Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast angel.delight

Ibubeta Ibuprofen Ibu - irgendwas oder " Nebenwirkungen beim Schmerzmittel"

Hallo ihr Lieben!

Meine BIMAX liegt jetzt zwei Wochen zurück.Die Verschraubungen in meinem Kiefer tun ziemlich weh, aber halb so wild dachte ich, denn ab und zu kann ich ja auf meine Schmerztabletten zurückgreifen, wenn es ganz schlimm kommt.

Aaaber: Die Nebenwirkungenliste meiner Ibu-Schmerzmittel ist lang und ich habe sie zuerst nicht gekannt und einfach mal vertrauenselig "gegen Schmerzen" genommen, wie mein Arzt mir riet.:sad:

Ich hatte die letzten Tage immer wieder starke Kopfschmerzen und fand es grauenhaft, weil mein Gesicht ja ohnehin schon weh getan hat.

Dann lese ich: Häufig können Kopfschmerzen und Schwindel auftreten.

(Beim Aufstehen wird mir schwarz vor Augen, jetzt weiß ich warum)

Dann Verstopfung, Übelkeit etc.:

Bei mir gewinnt die Verstopfung überhand, seit einer Woche hab ich das geflieste kleine Zimmer kaum länger als 2 minuten beehrt..

Dann extreme Abgeschlagenheit Depressionen und so weiter:

Mattigkeit- mein Problem seit zwei Wochen, das einfach nicht besser wird (jetzt wohl schon, da ich nun keine Ibutabletten mehr nehmen werde..).

Ich kämpfe mit extremer Kurzatmigkeit (obwohl ich normalerweise jogge), nach einer Treppe oder einem leichten Anstieg im Gelände zu Fuß wird mir schwindelig und schlecht und ich keuche wie eine alte Dampflok.Echt furchtbar.:(:cry:

Hat jemand von Euch auch mit dieser Mattigkeit , Abgeschlagenheit und Kurzatmigkeit nach der OP zu kämpfen?:confused:

Kann mir jemand e8in homöopathisches Mittel in diesem Kontext empfehlen, dass er oder sie statt einem Schmerzmittel nimmt?

Freu mich sehr über Input eurerseits weil ich über dieses Thema jetzt noch gar keinen Thread gefunden hab..

Liebe Grüße,

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

kennst du die schüssler salze? und zwar die nr.7 (magnesium) ist gegen schmerzen. am besten nimmst du es als "heisse sieben" - dh, du lässt 10 tabletten in heisses wasser auf und trinkst es dann.....hilf mir sehr gut bei kopfschmerz - bin nämlich auch migränepatentin....

hier mal ein link: http://www.schuessler-mineralstoffe.at/rubriken/d-biochem-ndschidaa/

vlg!

nic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

All die Symptome, die Du beschrieben hast, sind aber nach so einer OP vollkommen normal. Schließlich hattest Du eine längere Narkose und eine große OP. Ibuprofen ist ein Schmerzmittel, was nach solchen Operationen sehr gut geeignet ist, da es nicht nur eine schmerzstillende sondern auch eine antientzündliche Komponente hat. 2-3x täglich kannst Du davon schon 400-600 mg einnehmen ;-) . Und Beipackzettel sollte man wegen der NW lieber nicht so genau lesen, schau mal bei Aspirin rein,da findest fast das gleiche Spektrum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0