch egal

nur ziehe ich die Dinge sonst gerne flotter durch:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr Lieben!

Hier jetzt ein bisschen geblogge.

Also die Oberlippe und Nase sind noch taub, aber zu bewegen.Die Schwellung KOnzentriert sich um eben diesen Bereich.

Statt einem schönen schmalen gesicht wie ichs vor der OP habe, ist meine Gesichtsform jetzt rund und gar nicht mehr so hübsch anzusehen. Ich würd eja gerne mal Photos posten, aber ich hab kein online, sondern könnte sie nur als dateien hochladen.

Ja also, deshalb bin ich ziemlich schlecht drauf.Bei mir war optisch eigentlich nichts verkehrt und alle haben mir zu der OP geraten: Danach siehst du auf jede Fall besser aus etc..Tja ich sah halt vorher nicht schlecht aus, und deshalb war wohl der 'erfolg' auch nicht so groß.

Kommt Zeit kommt Rat, am Montag ist mein erster KOntrolltermin nach 3Wochen. Da sollt ich vielleicht mal fragen, mit wessen Gesicht diese neue Gesichtsform harmonieren soll..mit meinem jedenfalls nicht..:-(

Aber ich will gar nicht so pessimistisch sein. Ich seh ja nicht abartig aus, nr eben schlechter als vorher..

Schmerzen sind okay soweit, leichtes ziehen.tendenziell aber rückläufig..

@Heiko: Überlege mir jetzt auch ob ich noch mal eine linguale SPange beantragen soll, so für das nächste Jahr.

ICh bin ja privatversichert, übernimmt das die Kasse?

*Keinen Bock mehr auf Spange hab*

Viele Liebe Grüße,

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf meinem Profilbild findet ihr (zwar sehr pixelig aber immerhin) meine Vorher-Nachher Bilder.

Bitte kommentiert die auch (sachlich). Ich fand vorher einfach vom Prfil und allem her sah es gut aus. WEnn ihr findet ich seh jetzt total viiel übler aus als vorher, sagt mir das bitte!

Ich bin da zu subjektiv..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey, du schreibst mir da aus der seele......war vor der op mit meinem aussehen zufrieden und jetzt seh ich aus.......naja, die schwellungen gehen zwar immer mehr zurück und es wird fast täglich besser, aber die angst ist shcon da, dass ich irgendwie anders ausseh......hatte zwar NUR eine uk-vorverlagerung und mir wurde gesagt mein aussehen ändert sich nicht, aber irgendwie bin ich ungeduldig und will alles wie vorher haben......ist sicherlich alles nicht ganz einfach ;) ich drück uns die daumen!!!!! lg nic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auf meinem Profilbild findet ihr (zwar sehr pixelig aber immerhin) meine Vorher-Nachher Bilde

Hi Lisa

ich glaub die Bilder musst du größer und deutlicher rein setzen damit man sich da ne richtige Meinung bilden kann

richt dir doch bei Bilder eine Seite ein, hab ich auch so gemacht

Gruß Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Heiko: Überlege mir jetzt auch ob ich noch mal eine linguale SPange beantragen soll, so für das nächste Jahr.

ICh bin ja privatversichert, übernimmt das die Kasse?

*Keinen Bock mehr auf Spange hab*

Hi Lisa

ob das deine Kasse übernimmt weiß ich leider ned, also ich zahls selber

und wegen der kurzen Zeit wie bei dir wäre es das glaub selbst mir nicht wert

du hast doch geschrieben dass dein KFO da nicht wirklich Ahnung von hat

da wär ich dann doch vorsichtig

ich denk der KFO sollte zumindest bei der DGLO sein http://www.dglo.org/wasist.html und durch seine erfolgreichen Behandlungen die Vollmitgliedschaft, oder wie die das nennen, erreicht haben

das ist irgendwie ne Auszeichnung das sie es können sollten:-D

Gruß Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Lisa,

also meine Kasse (privat) und Beihilfe haben meine Lingualspange komplett (bis auf den ersten Bogen) uebernommen! Weiss aber nicht, ob die auch einen Spangenwechsel uebernehmen wuerden.

Waers mir aber ehrlich gesagt an deiner Stelle auch nicht wert jetzt noch einen Wechsel vorzunehmen, die paar Monate wirst du schon durchhalten, den Loewenanteil hast du doch schon hinter dir oder? Und wenn du noch Gummies tragen musst, bekommst du so Knoepfchen auf dei Aussenseiten der Zaehne geklebt, damit du sie einhaengen kannst!

Lieben Gruss,

Eve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden