Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mats

Wie lange "Nachblutungen"?

Ich hoffe ihr könnt mir mal wieder weiterhelfen bzw. beruhigen...

Und zwar ist meine Bimax heute 8 Tage her. Die OP soll sehr gut verlaufen sein und ich fühl mich eigentlich auch wieder fit... Schwellung nervt zwar noch, aber ok.

Mein Problem ist, dass sich nachts immer einiges an Spucke,Schleim,... im Mund ansammelt und da ich das nicht herunterschlucken möchte, führt mich morgens der erste Weg zum Waschbecken, um den ganzen Mist auszuspucken. Dabei muss ich immer feststellen, dass da noch Blut drin ist. Auch wenn ich die Mundspüllösung ausspucke ist diese leicht blutig. Und mein Nasensekret ist ebenfalls noch rötlich gefärbt.

Langsam mach ich mir da Sorgen... 8 Tage post OP und immer noch Blut im Speichel... Mir fällt gerade noch ein, eigentlich hat sich mein Doc auch nie die Wunden angesehen,sondern immer nur den jetzt "perfekten Biss"....

Was sagt ihr dazu? Wie waren eure Erfahrungen bzgl. "Nachblutungen"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Mats,

ich habe ziemlich lange aus der Nase nachgeblutet, nicht nur nachts, sondern auch tagsüber, nie viel, aber ein Taschentuch war mein ständiger Begleiter. Es war aber nie richtig frisches Blut, sondern immer schon leicht "anoxidiert". Meine OP war am 15.5. (Dienstag), so ab dem 26.5. (Samstag eine Woche später) habe ich dann kein Taschentuch mehr gebraucht. Glaube mir, irgendwann hört es auf, auch wenn man es zwischendurch nicht glaubt.

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte bei meiner GNE/ Uk-Distraktion auch ziemlich ziemlich viel Blut und das eine ganze Zeit lang...

Mir lief ständig Sabber runter und dieser war auch immer mit Blut durchmischt und Nasenbluten hatte ich auch.

Das ging sicher länger als 1Woche.

(vor allem wenn ich lachte, fing es sofort wieder an zu Bluten)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0