zahnspange 2012

UK Vorverlagerung in Graz oder Wels

64 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen...

bei mir steht in den nächsten Monaten eine UK Vorverlagerung an und ich habe nun zur Auswahl mich bei Prof. Kärcher an der Uni Klinik Graz oder bei Prof. Santler im Klinikum Wels operieren zu lassen.

Habt Ihr Erfahrungen mit diesen beiden Chirurgen / Kliniken gemacht???

Welche würdet ihr mir empfehlen???

im voraus vielen Dank für Eure Rückmeldungen...

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Leider Hab ich keine Erfahrungen - da meine OP dieses Jahr im Herbst ansteht - allerdings in Wels bei Prof. Santler !

Da meine KFO schon Jahre mit ihm zusammenarbeitet hat Sie mich gleich an ihn " weitergereicht "

Mein Bauchgefühl sagt mir das ich bei Ihm in Guten Händen bin .. :D

Liegt vieleicht auch daran das is Im LKH Graz mit anderen Sachen keine Gute Erfahrung gemacht habe *g* :rolleyes:

lG Sem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe meine GNE (Gaumennahterweiterung) bei Prof. Kärcher in Graz machen lassen und war mit dem Ergebnis eigentlich recht zufrieden aber meine UK-Rueckverlagerung werde ich nicht in Graz (sondern wie viele andere Oesis auch) bei Dr.Santler in Wels durchfuehren lassen da er schlichtweg als absolute Koryphäe auf dem Gebiet gilt. Also ich wuerde fuer eine derartige OP auf jeden Fall die Welser Klinik empfehlen und Dr.Santler wirkte bei meinem Erstgespraech wirklich sehr sympathisch, nahm sich fuer jeder meiner Fragen Zeit, erklaerte mir jeden einzelnen Schritt der anstehenden OP und nahm mir gewisse Sorgen bereits so vorweg - so verwendet er zB keinen Splint wenn es nicht notwendig ist usw. In Graz fehlte mir diese intensive Aufklaerung ein Stueckchen. Also meine persoenliche Entscheidung steht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hy Natacia - sag mal hast du schon einen Fixen OP Termin ? :)

Mit dem Brackets bist du mir genau 2 Wochen im Voraus *lach*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Ich habe mich auch für Prof.Santler entschieden.

Ich muss aber vor Behandlungsbeginn zum Prof. und danach bekomme ich die SPEED Brackets, ich glaube wegen meiner achter unten, ob die vorher entfernt werden müssen denn sie stehen perfekt.

Hy sem und Natacia hattet ihr schon ein gespräch mit Prof.Santler ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo risi :)

hatte schon einen termin beim prof. ( erst ist einmal im momant , freitags in graz ^^ )vor dem ersten bracketskleben und dem zähneziehen - quasi als absicherung für meine kfo die seine meinung zu ihrer "idee" auch wissen wollte - und mein

profil hat er gezeichnet wie es sein sollte und nach der op sein wird .. der zweite termin kommt erst da warte ich noch auf das okey meiner kfo und dan werde ich ihn mit meinen fragen zur OP LÖCHERN :)

ich fühle mich gut aufgehoben er ist ein ganz netter :lol:

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allesamt,

also ich hatte bisher nur ein Gespraech bei Dr.Santler und ich sitze schon so auf Nadeln wegen meinem OP-Termin (er gab mir ja schon gruenes Licht beim ersten Blick auf meine Modelle) und meinte nach ewigen Durchforsten seines Terminplaners er wuerde mich wegen dem genauen Operationstag noch kontaktieren - ich weiss nur dass es im Herbst sein wird *wohoo*. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüss euch!!!

Bin froh hier auf euch gestoßen zu sein!!! Ich komme auch aus Graz, bin seit November 2011 Brackets-Trägerin und bin auch in der "glücklichen" Lage mich einer Kiefer-OP (genauer einer Bimax-OP) unterziehen zu müssen, geplant bei ... trommelwirbel ... DDr. Gert Santler in Wels!!

Würde mich über einen heiteren Info-Austausch mich euch sehr freuen!!

glg!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Ich habe mich auch für Prof.Santler entschieden.

Ich muss aber vor Behandlungsbeginn zum Prof. und danach bekomme ich die SPEED Brackets, ich glaube wegen meiner achter unten, ob die vorher entfernt werden müssen denn sie stehen perfekt.

Hy sem und Natacia hattet ihr schon ein gespräch mit Prof.Santler ?

Hallihallo!

Hab grad in deinem Profil gesehen, dass wir den gleichen Kieferorthopäden haben ... Ich hab seit November 2011 die Speed-Brackets ...

Mein "Erstgespräch" mit DDr. Santler hab ich auch schon hinter mir!

glg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

also ich wurde in wels operiert und kann nur sagen das alles sehr gut geklappt hat.

die op ist sehr gut verlaufen und die rundumversorgung im kh hat auch sehr gut gepasst.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Winona

Wann wirst du operiert, denn bei der Vorstellungsrunde hast du geschrieben Anfang 2012 oder Anfang 2013 wie es in deinem Profil steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Winona und risi ... grad gesehen, dass ich auch beim gleichen KFO bin wie ihr :-)

dachte nicht, dass es doch so viele gibt die aus Graz sind und bei den gleichen KFO und KFC sind :-)

Also ich wurde auch ende November bei DDr. Santler in Wels operiert (GNE) und kann ihn und das LKH Wels nur empfehlen. Es gab keine Komplikationen, keine Schmerzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe leider von niemanden einen OP-Erfahrungsbericht gesehen, der in Wels von DDr. Santler operiert wurde .. oder hat ich einen übersehen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

also ich kann mich den vielen positiven Stimmen da nur anschließen.

Primar Santler ist ein hervorragender Chirurg und im Klinikum Wels ist man bestens aufgehoben.

Ich hab was geschrieben zu meiner OP bei ihm, hier http://www.progenica.net/forum/topic/11244-kieferoperation-in-wels/

bin noch ganz neu hier im Forum, vielleicht hätt ichs besser in einen anderen Thread geschrieben, aber was soll's ;)

lG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüss dich!

Willkommen hier im Forum!!! :473:

Hab mir grad deinen Bericht durchgelesen ... DANKE!! Ich freu mich über jeden Doc Santler-Bericht, da ich mich auch unter sein Messer/Bohrer/Säge legen werden. *gg*

Lg aus Graz!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute!

Ich würde hier auch gerne meinen Senf dazu geben! :473:

Ich komme auch aus Graz und hatte im Oktober 2011 meine GNE im LKH Graz. Operiert wurde ich von Fr. Dr. Gerzanik (ich glaub man schreibt sie so).

Ich sollte eigentlich von Prof. Dr. Kärcher selbst operiert werden und die Aufklärung war jetzt nicht wirklich intiensiv. Ich hatte erst ein Gespräch mit Chriurgen, wie ich schon im LKH war. Wenn ich hier nicht so viel gelesen hätte, hätte ich nicht gewusst, was auf mich zukommt.

OP ist aber gut verlaufen, und hatte auch keine gröberen Probleme.

Bei mir steht dann auch eine Bimax an, Termin hab ich aber noch keinen, weil erst am 10.05. meine Brackets bekomme...

Ziehe aber dann auch einen Wechsel vom Krankenhaus in betracht, weil ich von Dr. Santler schon so viel gehört habe!

Jetzt hab ich eine Frage an euch wegen den OP Kosten? War das ein Problem wegen der Kostenübernahme der Versicherung, weil ihr euch das Krankenhaus ausgesucht habt??

Und wo seht ihr bei welchen KFO die User sind? würde auch gerne wissen, ob jemand bei meinem KFO (Dr. Byloff /Graz) ist???

Danke und lg,

isabel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute!

Hatte auch am Freitag meinen 3. Termin bei DDr. Santler! Voriges Jahr wurden mir meine Weisheitszähne entfernt und Kettchen zum "Zurückziehen" der unteren Zähne eingesetzt!

Er ruft mich diese Woche wegen meinen Termin an, ich hoffe, dass ich ihn noch heuer bekomme!

Würd mich auch freuen, wenn ihr noch ein Paar Erfahrungen postet!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo bracketsträgerin...

du hattest am Freitag den 13. einen Termin beim DDr.Santler?? ich auch... :smile:

wenn du auch um 22:30 deinen Termin gehabt hättest, dann haben wir möglicherweise miteinander gesprochen... :473:

Ich bekomme auch diese Woche noch einen Anruf, wegen dem OP-Termin... Meine Bimax wird aber erst im April2013 sein...

Dann wünsch ich dir mal Glück, dass du schnell einen Termin bekommst..

Der DDr. Santler macht echt einen super Eindruck bei dem Gespräch! Er nimmt sich total viel Zeit und erklärt alles ganz genau! :smile:

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Isabel!

Ja voll lustig dass wir uns hier nochmal begegnen :483:

Hat er dich schon angerufen? Mich noch nicht...

Ja ich hoffe dass er mich vorschummeln kann, da ich ja eigentlich mit der Zahnspange schon fertig bin.

Und übrigens ich hab mich zu früh gefreut, mein Oberkiefer muss jetzt auch unters Messer..

Und entschuldige dass ich mich am Freitag vorgeträngelt hab.. war dann um halb 1 zu Hause und musste um halb 4 aufstehen!!

wünsch dir einen schönen Tag!

LG Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo claudia.... Ja echt lustig... :-)

Nein, habe auch noch keinen Anruf von ihm gehabt.. Das Hand liegt immer neben mir, damit ich den Anruf ja nicht versäume.. :-)

Bin mal gepannt, ob er wirklich noch diese Woche kommt...

Oje, blöd dass doch eine Bimax sein muss.. Aber auch das wirst du schaffen! Bei mir ist ja auch OK und UK dran.

Kein Problem, kann ich echt verstehen, wenn du dann fast nicht zum schlafen kommst...:-) ich bin dann als letzte raus um 00:30 :-)

lg, isabel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wow um 00:30 Uhr?? das ist heftig!!

Ich hab mir schon gedacht, ob ich ihm vl. die falsche Nummer gegeben hab gg! aber er wird halt auch im Stress sein... vl. meld ich mich bei ihm morgen oder Freitag! Mal schaun...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich habe mir auch schon gedacht, dass ich die Nummer falsch angesagt habe oder so...

Hat er sich schon bei dir gemeldet???

Bei mir leider nicht. Aber ich hab heute angerufen und er soll auf Urlaub sein... :-(

Verdammt... aber dann halt nächste Woche wieder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallihallo!!

Find ich super, dass sich in diesem Thema mal wieder was tut!!

Und noch eine Dr.Byloff/DDr. Santler - Patientin! Ein herzliches Hallo an dich, "bracketsträgerin"! Ich bin auch in der "glücklichen" Lage bei den beiden Herren in Behandlung zu sein!

Hoffe der Doc meldet sich bald bei euch beiden! .. Ich hab meinen Bimax-OP-Termin am 5. Februar 2012 in Wels. Und wenn der Oberkieferknochen nicht nicht nur abgefräst wird, sondern richtig ein Stück rausgeschnitten wird darf ich mir mein "persönliches Eigentum" wieder mit nach Hause nehmen!! *g* ...

Lg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden