Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
muddy

Wie lange ist das Kinn noch verhärtet nach einer Kinnreduktion?

Hi Forum,

vielleicht können mir einige Erfahrungsberichte mitteilen, wie lange es bei euch gedauert hat, bis

das Kinn wieder vollständig verheitl ist? Ich hatte vor 3 Wochen eine Kinnreduktion und nun

ist es immer noch ziemlich verhärtet und wenn ich etwas mehr spreche, versteift die kinnpartie

ziemlich?

Ist das alles normal? Und hat der Doc recht, wenn er sagt, ca. 6 Wochen, dann hat man alles verheilt

und das wirkliche Endergebnis ist zu sehen? Oder kann ich jetzt schon davon ausgehen, dass es das Ergebnis ist.

100% zufrieden bin ich leider noch nicht. Oder kann es sein, dass es noch sehr angeschwollen ist, obwohl man äußerlich nichts

sieht, aber wenn man drauf drückt merkt man einen schmerz und die verhärtung?

Danke euch.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi,

also das Endergebnis ist das bei dir sicher noch nicht! ich hatte meine Kinnplastik vor 9 Wochen und bin noch immer leicht geschwollen. Grad jetzt, wo es draußen wieder warm wird... hab noch Geduld. Das wird schon noch ein bisschen dauern :)

LG P.J.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist es also total normal, dass kinn frontal noch etwas maechtig aussieht? kann ich davon ausgehen, dass die stellen welche hart sind, noch weiter zurueck gehen werden? weil noch ist die reduktion etwas zu markant. der eine doc meinte, dass die evtl. zu wenig abgetragen haben. jetzt mache ich mir natuerlich sorgen...

dann habe ich auch noch unter der unterlippe einen kleinen knubel? geht sowas auch noch weg?

sorry, dass ich so viel frage aber bin einfach so unsicher. mein naechster termin ist nach ostern erst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und vielen dank fuer deine antwort..;) lg

hm, also wir wurde das kinn ja "nur" versetzt, nicht abgesäbelt. die wunde wird dementsprechend anders sein, denke ich mal. meine schwellung ist sehr weich und schwammig, also das ganze gegenteil von dir. :)

warst du schon mal beim chirurgen? also ich bin mir eh sicher, das nix ist, aber fragen schadet ja nicht ;)

aber nach drei wochen kannst du auf keinen fall davon ausgehen, dass das so bleibt. mir wurde gesagt, meine schwellung kann bis zu einem halben jahr andauern. soviel dazu :)

LG P.J.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm, also wir wurde das kinn ja "nur" versetzt, nicht abgesäbelt. die wunde wird dementsprechend anders sein, denke ich mal. meine schwellung ist sehr weich und schwammig, also das ganze gegenteil von dir. :)

warst du schon mal beim chirurgen? also ich bin mir eh sicher, das nix ist, aber fragen schadet ja nicht ;)

aber nach drei wochen kannst du auf keinen fall davon ausgehen, dass das so bleibt. mir wurde gesagt, meine schwellung kann bis zu einem halben jahr andauern. soviel dazu :)

LG P.J.

haha, naja, es wurde ja eigentlich schon abgesäbelt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hattest du evtl. auch sprachprobleme danach? ich lispel mittlerweile und freunde haben mich darauf angesprochen. man mache mir voll die sorgen, dass der durch manipulieren der unterlippe beim wieder annähen jetzt mein lispeln verursacht hat.

die unterlippe spuere ich ja komplett aber vielleicht ist es einfach noch nicht so beweglich, weil das kinn noch sehr steif ist.

heute war ich mal draussen in der sonne und siehe da, dann schwellt es richtig an und mein lispeln wird doller weil die zunge kein platz mehr hat um das s richtig auszusprechen...

sollte ich sonne komplett vermeiden am besten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach ja. deine schwellungen waren aber nicht äußerlich zu sehen oder? anderen faellt das gar nicht auf, dass die kinnpartie angeschwollen ist. die sagen das ist normal.

komischerweise merken total viele freunde nicht mal dass ich ne kinnreduktion hatte. ich muss mal fotos hochladen und meinungen einholen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hattest du evtl. auch sprachprobleme danach? ich lispel mittlerweile und freunde haben mich darauf angesprochen. man mache mir voll die sorgen, dass der durch manipulieren der unterlippe beim wieder annähen jetzt mein lispeln verursacht hat.

die unterlippe spuere ich ja komplett aber vielleicht ist es einfach noch nicht so beweglich, weil das kinn noch sehr steif ist.

heute war ich mal draussen in der sonne und siehe da, dann schwellt es richtig an und mein lispeln wird doller weil die zunge kein platz mehr hat um das s richtig auszusprechen...

sollte ich sonne komplett vermeiden am besten?

hat sicher mit der schwellung zu tun. mir fällt auch auf, dass ich mehr lisple (hab vorher auch schon gelispelt), wenn es mehr geschwollen ist. bis es richtig war ist, wird ja noch eine zeit vergehen, hab einfach geduld und versuch den frühling trotzdem zu genießen ;)

ganze ehrlich, ich glaube, es ist alles normal bei dir. ich hab diese panische phase auch schon hinter mir. das wird besser!!!

LG P.J.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach ja. deine schwellungen waren aber nicht äußerlich zu sehen oder? anderen faellt das gar nicht auf, dass die kinnpartie angeschwollen ist. die sagen das ist normal.

komischerweise merken total viele freunde nicht mal dass ich ne kinnreduktion hatte. ich muss mal fotos hochladen und meinungen einholen...

ja klar ist die schwellung äußerlich zu sehen! total! das ist ja auch ganz normal. also mittlerweile nicht mehr so, aber am anfang hab ich ausgesehen wie ein ballon. deinen freunden wird nix auffallen, weil du eben noch geschwollen bist und das kinn dann ja ohnehin weiter nach vor steht.

meine kieferchirurgin hat mich gewarnt. sie hat gemeint, ich soll nicht böse sein, wenn es nicht jedem auffällt. es ist immer wieder erstaunlich, wie schlecht einen die leute anschauen. in meinem freundeskreis sind die reaktionen ganz unterschiedlich. manchen fällt es garnicht auf, andere finden die veränderung total krass. wichtig ist, dass du dich dann wohl fühlst damit.

LG P.J.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das ist echt bewundernswert wie schlecht die schauen ne.;) ja das lustige ist, dass alle sagen dass man äußerlich nix sieht, weil es anscheinend immer noch so markant ist wie davor halt. Aber bei mir sieht man es ja im Profil total und das merken die auch nicht.

och bin einfach echt gespannt und werde mal schauen wie sich das entwickelt und weiter bangen ob ich mit dem endergebnis komplett zufrieden bin. ich wuerde gerne einfach mal wissen wie viel das ganze noch zurueck gehen wird. Hoffe auf das psw fuer den foto bereich, dann wuerde ich mal fotos hochladen und vielleicht kannst du dir das mal anschauen...;) oder kann man dir auch privat mal paar fotos kommen lassen.

brauche irgendwie beruhigende worte, und deine sind ziemlich hilfreich. ärzte sagen ja immer wird schon, vor allem wenn sie es operiert haben....;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kannst mir gerne fotos schicken :)

ich neige ja selber zur kompletten panik. man macht das ja auch wegen der optik und wenn man danach beschissener ausschaut, als vorher, dann kann man schon mal nervös werden :)

aber: wir werden beide gut ausschauen, wenns fertig ist. bis dahin: geduld und spaß am leben haben!!!

LG P.J.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey,

ja ich werde jetzt versuchen ein wenig mehr geduld zu haben, aber es ist fuerchterlich, dieses hart werden und anschwellen, vorallem bei sonnenstrahlen.

sag mal haben die deine unterlippe auch viel weiter unten angenäht, so dass der abschluss deiner unterzaehne viel weiter unten sind als die lippe selbst. ich spreche halt so komisch seit dem. hoffe echt, dass alles wegen der verhaertung zu tun hat... man man. nun sind es genau 4 wochen rum. in zwei wochen der doc termin...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach sorry de frage hattest du schon beantwortet mit dem lispeln... ;) ach warten wir einfach mal ab. ich versuche mich nicht mehr verrueckt zu machen...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0