Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Beaneu

Wann kann man wieder Sport treiben?

Hallo ihr Lieben,

Bei mir steht die OP zwar noch bevor, aber da ich derzeit gerne und regelmäßig Sport treibe würde ich gerne wissen, wie lange es dauert bis man wieder Sport treiben kann nach der Operation. Bzw. ab wann ihr euch auch wieder danach gefühlt habt :-)

lg Bea :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Bea,

ich treibe auch sehr viel Sport, ca. 5 x die Woche und vorallem Ausdauertraining.

Die erste Woche nach OP (OKVV) war ich total platt . Bin zwar immer mal im Zeitlupentempo um den Block gegangen, war aber danach echt k.o.

Ab der zweiten Wochen habe ich taeglich1 - 2 Spaziergaenge gemacht, die ich immer weiter ausgebaut habe(Dauer und Hoehenmeter)

Aber erst in der vierten Woche habe ich begonnen, leichtes Ausdauertraining zu machen (Ergometer im Fitnesstudio. Das war so auch mit dem Arzt abgesprochen, der meinte, dass man die ersten drei Wochen wirklich gar keinen Sport machen soll. Und ehrlich gesagt, habe ich mich auch nicht danach gefuehlt. Aber einmal wieder angefangen, hat es bei mir echt einen riesigen Schub im Genesungsprozess gegeben. Mein Kreislauf ist wieder viel stabiler und ich sehe auch wieder etwas frischer und lebendiger aus. Auch hilft mir das Schwitzen dabei, die ganzen Narkose- und Schmerzmittel auszuschwemmen und die kleinen Restschwellungen loszuwerden.

Allerdings traue ich mich noch nicht, richtig joggen zu gehen, weil ich bei Erschuetterungen die Platten spuere und das ein wenig unangenehm ist. Beim Spazieren gehen trabe ich zwischendurch mal los und hoffe, dass ich das ausbauen kann. Denn schaden kann es nun eigentlich nicht mehr, denn laut meinem Chirurgen darf ich ab dieser Woche (5 nach OP) eigentlich wieder alles machen, wozu ich mich in der Lage fuehle, Kontaktsportarten natuerlich ausgenommen.

Viele Gruesse

Mauto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Mauto,

danke für die Antwort. Ist auf jeden Fal eine gute Idee mit Spaziergängen wieder anzufangen nach der OP. Geh auch regelmäßig ins Fitnessstudio und würde gerne spätestens ein Monat nach der OP auch wieder mit dem Training anfangen wollen. Dann werd ich wohl auf meinen Körper hören und gucken, wann mir richtiges Training wieder bekommen wird. Ist gut zu hören, dass man dann ca.5 Wochen nach der OP wieder alles machen kann, wozu man sich in der Lage fühlt :-) Irgendwann muss das "normale" Leben dann ja wieder losgehen.

lg Bea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bea,

ich hatte mir im Vorfeld der OP auch viele Gedanken darueber gemacht, wie das wohl sein wird, sooooo furchtbar lange keinen Sport machen zu duerfen. Aber im Endeffekt war es echt so, dass mein Koerper auch erst in dem Moment dazu bereit war, als ich seitens des Arztes auch wieder durfte.

Ich glaube, die erste Phase der Knochenheilung ist auch sehr kraeftezehrend und da ist es einfach besser, sich zu schonen.

Die Spaziergaenge haben mir echt gut getan und ich konnte dadurch auch immer sehr gut schlafen.

Was fuer eine OP ist denn bei Dir geplant und wann?

LG Mauto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0