Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Lavendel

8 Zähne ziehen bei UK-Vorverlagerung?

Hallo ihr Lieben,

bin ein wenig verunsichert. Hatte mich bei einem KFO beraten lassen (Überbiss). Er meinte, ohne OP würde es nur gehen wenn man die Weissheitszähne und die ersten Backenzähne zieht. Dann wäre aber das optische Ergebnis nicht wirklich schön. Also ginge es nur mit OP und Spange.

Habe dann hin und her überlegt und mir einen Termin zum Abdrücke machen und genauen Behandlungsplan erstellen, geben lassen.

Jetzt meinte er, es gehe nur mit OP (das war mir ja schon klar) aber es müssten eben zusätzlich die genannten 8 Zähne gezogen werden.

Das hat mich dann schon etwas geschockt. 8 Zähne raus ist ja keine Kleinigkeit. Ich war dann zu durcheinander um noch konkret nachzufragen.

Wenn er auch oben auf jeder Seite zwei Backenzähne zieht, wie werden die Zähne durch die Zahnspange verschoben? Verschiebt sich dann alles nach hinten oder werden die hinteren Zähne nach vorne geschoben? (Sorry, habe davon noch nicht wirklich Ahnung....noch nicht....).

Funktioniert die UK-Vorverlagerung dann noch oder müssen UK und OK verlagert werden?

Habe in zwei Wochen die Vorstellung beim Kieferchirurgen. Mal schauen was der sagt.

Vielleicht könnt ihr mir ja vorher schon etwas sagen.

Schon mal lieben Dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey..ich kenne ja deine zähne und deinen kiefer nicht...

Das mit den Weisheitszähnen find ich vollkommen normal (sind bei mir auch alle draussen) ...bin ich auch froh drüber, denn die haben meine zähne nochmehr zusammén geschoben als sie es sowieso schon vor der spange waren.

Im UK wurde bei mir ein frontzahn gezogen und ich hatte auch eine UKVV ... wenn ich hätte wählen können hätte ich auch lieber auf zwei backenzähne verzichtet..das war aber leider nicht möglich (ich finde nur drei frontzähne zu haben auffälliger, das mit den backenzähnen sieht man ja nur wenn man dir in den mund schaut ;) )

Klar ist es immer kritisch wenn gesunde zähne gezogen werden müssen.

Im Zweifelsfall würde ich die meinung eines zweiten kfo einholen.

Ob du eine UKVV oder eine Bimax bekommst entscheidet der chirurg..bei mir stand es auch auf der kippe ob ich nicht doch eine bimax brauche...doch da der unterschied so gering gewesen (mein ok ist ein klein wenig zu lang) wäre fiel die entscheidung (auch in meinem interesse) zur ukvv

Alles Gute auf deinem weiteren weg :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

Unsere beiden Kiefer scheinen ähnlich zu sein. Hab auch ein zu kurzes Unterkiefer (also Überbiss). Die Stufe beträgt bei mir 1cm. Also nicht grad wenig.

Mir wurde auch als Jugendliche bei meiner ersten KFO-Behandlung gesagt, dass ich 8 Zähne hergeben müßte, so wie bei dir. Ich hab mich dagegen gewehrt.

Jetzt bei meiner zweiten KFO-Behandlung wird zusätzlich eine OP gemacht. Meine Weisheitszähne darf ich behalten. Sie sind gesund und haben sich brav hinter meinen Backenzähnen eingereiht. Warum also entfernen?

Sind deine Weisheitszähne kaputt? Oder liegen sie im Kiefer? Dann würde es natürlich Sinn machen.

Mir wurden die 2 kleinen Backenzähne im UK gezogen, weil die vorderen Zähne geschachtelt gestanden haben.

Der OK hat keinen Engstand. Deshalb brauchen auch die 2 kleinen Backenzähne dort nicht gezogen werden.

Hast du sowohl im UK als auch im OK geschachtelte Zähne? Oder sind deine Zähne besonders groß bzw. breit?

Hol dir lieber zusätzliche Meinungen von anderen KFOs ein. 8 Zähne plus OP scheinen mir etwas übertrieben zu sein. Das mit der negativen Optik stimmt. Meine KFC hat mir das auch gesagt. Wenn ich tatsächlich alle 4 kleinen Backenzähne ziehen hätte lassen, würde das optische Ergebnis nach der OP nicht so schön werden.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

8 Zähne gleichzeitig! Ich würde vor Schreck weg rennen. Such Dir bitte einen anderen Kfo. Wie soll man da noch eine vernünftige Okklusion der Zähne hin kriegen?! :481:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das würde ich auch sagen! Such dir einen Anderen oder lass dich nochmal wo anders beraten!

Mein Zahnarzt brauchte sogar mehrere Bestätigungen vom KFO bevor er mir überhaupt widerwillig die Weisheitszähne gezogen hat ;)

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde 8 Zähne auch etwas übertrieben, frag deinen KFO nochmal genau wieso er das machen möchte und hol dir auf jedenfall eine zweite Meinung ein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also acht Zähne zu opfern ist natürlich viel und ich würde auf jeden Fall auch noch mehrere Meinungen einholen. Ich muss jedoch auch sagen, dass manche Kiefer wohl so klein sein, dass man da nicht drum herum kommt. Bei mir wurden bei meiner ersten Zahnspangenbehandlung vor ca. 20 Jahren die Weisheitszähne und vier Backenzähne gezogen. Die Weisheitszähne waren aber auch noch nicht durchgebrochen. Jetzt war es trotzdem so, dass ich trotz acht Zähnen weniger nicht um eine GNE herumkam.

LG Mausekind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

8 Zähne klingt aber ein bisschen zu viel nach Dr. Extraction... Soll es ja immer noch geben. Und dann sind plötzlich Lücken am Ende da und der Doc. kennt ganz durch Zufall einen tollen Impantologen- sich selbst.

Würde ich auf jeden Fall niemals ohne Zweitmeinung machen. 8 Zähne sind ein Viertel aller Zähne die man überhaupt hat!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

8 Zähne klingt aber ein bisschen zu viel nach Dr. Extraction... Soll es ja immer noch geben. Und dann sind plötzlich Lücken am Ende da und der Doc. kennt ganz durch Zufall einen tollen Impantologen- sich selbst.

Würde ich auf jeden Fall niemals ohne Zweitmeinung machen. 8 Zähne sind ein Viertel aller Zähne die man überhaupt hat!!!

Oder sein Spezi ist ZA und konstruiert freilich hervorragende Brücken zum Lückenschluss. Es soll ja Menschen geben bzw. es gibt sie, zB eine "reizende" Nachbarin von mir, die Einfalt in Person schlechthin und auf eine dreiste Art, die ihresgleich sucht, die tatsächlich glauben, dass das dann eine kunstgerechte Behandlung wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0