Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Karinaa

Draht piekst, kann ich damit auch zu einem anderen KFO?

Hallo!

Ich befinde mich gerade waehrend der Semesterferien Zuhause, meine Kieferorthopaedin ist aber weit weg, aus dem Grunde kann ich nicht einfach schnell zu ihr fahren. Leider habe ich momentan Probleme mit meinem Draht, da er ueberall piekst... :481: Koennte ich damit auch einen KFO bei mir in der Naehe aufsuchen, der die Sache kostenlos behandelt? Ich bin noch eine ganze Weile Zuhause... :481:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Klar, kannst Du für solche Dinge auch mal zu einen anderen Kfo gehen.

Die Leistung des Arztes wird ja ganz normal über die KK abgerechnet.

LG :446:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Klar das geht.... als mein KFO im Urlaub war bin ich auch schon mal zu einem anderen KFO... war kein Problem. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe bereits bei einem KFO angerufen, der meinte aber, dass ich die Kosten uebernehmen muesste...und hat mir dann einen Zahnarzt empfohlen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Zahnärztin hat mir auch mal einen pieksenden Draht einfach mit einem Diamantschleifer abgeschliffen. Eine Zange zum abknipsen hatte sie nicht. Man muss allerdings vorsichtig sein, dass man das letzte Bracket dabei nicht beschädigt.

Viel Erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe bereits bei einem KFO angerufen, der meinte aber, dass ich die Kosten uebernehmen muesste...und hat mir dann einen Zahnarzt empfohlen...

Hi Karinaa,

die Situation kommt mir bekannt vor. Es sind oft noch eher ZA bereit, etwas an einer festen Spange zu richten als die kfo Fachkollegen. Würde den nächsten ZA (oder Notdienst) aufsuchen. Vllt hast du Glück und sie schleifen dir den Draht ohne viel zu fragen oder sagen durch. Weiss nicht, wie es bei dir aussieht, aber uU kann sich der Draht durch Backe bohren. Die Kosten sind das kleinste Problem in dem Fall; auch im Vergleich zu den voraussichtlich entstehenden Fahrtkosten.

FG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0