Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Proptimist

Lose Zahnspange nach BIMAX ?

Guten Tag,

ich wurde im Oktober 2011 operiert. Meine feste Zahnspange wir im Mai entfernt, ich hatte mich gefreut, dass die Behandlung zu ende ist aber Fehlanzeige ! Die Kieferorthopädin meinte, dass ich eine Jahr eine lose Zahnspange tragen muss... War es bei euch auch so ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich habe auch so eine Retentionsschiene, mit der kann man sogar halbwegs verständlich reden, mich stört sie nachts garnicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hatte im August 2010 meine Bimax, im Februar 2011 meine ME, dann wurde die feste Zahnspange entfernt. Bekam dann oben und unten einen

Retrainer und zusätzlich für oben und unten eine lose Spange, welche ich nur nachts tragen muß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hab nun eine durchsichtige Schiene, die ich für einen Monat durchgehend tragen muss und dann nur noch nachts. stört gar nicht. und es wird noch ca. 1 Jahr mit Kontrollen und losen spangen dauern, bis die Behandlung beendet wird. Find ich aber nicht schlimm...immerhin angenehmer als die feste;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0