Globulifan

Frage Zusatzversicherung bei laufender KFO??? Wo?

icon5.gif Zusatzversicherung bei laufender KFO??? Wo?

Hallo,

mein (jetzt 15 jähriger) Sohn ist nach GOZ in ganzheitlicher KFO Behandlung, bedeutet erst Bionator, jetzt CROZAT-apparatur. 2004/2005 haben wir angefangen, dann Festkostenerstattungsprinzip gewählt, damit es von der GOz Rechnung wenigstens ein bißchen von der Kasse zurückgibt. Nun hat die Zahnärztin die Praxis verkauft, wir müssen woanders hin.

Die Behandlung wird ab jetzt nochmal 3 bis 4 Jahre dauern und nochmal 4-5000 € kosten, die ich mir echt vom Mund abspare, weil die Zusatzversicherung damals KFO ausgeschlossen hat.

1) ich suche eine Zusatzversicherung, die laufende kfo NICHT AUSSCHLIEßt

2) ich frage mich, wenn in den HKPs immer gute Prognose steht, darf dann ein Zahnarzt, nur weil der Patient einen privaten Plan hat, alles machen und einfach immer neue HKPs schreiben? Das kann eine Autowerkstatt doch auch nicht. Gibt es da gar keine Haftung vonseiten des Arztes, weil die Behandlung privat ist?

Haben Sie einen Rat für mich? Wegen Versicherung oder Haftung KFO?

Lieben Dank und sonnige Tage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich sehe ehrlich gesagt wenig bis keine Chance (im Prinzip eher keine Chance), dass eine Versicherung das übernimmt. Warum sollte eine Versicherung einen Patienten annehmen bei dem schon vorher fest steht, dass das ein ziemliches Verlustgeschäft wird. Analogie: Brennende Häuser wird auch keiner mehr versichern wollen. Eine Weiterbehandlung mit Hilfe der gesetzlichen Krankenkasse ist wohl nicht möglich (also bei einem anderen Kieferorthopäden, der ganz klassisch arbeitet)? Dann würden die Kosten evtl. nicht ganz so weit aus dem Ruder laufen (falls die Behandlung von der GKV übernommen werden würde, das ist wieder ein anderes Problem)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden