Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sonjasunny

Unterkiefervorverlagerung 6.3.2012 in Innsbruck/Tirol

Hallo!

Hatte am 6.3.12 meine Unterkiefervorverlagerung in Innsbruck.

War 5 Tage in der Klinik... hab auch den Splint usw. bekommen u. am 21.3 hab ich die Fäden gezogen bekommen... seit dem darf ich jetzt den Splint beim Essen u. Zähneputzen rausgeben....

Essen kann ich jetzt wenigstens breiig.

Hab erst am 25.4 wieder den nächsten Kontrolltermin in der Klinik - hier bekomm ich auch den Splint dann komplett raus.

Musstet ihr in den ersten 5 Wochen irgendwelche Übungen machen? Kauen usw. oder kommt das erst dannach - ich hab das ganz vergessen zu fragen.

Bekomm meine Zähne im moment nur ca. 1,5-2 cm ausseinander - war das bei euch auch so? Also wird alles mit kleinem Löffel gegessen... wielange dauerts bis man das Kiefer/Mund wieder komplett aufmachen kann u. kauen kann?

lg

Sonja aus Tirol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo sonjasunny,

Erst einmal Herzlichen Glückwunsch zur überstandenen OP ;)

Ich musste die ersten Wochen noch keine Übungen machen, durfte ich auch noch gar nicht. Das kommt erst mit der Zeit und wird dir normalerweise dann auch gesagt, wenn man leicht mit Kau Bewegungen anfangen darf.

Das deine Mundöffnung so gering ist, ist vollkommen normal.

Hier haben auch z.B. andere von ihrer Mundöffnung berichtet:

Wie weit bekommt ihr euren Mund auf?

Liebe Grüße.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles Gute zur überstandenen OP.

Das mit der Mundöffnung ist bei mir ähnlich. Seit heute passt ein kleiner Löffel rein .. echt eine Wohltat und hab direkt mal was gefuttert :-)

Am Donnerstag hab ich ein Kontroll-Termin .. mal schauen ob ich da schon die Fäden gezogen bekomme *bibber*

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wann hattest du deine OP - bei mir sinds morgsn 4 Wochen ;o)

3 Wochen noch dann bekomm ich endlich den blöden Splint weg...

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0