Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sub

Die Gummis danach

Ich war gestern - 8 Wochen nach der OP (OK Vorverlagerung) - zum ersten Mal wieder bei meiner Kfo. Sie ist total begeistert vom Operationsergebenis und sagte mir, daß wir die feste Spange schon in ein paar Wochen rausnehmen können. Ursprünglich hatte sie mal gesagt 5 bis 7 Monate postoperativ, ihr könnt Euch also meine riesige Freude vorstellen. Bis dahin soll ich aber immernoch die Gummis tragen. Und damit komme ich auch zu meiner eigentlichen Frage:

Diese Gummis: sind die jetzt, wo im Kiefer ja eigentlich alles schon wieder einigermassen zusammen gewachsen sein sollte immernoch dazu da, die Zähne in die richtige Stellung zu bringen? Oder ist das mehr dazu da, das Gehirn zu trainieren? Versteht Ihr, was ich meine? Ich frag mich einfach, inwieweit diese Gummis jetzt noch irgendwas bewirken? Ich soll sie nochmal vier Wochen lang nachts tragen. Wenn ich alledings morgens aufwache, merke ich immer, daß ich die Gummis über Nacht ausgeleiert habe. Mein Kiefer scheint also im Schlaf gegen den Zug zu arbeiten. Mach ich damit nicht mehr kaputt, als daß sich was verbessert?

Víele Grüße,

sub

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

moin sub,

die gummis sind im moment nur noch dazu da, die zähne in die richtige postion zu kriegen - um die maximale anzahl von kontakten zwischen den zahnreihen zu bekommen.

dass die gummis morgens ausgeleihert sind, iss nicht so schlimm, sondern eher die regel.

also: weitermachen! :) glückwunsch zum gelungenen op-ergebnis und zum baldigen ausbau der drahtseile.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0