Mel-cene

Vorher Retrognathie jetzt Progenie

... hatte immer ein fliehendes Kinn, nach der Bimax und Genioplastik nun ein zu weit vorne stehendes Kinn und bin einfach nur traurig!!!!!!!!!!!! Kann man eine Re-Genioplastik durchführen lassen?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Juhuuuu, willkommen im Club! Hatte immer ein vorstehendes Kinn, jetzt, nach UK-RV und Genioplastik, sieht es aus als läge mein Unterkiefer zu weit hinten bzw. liegt wirklich zu weit hinten... :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich weiß! Das schlimme ist, ein andere Chirurg meinte noch er würde den UK sogar eher noch vorverlagern... Leider habe ich mich falsch entschlossen... :(

Es ist eine Crux, da geht man in Behandlung weil einen das Eine stört, mit dem Extrem in die andere Richtung kommt man raus...!

Ich weiß wie du dich fühlst und denk an dich! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir stimmen die Kiefer zueinander perfekt,durch die Genioplastik habe ich aber nun ein sehr weit nach vorne ragendes Kinn :-(( Wieso gibt es keine 3 D Simulationen routinemäßig, wo man ganz genau sehen kann, wie man danach aussieht???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich das hier lese, schockiert mich das schon ein wenig.. wenn man die Kinnop noch vor sich hat.. ich überlege echt, ob ich das überhaupt machen lassen soll..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden