Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SabiMausiii

Den richtigen MKG-chirurg auswählen?!

hey liebes Forum, :473:

ich mal wieder..... also ich habe da nochmal ne Frage ich habe das Thema zwar schon öfter mal hir gesehen, find es jedoch jetzt wo ich es gerne nachlesen würde einfach nicht wieder :)

also es geht darum wie ihr den richtigen MKG-Chirurgen gefunden habt, denn mein KFO hat mir vorgeschlagen, dass ich mir ruhig 2 oder 3 KFC ansehen soll, er hat zwar eine mit den er viel zusammen abrbeitet. Bei dem habe ich mich auch als erstes vorgestellt und er war mir auf anhieb sympathisch :) und jetzt wollte gerne mal wissen, ob ich mir noch einen 2ten ansehen soll oder ob ich mich ruhig auf den ersten Eindruck verlassen soll, denn ich habe schon oft hir gelesen, dass ihr euch mehrern KFC´s vorgestellt habt???

schönen sonnigen rest Sonntag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Grüss dich!

Bei mir war es so, dass mein KFO von Anfang an nur von einem Chirugen gesprochen hat zu dem er mich dann auch "überwiesen" hat, eine Alternative hat er mir nicht vorgeschlagen.

Hab mich letzte Woche aber auf eigene Faust bei einem 2. Chirugen vorgestellt.

Nach ein paar Tagen hin und her überlegen hab ich mich letztendlich aber doch für den Chirurgen entschieden, der mir von meinenm KFO empfohlen wurde.

Persönlich Tipp von mir: Gehe bei einem Arzt nicht nach Sympathie, sonder nach Kompetenz!

Ich an deiner Stelle würde alle Chirurgen genau "inspizieren", etwas nachforschen, in Ruhe überlegen, und mich dann entscheiden. Und überlege dir im Vorhinein was du alles fragen möchtest.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Thema beschäftigt mich auch sehr. Ich finde es aber gut, sich breitgefächert zu informieren! Besonderst sollte man einen Augenmerk auf die Erfahrung des Chirurgen und die vorgeschlagene OP-Variante setzen. Gruß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey danke euch :)

also ist ist ja nicht nur so, das er mir sehr sympathisch war, sonder er jat mir schon die 8er entfernt (aus dem Kieferknochen) und es ist nichts geschwolllen und ne Freunden hatte bei ihm auch ne UK-VV und ist sehr zufrieden gewesen und das Ergebniss ist auch toll geworde :)

bin einfach trozdem , denn er Sägt mir immerhin den Kiefer auf :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir auch zwei Ärzte angehört. Danach viel mir die Entscheidung leicht.

der erste hätte 6 stunden operiert und nur den Unterkiefer. Außerdem war das gespräch innerhalb ner viertel stunde erledigt und mich hat#

das ganze verwirrt. war dort insgesamt zwei mal. jedes mal erzählte er mir was anderes.

Mein Kieferorthopäde meinte dann, nein warum da muss ne BIMAX her, weil ich einen offenen Biss habe.

Danach war ich verwirrt und hab mir einen zweiten Chirurgen angehört.

der meinte sie operieren zwei stunden und auf jeden fall gehört ober- und unterkiefer gemacht.

der hat mir alles so schön erklärt und war mir einfach auch total symphatisch.

Ich bin jetzt froh, mich für den zweiten entschieden zu haben, denn die haben das so toll gemacht. die ganze behandlung und die op verliefen so toll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0