Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
paulinsche23

Splint ab, ab nun langsam kauen??? Habe iwie angst zu kauen...wie wars bei euch???

Hallo alle Zusammen, ich habe gestern meinen Splint entfernt bekommen und darf ab Freitag, weil da offiziell 6 wochen post op sind nun kauen so weiches aber das fühlt sich so mega komisch an ,war das bei euch auch so? Ausserdem habe ich angst was kaputt zu machen.... könnt ihr mir paar tipps geben wie ich da am besten rangehe an die ganze essensgeschichte?

Ps. hattet ihr auch nach 5,5 wochen splint so heftigen belag auf den zähnen bzw. kauflächen wo man nicht putzen konnte??? So bäahhh wie kriege ich den runter????

Liebe Grüße eure hilflose Paulinsche23 :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Paulinsche,

ist doch super, dass du das Ding nun los bist - auf Nimmerwiedersehen !

Wie mit allem: an das angenehme gewöhnt man sich wieder schneller als an unangenehme Dinge. Somit kommt das Kauen wieder von ganz alleine. Nimm weiche Kost in Angriff: Fisch - Kartoffeln - Tortellini - Maultaschen und dann am Wochenende Putenschnitzel. Ganz langsam und mit jedem Essen wirds wieder zur Gewohnheit.

Freu dich - endlich wieder lecker Essen.

Den Belag hatte ich nach dem ersten Putzen weg - versuch es doch mit einer PZR in den nächsten ein/zwei Wochen, sobald dein Mund wieder gut aufgeht.

Alles Gute & viel Spass

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sanne, vielen Dank für deinen Beitrag, dass macht Mut :) ja also meinen Mund kriege ich max 3 cm auf deswegen bin ich selber fleissig am putzen und es geht auch ganz gut nur halt langsam.... weg...

ja das essen ist iwie anstrengend... aber hoffe auch das es immer besser wird :) heheh

Liebe Grüße und Dankeeee

Paulinsche23

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Oh" Ich weiß noch wie meine ersten Kauversuche waren..... ich dachte ich hätte das kauen verlernt, aber das gibt sich mit der Zeit keine Sorge.

Am Anfang kannst du Toast essen, weich gekochte Nudel, Kartoffeln ect. du merkst selber wann es besser geht und traust dir dann nach und nach mehr zu, aber immer schön langsam ;-)

Lg. Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaaa! Es wird langsam und man freut sich über "Kleinigkeiten" -das aber richtig.

Ich freue mich über jeden Fortschritt, den mein Kiefer mitmacht-und da geht ganz viel-

wo ein Hunger ist, da ist auch ein Weg :473:

Habe für das Wochenende Rib-Eye Steak gekauft! Das geht bestimmt. (Na auf´m Teller gut klein geschnitten)

Was ein Lebensgefühl "normal" essen zu können.

Ich wüsche euch alles Liebe und guten Appetit

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine KFO hat mir heute gesagt, dass ich (3 Wochen Post-Op) schon weiches Brot etc. kauen soll...mach ich auch,aber es ist schon seltsam...

Vor allem, weil der Biss ja jetzt "anders herum" ist :-D

Also ich esse eig schon recht viel "normal". Lasagne klein geschnitten, Weiche Brötchen, Nudel generell, Kartoffeln (natürlich auch K-Püree), Reis...alles was reingeht und relativ weich ist...

wie soll man auch sonst zu kräften kommen ;-)!?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heyyyy vielen Dank an euch.... das macht mir gleich mehr mut meine ersten Kauversuche waren irgendwie der Horror... erstmal auf der unterlippe (taub) rumgekaut dann total schiefes kauen von der mimik her, weil ich kein gefühl in dem Ok und Uk habe und somit total strange ....das kauen und auch das Gefühl mit den Zähnen was platt zu machen :P ...ich hoffe euch ging es auch soo... na ja heute habe ich in der mensa den reis und das gemüse eher geschluckt als zerkaut...weil ich mich nicht traue und es einfach sich nur doof anfühlt... na ja mal schauen wie das wird habe eben Brot gekauft schneide den Rand weg und versuche das mal zu kauen mal sehen obs geht....

Danke noch mal ganz lieb an euch und auch guten Hunger :D euch hehe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, ja klar direkt nach der entnahme wars komisch aber konnte sofort klar und deutlich sprechen...richtig gut...und vorher habe ich gelispelt und nun voll perfekt :D glaube das mit dem logopäden hat sich erledigt :D wieso hast du noch einen Splint drine?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0