Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
paulinsche23

2 Monate und 3 Tage post op und schmerzhaft empfindliche Zähne und zahnfleisch kennt das jem?

Hallo Leute, habe eben ein Eis gegessen und nun tut mir alles weh im mund ,weil ich mich immer noch nicht von der Bimax erholt habe kennt das jem von euch? Wie lange geht das noch so ? Ich meine wann kann ich damit rechnen ,dass es so wird wie orher :( bin iwie verzweifelt...so kaltes kommt gar nicht im zaehne und zahnfleisch bereich :( bin depri :((((

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Bin kein Experte, aber Deine Zähne und Zahnfleisch scheinen sehr empfindlich zu sein. Benutze doch mal Sensodyne etc. Zahnpasta und schone alles erstmal in dem Du zu kalte, heiße Speisen weg läßt!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HI!

Mein Mann ist schon sehr oft im Kieferbereich operiert worden (er hatte eine Lippen-Kiefer-Gaumenspalte) und er meinte mal zu mir, dass man es für immer spüren wird, dass da mal was gemacht wurde, wenn das Wetter umschlägt oder sonst was ist.....

Ich denke mal zwei Monate sind für so einen Knochenbruch noch nicht viel Zeit, ich würde auch eher dazu raten diese extremen Dinge wie gaaaanz kalt und gaaanz heiß weg zu lassen :)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich bin nun 6 Monate post OP... ich habe leider immer noch hier und da Schmerzen... Weiß aber nicht ob es noch an der OP liegt oder an der Klammerentfernung im März... ich weiß es nicht so genau... Kann z.B. harte Sachen nur schwer essen.... kaltes ist auch schwierig.. aber ich denke die Bimax und das ganze hin und her schieben der Zähne war halt echt heftig und darum braucht es einfach seine Zeit bis sich das alles beruhigt... Bin nur leider sehr sehr ungeduldig und darum ist es sehr frustrierend...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir ist es genau andersrum. Wenn ich Eis esse, dann kann ich das so lange an meine Schneidezähne halten wie ich will, ich merke die Kälte einfach nicht. Genauso ist es mit heißem Essen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liegt das daran, dass dein OK auch noch so taub ist? Kenne das..hi.

UK volles Gefühlt, nur OK und um die Nase herum nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh ich hab das jetzt nach der OP auch ganz doll. Da reicht schon normaler Multisaft dann zieht es schon in den Zähnen. Das merk ich ganz toll.

Werd mir da wohl auch sone Zahnpasta geben lassen. Früher hatte ich das gar nicht.

Finds auch komisch iwie, aufeinmal so nach der OP solche Schmerzen, das hat ja was mit den Zahnschmelz oder so zu tun ne? Aber die haben doch am Kiefer operiert? Hm...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man darf nicht vergessen, hat mir heute wieder der KFC gesagt, was für ein schwerer Eingriff die OP ist...es dauert 4-6 Monate bis sich alles eingespielt hat....bei manchen bis zur ME....dann sollte es aber gut sein.

Ich bin 6 Wo. Post Bimax und habe auch noch tauben OK, Schwellung im Mittelgesicht und OK, das dauert wie gesagt...sei alles wie ein Zelt aufgespannt und die Weichteie müssen sich langsam wieder anpassen, die Kaumuskulatur muss durch Physio wieder angeregt werden, bis dahin gibts vom Sprechen und später Kauen Muskelkater...muss man halt alles langsam wieder lernen.

Die Schmerzempfindlichkeit der Zähne hat vl. was mit den Nerven zu tun....ich weiß nicht, da bei mir wie gesagt OK taub ist.

LG

Valli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mal mit meiner Mom gequatscht, die meinte, dass evtl. bei der OP auch die Zähne bzw. Zahnhälse vielleicht zur Säuberung abgeschliffen werden?

Vielleicht sind sie auch deshalb so empfindlich?

Bei mir wird es schon besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab nochmal drüber nachgedacht. ^^

Bei der OP wird ja der Nerv ein wenig umhämmert bzw. irritiert und der versorgt ja nicht nur Kinn und Unterlippe sondern auch die untere Zahnreihe. Dann müsste das ja normal sein. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0