Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schokolädchen

Essen nach Splintentnahme

Nächsten Dienstag kommt nach 8 langen Wochen endlich der Splint raus (okay, er wird von fest verdraht auf mit Gummis befestigt umgebaut, aber am nächsten Tag nach dem KFO-Termin ist er dann endgültig draussen). Ich habe vergessen zu fragen, wie es dann eigentlich mit dem Essen aussieht. Sollte man dann immer noch für einige Zeit weiche Kost essen und wenn ja, für wie lange? Oder kann man dann ziemlich schnell anfangen, normal zu essen? Ich merke nämlich, wie ich so langsam anfange, in der Kantine den Leuten neidisch auf den Teller schauen und irgendwann würde ich schon ganz gerne wieder ein Stück Fleisch normal kauen. Ich rede jetzt gar nicht von psychologischen Problemen, dass man sich eventuell gar nicht traut oder rein mechanischen Problemen, weil man ja auch lernen muss, mit dem neuen Biss umzugehen, sondern wirklich, was einem von ärztlicher Seite erlaubt ist.

Noch als Zusatzinfo: Bei mir wurde der Oberkiefer verbreitert und in den Spalt Knochen transplantiert sowie Lücken entlang der LeFort I-Ebene aufgefüllt, der Körper muss also nicht nur "normale" Brüche heilen, die ja anscheinend nach 6 Wochen ziemlich stabil sind, sondern auch Transplantatknochen in normalen Knochen umbauen, was eher in der Größenordnung 3 Monate dauert, wie ich diese Woche gelernt habe. Insbesondere wegen der Transplantate habe ich den Splint auch insgesamt 8 Wochen drinnen.

Der Arbeitskollegen, der vor ca. 6 Jahren eine OK-VV hatte und den ich heute gefragt habe, meinte, dass er die Splintzeit und die Zeit danach ziemlich verdrängt hat und war mir deshalb keine große Hilfe. Er hatte ja selbst das Wort Splint verdrängt und konnte sich nur noch dran erinnern, dass der Mixer alles klein bekommt, wass ich ja auch schon weidlich ausprobiert habe.

Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0