Findus

Krankenkasse / Kosten Schweiz

Hallo zusammen!

Kurz zu meiner Person, wurde vor ca. 5 Wochen in Frankreich operiert, Bimax.

Nun habe ich eine Frage, welche Erfahrungen habt ihr mit eurer KK (Schweiz), hat sie die Behandlung bezahlt, wenn ja wie viel?

Wieviel hat eure Behandlung gekostet (Schweiz)?

Hoffe auf eure Antworten!

Schönen Wochenstart! Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Findus,

fish ist aus der Schweiz und Ihre Behandlung wurde von der Invalidenkasse übernommen (ich weiss aber natürlich nicht wieviel). Falls sie sich nicht noch meldet, such mal nach ihren Beiträgen oder schreibe sie an. Ansonsten habe ich aber den Eindruck, dass die meisten Schweizer die Behandlung selber übernehmen müssen.

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Irene

Die Invalidenversicherung hat sich geweigert meine Dossier überhaupt zu prüfen...

Ich habe noch das Glück, dass meine KK ziemlich kulant ist, sie bezahlt 50% der Behandlung. Ich bin in Frankreich in Behandlung, dort sind solche Eingriffe nicht so teuer... Ich habe zu den Kosten in der Schweiz nur angaben gehört & gelesen ab 40'000 CHF, es nimmt mich wunder ob dies wirklich stimmt. Und welche Erfahrungen andere haben mit ihrer KK?

Liebe Grüsse Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum übernimmt deine KK denn sowas? Davon hab ich noch nie gehört.

Ansonsten kommt die Zahl die du genannt hast alles in allem etwa hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Michael

Ich denke, ich habe eine ziemlich kulante KK. Diese hat die Kosten des KH & Narkoseärztin ganz übernommen. Die Rechnung für den Kfc muss ich noch bezahlen, da denke ich die KK wird 50% bezahlen. Ich habe keine Zusatzversicherung, ich bin Grundversichert. Meine KK hat mir vorgeschlagen sich bei der IV zu melden, aber wie schon erwähnt, wollten sie meinen Fall gar nicht prüfen.

Grüsse Findus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden