Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
tomcat77

Vor einer Woche ME und jetzt ein starkes Kribbeln in der Unterlippe

Ich hatte am 7. Mai in BH die Metallentfernung. Eigentlich ging alles sehr gut, die Schwellung hielt sich in Grenzen und ist nun auch fast schon ganz weg.

Jedoch platzte am 12. Mai links unten die Naht auf, da ist jetzt ein Loch von ca. 1cm grösse, jedoch ist nichts entzündet.

Jedoch kribbelt mir seit dem 13. Mai extrem die Unterlippe und das Kinn, mittig und linksseitig. Eigentlich so wie nach der Bimax, was aber nach einigen Monaten fast weg war. Jetzt ist es wieder da, ebenfalls hab ich sehr trockene Lippen.

Hat jemand auch diese Erfahrungen gemacht? Könnte die aufgeplatzte Naht etwas damit zu tun haben?

Wäre sehr dankbar über ein paar Antworten.

Gruss TC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Offenbar bin ich der einzige der das gehabt hat.

Hat aber jemand eine Erklärung für das Kribeln und leichte Taubheitsgefühl?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Kribbeln und das Taubheitsgefühl kommen wahrscheinlich daher, dass der Nerv wieder etwas gereizt wurde bei der OP. Das wird sich sicher im Laufe der nächsten Tage und Wochen wieder legen. Im Gegensatz zum Oberkiefer liegt im UK ein Nerv im Weg, der seine Austrittsstelle am Kinn hat (Nervus mentalis) - daher ist der UK-Bereich immer etwas empfindlicher...

LG, Serenissima

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Tomcat!

Warum gehst du nicht in die Praxis und fragst nach? So Ferndiagnosen sind immer schwer....

Ich würde mir gleich am Montag einen Termin geben lassen...zumal eine Naht geplatzt ist....oder kommst du von zu weit weg.

Ich hatte am Mittwoch 09.05.12 meine Bimax in BH.....waren sicher zumindest einen Tag gemeinsam auf der Station....oder?

Wielange warst du stationär?

Hoffe, es geht dir bald besser....dass die Nerven zucken ist wohl ein gutes Gefühl habe ich mir sagen lasssen, da dies bei mir auch so war. Und der Verlauf ist ja sehr individuell..

Wie war der Eingriff ansonsten ? Ist hoffe ich kein Vergleich zu einer Bimax, ne?

LG

Valli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Serenissima

Danke für die Antwort. Ich hoffe es wird besser. Irgendwie gewöhnt man sich auch dran... :-(

@Valli1970

Ich ging am Dienstag Abend nach Hause, war nur eine Nacht da.

Ich wohne in der Schweiz, darum liegt BH nicht gerade auf dem Weg... leider...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, das ist in der Tat nicht auf dem Weg. Dann ruf doch, haben immer eine Notrufnummer. Da kannst du zumindest fernmündlich dein Problem schildern. Ansonsten würde ich zu dem KFO gehen, der deine Nachbehandlung macht.

Hoffe, es geht bald besser.

Lg

Valli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Kribbeln ist tatsächlich besser geworden, vermutlich braucht es einfrach Zeit. Leider ist die Oberlippe aber noch auf einer Seite taub, dass heisst ich kann sie nicht richtig kontrollieren.

Das Problem ist halt, wenn man so weit weg wohnt, macht es die Sach nicht einfacher.

@Valli

Ich bin dir ja noch eine Antwort schuldig. Der Eingriff ist ein Klapps gegenüber der Bimax.... :524:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na da bin ich ja beruhigt......denke, wenn man Bimax geschafft hat, alles andere Klacks..hi :476:

Alles Gute dir noch...stimmt Entfernung doof....hoffe, hast guten KFO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo...ich weiß zwar nicht ob es schon zu spät ist aber ich hatte jetzt auch am 21.5 meine ME.

Seitdem kribbelt die linke Seite bei mir auch wieder, welche vor der op so gut wie taub war. Eigentlich ist kribbeln und sonstiges immer ein gutes zeichen! Heißt also, dass die Nerven sich durch die entfernten Platten evtl regenerieren oder sonstwas...also auf jeden fall etwas gutes :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antwort. Ich hab mich jetzt auch beim Arzt nochmals schlau gemacht und er meinte, dass sei normal, dass es nach der Entfernung auch wieder zur Taubheit und kribbeln kommt.

Auch dir alles gute und schnelle Genesung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0