Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Nati

GNE OP-Beratung muss ich noch mal warten auf die Zusage der KK für die Operation?

Hallo zusammen,

habe mal eine frage meine KFO stellt die kosten auf was sie behandelt, den Antrag bei der KK und schickt den Behandlungsplan und den Kostenvoranschlag. So jetzt habe ich eine OP-Beratung für die GNE beim KFC in Katherinenhospital Stuttgart. Muss ich dann wieder warten bis die KK einen behandlungplan und Kostenvoranschlag vom KFC bekommt und den bestätigt? Kann ich dann nicht gleich einen OP termin ausmachen?

Lg Leeannm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Na kommt drauf an.

Hast du denn schon die allgemeine Zusage? Oder liegt noch alles bei der KK?

lg miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute hatte ich Termin KFO habe Röntgenbilder, abdrücke, Bilder vom Gebiss und vom Gesicht gemacht. Und jetzt gehts ja ein monat bis die den Behandlungsplan und Kostenvoranschlag fertig gestellt wird.Am 16.07 habe ich erst wieder einen Termin bei meinen KFO um über die Behandlung, Zahnspange, Kostenvoranschlag und die GNE-OP zu besprechen. und dann wird es abgeschickt. Kann das sein? Oder habe ich da was falsch verstanden was meine KFO gesagt hat. Oder soweit es fertig ist schicken die des an die AOK? bin jetzt verwirrt :/

Am 5 Juli habe ich eine OP-Beratung für die GNE in Stuttgart Katharinenhospital beim KFC, danach habe ich ich gedacht kann es losgehen mit der GNE-OP. aber wenn ich erst warten muss auf das okej von der kk kann ich dann keinen OP-Termin vereinbaren?

Ich mag nicht lange Warten, jetzt 4 Wochen warten, dann nochmal 6 Wochen warten. auf das Okej , nach der OP 3-4 Monate warten.

Lg leeannm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo :) du MUSST natürlich nicht auf das ok der kk warten. Aber was wäre wenn sie die kosten nicht tragen? Überleg dir das und dann ist die Entscheidung dich schon gefällt :) ich hatte am 30.04. Meine gne. Mein Operateur hatte gesagt ja klar die kosten werden übernommen aber mein kfo meinte er würde das nicht so pauschal sagen. Naja ich habe den op Termin dann trotzdem genommen da ich das nicht noch weiter verschieben wollte. Bevor alles angefangen ist hab ich mir ja eh gedacht ich musste Zahlen. Naja op ist gelaufen und nach 8 Wochen hatte ich von der kk einen Brief das alles übernommen wird :)

Hoffe für dich, dass es bei die auch so ist

Lg Mönchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Moenchen

hatte gestern eine OP-Beratung für die GNE in der Klink in der Ambulanz. Übernimmt die KK den Termin nicht weil das Ambulant war?Die haben auch nochmal Röntgenbilder, Bilder,Abdrücke gemacht, weil ich keine dabei hatte. Die helferin von der Klinik hat angerufen und nicht gefragt ob ich über die Kosten bezüglich den Termin aufgeklärt wurde?! Sie sollte es machen aber weil so ein durcheinander war wurde es vergessen, können die mir noch nachträglich das was die versäumt haben in Rechnung stellen??? Wurde nicht aufgeklärt und habe nichts unterschrieben.Wie ich das aufgefasst habe sollte ich mich beraten lassen was gemacht werden soll aber das ich meine unterlagen mitbringen sollte hat mir keiner was gesagt!!! Und die Unterlagen hätte er ja von meiner KFO anfordern können. Die OP ist frühstens erst ende August und da muss ich sowieso davor nochmal hin. Voll komisch wenn ich Termin habe bei meiner KFO muss da alles schnell gehen und der Termin jetzt in der Klinik war alles hektisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0